MUMMY’S KITCHEN
Die schnelle Asia-Pfanne

MM_Food_Thai_!

Was tun wenn man keine Zeit hatte einkaufen zu gehen, das Kind endlich im Bett ist und man wirklich, wirklich keine Lust hat, noch mal in den nächsten Supermarkt zu rennen? Richtig! Es werden Reste aufgebraucht. Und bei uns bedeutet das meistens eine schnelle (und leckere) Asia-Pfanne!

Denn im Grunde hat man die meisten Lebensmittel für eine leckere Pfanne eh immer zuhause. Ob Asianudeln, Soja-Sauce, Sesamöl oder Semsamsamen – wer asiatische Küche mag, für den sind das wirklich feste Bestandteile im Küchenschrank. Fehlt eigentlich nur noch all das Gemüse, dass man noch so im Gemüsefach findet und innerhalb von 15 Minuten steht eine wunderbar duftende warme Schüssel vor einem auf dem Tisch…

Und so einfach geht’s:
Das Gemüse im Wok (sollte richtig heiß sein) scharf anbraten und mit Pfeffer und Fenchelsamen würzen. Parallel dazu die Nudeln kochen, abschrecken und beiseite stellen. Wenn das Gemüse (so nach ca. 5 Minuten) fertig ist, die Nudeln dazugeben und etwa eine Minute drin lassen. Anschließend mit Sojasauce und etwas Wasser ablöschen und noch kurze Zeit (so 3-5 Minuten) nachziehen lassen. In die Schüsseln verteilen, schwarze und weiße Sesamsamen drüber streuen und schon ist das Abendessen servierfähig. Einfacher geht doch nicht oder?

MM_Food_Thai_2 MM_Food_Thai_3 MM_Food_Thai_5 MM_Food_Thai_4 MM_Food_Thai_!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>