Der Fjällräven-Rucksack!

MM_Fjallraven_3

Eigentlich wollte ich mich diesem Fjällräven-Hype ja entziehen, doch als ich noch in der Schwangerschaft auf der Suche nach einer geeigneten Wickeltasche war, da kam ich einfach nicht um einen Kauf herum. Warum? Er ist einfach die ideale Wickeltasche für das Supergirl!

Doch warum eigentlich dieser Hype? Warum trägt fast jede Mitte-Mutti einen Fjällräven Kanken Mini Rucksack für das Kind durch Stadt. Warum haben vermeidlich alle kleinen coolen Kids einen solchen auf dem Rücken? Wahrscheinlich ist es das skandinavische Design, dass ja immer eine kleine Prise Coolness mitbringt, dass die Wahl immer öfter auf dieses It-Accessoire für die Kleinen fällt. Aber es könnte auch an den fehlenden Alternativen liegen. Wahrscheinlich würde für mich nur noch ein Mini-Eastpack in Frage kommen, denn meine Wickeltasche muss robust und abwaschbar sein. Aber bei Eastpack finde ich einfach nicht diese tollen Farben wie beim Schweden. Also besaß das kleine Supergirl bereits vor ihrer Geburt einen eigenen super lässigen Rucksack, der mich tatsächlich 50 Tacken gekostet hat. Als mein Freund das erfuhr hat er mich entmündigen wollen, aber schließlich war der Kauf ja noch VOR DEM ELTERNGELD! Also fiel es mir noch viel leichter für völlig überteuerte Sachen mein Geld auszugeben. Und schließlich kann Helene damit auch noch einige Jahre in den Kindergarten gehen…

 

7 Gedanken zu „Der Fjällräven-Rucksack!

  1. Passt denn der ganze Wickel-Kram da rein und lässt du die dann unten im Kinderwagenkorb? Ich bin grad auch auf der Suche nach einer Tasche und es gibt einfach keine schlichten 🙁 Hast du sonst noch Tipps?

    1. da passt wunderbar alles rein. sogar noch viel mehr. ich habe drin: 3-4 windeln, feuchttücher, creme, ersatz-body, ersatz-schnuller, thermoskanne mit heißem wasser, sigg-flasche mit kaltem wasser, zwei flaschen und auch ein oder zwei spucktücher. ein kleines RAUMWUNDER!!! 😉 und meine alternative wäre ganz klar ein mini-eastpack!

      ich habe den auch immer einfach unten im kinderwagenkorb gelassen. aber da ich ja jetzt immer flaschen mitnehmen muss (bzw. ab morgen auch brei!), nehm ich ihn immer mit nach oben.

  2. ok das klingt gut – ich habe mich nämlich schon in den hellblauen verliebt 🙂 es gibt einfach keine coolen Wickeltaschen auf dem Markt – das ist Tatsache. Entweder die sind total klobig, oder kitchig oder imitieren eine schicke Handtasche nach 🙁 oje!

    P.S.: ich finde euren Blog klasse und lese ihn täglich – ich lasse mich einfach so gerne von euch Großstadtmuttis beraten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.