Pretty Pregnant & Party

Mamalicious NavyBlue Dress

Okay, Okay, nennt mich Planwütig oder Wahnsinnig, aber just zu dem Termin an dem ich demnächst heiraten möchte, plant meine Brautjungfer schwanger zu sein. An sich großartig, aber nun habe ich nichts anderes zu tun als festliche Maternity Dresses zu recherchieren… und bin fündig geworden.

Ich wollte auf Nummer sicher gehen!
Wir haben uns ein Motto in den Kopf gesetzt und jeder unserer Gäste soll es ohne Probleme umsetzen können. Wir wollen niemanden in Unkosten stürzen, deswegen habe ich in die Tasten gehauen und mich im World Wide Web umgeschaut was als Schwangere festlich “so geht“.

Isabella Oliver
Das Label heißt nicht nur wie meine Tochter, auch Stars wie Gwen Stefanie, Drew Barrymore, Halle Berry oder Stacy Keibler tragen die Umstandsmode irrsinnig gerne. Baukjen de Swaan Arons gründete das Label zusammen mit ihrem Mann, nachdem sie während ihrer ersten Schwangerschaft keinerlei anständige Umstandsmode fand. Als Kreativchefin verantwortet sie heute alle Entwürfe.  
Kleiner Nachteil, das Unternehmen sitzt in den USA und Shipping müsste man anfragen. Isabella Oliver liefert in 150 Nationen, aber wieviel genau es kostet, ist noch unklar.  

Hier mal eine Auswahl ihrer schönsten Festtagsmode:


Mamalicious

Mamalicious kennen die meisten von euch evtl. aus der Ladenzeile, denn Mamalicious hat auch reale Stores. Für alle Online Shopper wartet der Webshop mit einer ordentlichen Anzahl von legeren bis festlichen Kleidern auf. Alle Kleider wurden an Schwangeren konzipiert und lassen sich mehrfach verstellen. Ich habe sogar eine Freundin die in einem Mamalicious Kleid geheiratet hat.

Hier die schönsten aktuellen Looks: 


Zalando

Wenn gar nichts mehr geht, muss der Warenriese ran!
Zalando hat eine eigene Umstandsmoden-Rubrik, in der man auch tolle Kleider für alle Anlässe findet. Zalando hat tolle Maternity Labels wie Bellybutton, Queen Mum oder Noppies. Das ausgefeilte Webshop-System bietet dank der vielen Filter superschnelle Ergebnisse und mit etwas Geduld kann man zu Sales Zeiten auch noch geniale Schnäppchen machen.

Seht selbst:

 

Ansonsten ist Umstandsmode eher ein unbekanntes Terrain für mich. Trotz Riiiiiiiesenbauch habe ich außer einer Umstandsjeans von einer Freundin, meine normalen Klamotten weitergetragen und Stretchkleider von H&M verwendet. Die sind allerdings nichts für eine Hochzeit. Welche Umstandsmode-Labels sind eure Favoriten?

Hat jemand noch einen Geheimtipp für mich?

 

Bilder via Isabella Oliver, Mamalicious & Zalando

3 Gedanken zu „Pretty Pregnant & Party

  1. Es gibt auf unserer Webseite einige Kleider für Schwangere, sowohl für Bräute als auch für Brautjungfern. Wir haben Kleider in vielen Stilen, Farben, von Top-Qualität und günstigem Preis. Die Kleider lassen sich bequem in Stoffen, Länge oder Design ändern. Schaut mal bei uns rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.