Momgagement
Gegen Fremdenfeindlichkeit

  Pro Asyl gegen Fremdenfeindlichkeit

Okay, wir geben zu, es ist absolut nicht leicht neben Kind oder Kindern, Partnerschaft, Haushalt und Arbeit, Freunden und Familie, Hobbys, Sport, Urlaub, etc. etc. auch noch den Task „Soziales Engagement“ zu quetschen. So denken vermutlich viele von euch wenn sie mal kurz überlegen, wann sie das nächste Mal etwas Zeit für sich haben… 

Manchmal aber braucht es gar nicht wirklich viel Zeit um sich ernsthaft für eine gute Sache zu engagieren und vorbildhaftes Verhalten zu zeigen. Bei der Aktion „Gemeinsam gegen Rassismus!“ von PRO ASYL, einer Menschenrechtsorganisation, könnt ihr euch derzeit gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland stark machen.

PRO ASYL ist eine unabhängige Menschenrechtsorganisation, die sich seit mehr als 25 Jahren für die Rechte verfolgter Menschen in Deutschland und Europa einsetzt. PRO ASYL setzt sich außerdem für eine demokratische und offene Gesellschaft ein, in der Flüchtlinge die Chance auf ein menschenwürdiges Leben haben. Neben Öffentlichkeitsarbeit, Recherchen und der Unterstützung von Initiativgruppen begleitet PRO ASYL Flüchtlinge in ihren Asylverfahren und steht ihnen mit konkreter Einzelfallhilfe zur Seite. Der Grund: weltweit sind Schätzungen zufolge rund 45 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung und Gewalt oder vor der Vernichtung ihrer Lebensgrundlage.*

In der aktuellen Kampagne von PRO ASYL „Gemeinsam gegen Rassismus!“, könnt ihr kostenfrei Aufkleber, Postkarten und Plakate auf der Website anfordern und in eurer Umgebung verteilen, z.B. am schwarzen Brett im Supermarkt, an Litfaßsäulen oder an Plakatwänden die ihr beim Spaziergang kreuzt (Stichwort: Masking Tape).

Die Aktions-Motive

 

Man kann pro Anfrage bis zu 10 Aufkleber-Packs bestellen, à 2 x 5 verschiedene Motive im Stile von Zigarettenschachtel-Warnhinweisen. Oder man bestellt sich ein Postkarten-Set oder Plakat-Set mit 5 verschiedenen Motiven im gleichen Stil. 

–> Hier gehts zur Bestellung von Aufklebern, Postkarten oder Plakaten  <–
Es gibt keinerlei monetären Aufwände, ihr müsst nur die Bestellung tätigen und kleben gehen.
 
✮ So simple kann Momgagement sein! ✮

 

* Quelle und Bilder: PRO ASYL