Do it yourself
Little Monster Mobile

Mobile_1

Als ich schwanger wurde war mir direkt klar, dass ich das Mobile für mein Kind gerne selbst häkeln möchte. Bereits für mein Patenkind habe ich das Mobile gehäkelt – zugegeben mehr schlechte als recht, aber ich hatte mir dafür ja auch gerade erst das Häkeln selbst beigebracht. Und nachdem ich ja schon etwas Erfahrung hatte, sollten es nun kleine Minimonster werden…

Gesagt, getan! Noch bevor das Supergirl auf der Welt war hatte ich alle Figuren für das Mobile fertig – doch es hat jetzt tatsächlich weitere acht Monate gedauert, bis wir es endlich geschafft haben aus den Monsters auch ein hängendes Gebilde zu machen. Und nun sind sie da, die kleinen lustigen Monster die Helene bewachen, beschützen und unterhalten sollen. 

 

Ich werde jetzt keine DIY-Anleitung runterschreiben – das geht einfach nicht bei so vielen unterschiedlichen kleinen Figuren. Ich möchte damit nur eine kleine Anregung zur Kreativität geben – ob nun kleine Monster, Autos, Fische oder Tropfen! Es gibt unzählige Ideen und Anleitungen zu kaufen, um ein ganz individuelles Mobile zu basteln. Und man muss dafür auch nicht unbedingt häkeln lernen. Selbst kleine bunte Papierflieger sehen super aus – und die kann ja wohl jeder falten!!!

Wer aber doch die kleine Monster häkeln möchte, der kann sich beispielsweise hier das Buch mit den Anleitungen bestellen!

Mobile-5  

Und für alle die dann doch nicht die Geduld und die Muße haben, ein Mobile selbst zu basteln, für die habe ich ja schon vor längerer Zeit die schönsten Mobiles zusammengesucht…

Ein Gedanke zu „Do it yourself
Little Monster Mobile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.