Cosy shoes for little boys

Kickers text3

Wenn der Winter kommt stürmen ja immer sämtliche Mütter mit Ihren Kindern unterm Arm oder unter den Armen die Kinderschuhgeschäfte. So geht es auch mir. Eine inzwischen nervenaufreibende Angelegenheit bei drei kleinen Jungs, die wenig Interesse an schöner Schuhmode haben ganz im Gegensatz zu ihrer Mama. Jedenfalls haben wir das jetzt hinter uns und drei paar hübsche, wasserdichte, gefütterte Leder-Stiefel. Und alle Schuhe wurden sogar anprobiert!

Nur die Auswahl war dieses Jahr echt schwierig. Was nicht an plötzlichen geschmacklichen Unsicherheiten lag, sondern der operativen Umsetzung geschuldet war, wodurch ich im Geschäft einfach keine Gelegenheit hatte, mir das Angebot anzusehen. Denn eigentlich war ich immer mit einem Kinderfuß und dem Ausmaß der aktuellen Größe beschäftigt. Das ist gar nicht so leicht bei zwei 1-jährigen, die lieber umstehende Schuhregale ausräumen und einem Größeren, der mit noch größeren Kindern um die im Laden hängende begehrte Schaukel streitet.

So kam ich zu der französischen Traditionsmarke Kickers und möchte Euch – falls es Euch bei der Schuhwahl ähnlich geht – diesen hübschen, kuscheligen Kinderschuh ans Herz legen. Den können natürlich auch Mädchen tragen. Aber ich freu mich einfach immer, wenn ich süße Sachen finde, die mal nicht nur in die Kategorie ‚Rock, Kleid, Haarspange‘ gehören.

 Die Kickers Olicho Stieflette in camel ist komplett gefüttert, ab Größe 28 erhältlich und kostet bei Zalando im Onlineshop 99,95 €. Ehrlicherweise sollte man aber sagen, dass das Anprobieren bei einem offenen Schlupfschaft doch wirklich wichtig ist. Also lieber zurückschicken, wenn’s nicht passt.

Hier gibt’s deshalb noch ein paar Alternativen aus dem gleichen Onlineshop:

 

 [Bilder via Zalando.de]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.