Unser #stylethebump Video
aus dem Stokke Summer House

Wie ihr vielleicht wisst, haben wir diesen Sommer das Stokke Summer House in der Berliner Torstrasse gehostet. Sechs Wochen ging es zu wie im Taubenschlag und ein Event folgte auf das nächste. Am 1. Juli fand z.B. unser Styling-Event für Schwangere statt. Was ihr nicht wisst, auch zwischen den Öffnungszeiten haben wir dort einiges gewerkelt und produziert – wie zum Beispiel dieses Video.

(mehr …)

O wie OLLO

Im Frühjahr bekam mein Sohn das erste Rad meines Patenkindes geschenkt, das schon lange viel zu klein geworden war. Mein Männlein, damals noch keine drei Jahre alt, setzte sich drauf, sagte „ich kann das“, fuhr 20 cm und fiel dann in den Rhododendron im Garten. Das Ganze machte er drei Mal, danach war das Thema Rad erst mal gestorben. Kurz vor seinem dritten Geburtstag kam er aus dem Kindergarten und sagte „Mama, ich möchte heute Rad fahren“.

(mehr …)

Wochenend-Trip
Ahoi, Marina Wolfsbruch!

Mittlerweile ist es schon eine ganze Weile her, für Oskar sogar sein halbes Leben: Kurz vor unserer Sommerpause mussten wir eine spontane Auszeit nehmen und haben diesen mit dem ersten kleinen Urlaub von Baby Oskar verbunden. Weil wir aber nicht ganz so weit fahren wollten, ging es für uns ins Precise Resort Marina Wolfsbruch – und zwar nicht zum letzten Mal…

(mehr …)

Digital Natives
– auch in Bullerbü dreht sich das Rad der Zeit weiter

Unsere Kinder sind die Generation „Digital Natives“, doch was bedeutet das eigentlich für uns als Eltern. Wir hatten frühestens im Teenageralter Handys, heute gibt es bereits Erstklässler mit eigenen Smartphones. Eine Entwicklung, die mich zum Nachdenken bringt…

(mehr …)

Holiday Looks Sardinia
…oder eine Ode an den Urlaub

Wir sind zurück in der Berliner Realität mit Schule, Arbeit und Schmuddelwetter. Noch vor knapp einer Woche lagen wir am Strand mehr oder weniger knapp bekleidet. Wie genau das bei mir dann so aussieht, gibt es heute mal in einer kleinen Zusammenfassung meiner Holiday Looks zu sehen. Vielleicht wird es ja auch nochmal warm… hust…

(mehr …)

Bio Babybrei und Milchpulver
Echter Hit oder fancy Shit?!

Loewenzahn organics Babybrei

Ob bezahlte Werbung oder nicht (wie in diesem Fall), wir stellen euch hier nur Sachen vor, die wir selbst auch nutzen bzw. von denen wir überzeugt sind. Dazu gehört es auch, Dinge zu hinterfragen. Manchmal erreichen uns Neuheiten wie die stylischen Bio Breie und Milchpulver von Löwenzahn Organics. Und obwohl Janine am liebsten für immer stillen würde, muss man ja irgendwann mit der Beikost anfangen. Deshalb hat sie sich mit dem Produkt auseinander gesetzt – und prompt sind folgende Fragen aufgeploppt:

(mehr …)

Hello Berlin
Der LILLYDOO Pop Up Store ist da!

Lillydoo Pop Up

Kaum sind wir aus der Sommerpause zurück, geht es schon wieder aufregend weiter. Sind wir mit dem Ende des #stokkesummerhouse in unsere Pause gegangen, so starten wir morgen mit dem nächsten Projekt  – und zwar dem coolen LILLYDOO Pop-up Store. Leider wieder nur etwas für die Berliner/innen, aber auf jeden Fall einen Besuch wert! Was es da alles gibt? Das erfahrt ihr nach dem Klick…

(mehr …)

Home sweet home
Unser Esszimmer

Unser Esszimmer ist zugegebener Weise wahrer Luxus – aber auch das Zimmer, das wohl die häufigsten Begeisterungsausrufe mit sich bringt. Oder vielleicht auch gerade deshalb – weil es sich viele wünschen, aber nicht viele haben. Auch bei uns wird das Esszimmer in nicht allzu ferner Zukunft dem zweiten Kinderzimmer weichen müssen – dann essen wir wieder im Wohnzimmer – deshalb genießen wir den Platz bis dahin umso mehr!

(mehr …)

Elternzeit im Ausland
Was muss ich bedenken?

Mein Leben besteht aus Listen. Zur Zeit noch mehr als sonst. Neulich hab ich hier noch groß getönt, die Elternzeit sei doch dafür gedacht, dass Väter sich in den Alltag mit den Kindern einbringen. Nun, das tun viele auch. Nur manchmal ist der „Alltag“ eben woanders hin verlagert. So wie bei uns jetzt. Denn seien wir mal ehrlich, Urlaub mit Kindern ist eben kein Urlaub wie pre Kids. Schon als klar war, dass ich wieder schwanger bin, haben mein Freund und ich darüber gesprochen, die Elternzeit mit Reisen zu verbringen. Keine Kita, kein Alltagschaos, Koffer packen und 24hours mit beiden Kids – was wir sonst nur am Wochenende haben! Doch bis wir uns in die Flieger schmeißen, muss ich noch einige imaginäre Häkchen setzen und die „Endlich lese ich euch mal“- Bücher auf der Liste, tja die stelle ich wohl realistischerweise besser wieder ins Regal zurück…

(mehr …)