Es ist soweit!
Kids Fashion Copies

Kids Copies b Zara

Na, an welches Label denkt Ihr bei diesem süßen Anblick? Ich denke an so ein, zwei meiner Lieblings-Kinder-Labels, die ich mir leider aufgrund der nicht grad günstigen Preise mit drei Kids kaum leisten kann. Aber ab jetzt müssen wir nicht mehr ganz auf den Charme von hübschen bunten Illustrationen auf Kinderklamotten verzichten; die günstigen Alternativen sind geboren!

Ganz vorn dabei ist natürlich der Zitronen-Print, der bei uns geschlechtsspezifisch schon wieder ausfällt. Aber die Pfeilhose könnte eine kuschelige Alternative sein.

  zara Pfeilhose im Zelt

zara kissen zara zelt

 Alle Artikel sowie die wunderschönen Bilder sind von Zara.com.de und im Rahmen der Brothers and Sisters Kampagne in Zusammenarbeit mit verschiedenen Blogs entstanden. Zara beweist mal wieder größtes Marketinggeschick!

 

3 Gedanken zu „Es ist soweit!
Kids Fashion Copies

  1. Ich finde es ohnehin schon sehr schade, dass die Kinderkleidung meist sehr geschlechtsspezifisch ist. Aber ich war doch etwas erstaunt, dass in einem Blog wie diesem (ich finde ihn sehr gelungen) eine Hose mit Zitronen bedruckt als „Mädchenhose“ bezeichnet wird. Ich habe einen kleinen Jungen und versuche ihm alles anzuziehen, wenn es denn nicht Rosa, mit Schleifen oder Rüschen ist und das ganz einfach, weil ich es auch meiner Tochter ungern anziehen würde.

    1. Ging mir beim Lesen genauso, wieso keine Zitronen für Jungs? Mein kleiner ist 2,5 Jahre und trägt alle Muster, die man sich denken kann. Generell finde ich diese Unterteilung auch schwierig und schade, es wird doch leider zu sehr in den Gender-Kategorien gedacht – gerade in der Mode… 🙁

  2. Hmm, ich glaube da hat sich Saskia einfach nur unglücklich ausgedrückt. Ihr Jungs stehen irgendwie auf die klassischen Jungsfarben, aber generell ist diese Jungs-Mädchen-Unterteilung bei Kids unsinnig. Mein Supergirl trägt sehr viel Dunkelblau – und ich bekomme immer wieder Komplimente, dass mein Sohn ja tolle Wimpern wie ein Mädchen hat. Ist mir aber ziemlich egal. Angezogen wird, was gefällt! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.