A wie Aufbewahrung - Boxen

Aufbewahrung wie Körbe und Kisten, Truhen und Boxen, Schubkästen, Koffer, Säcke, Kissen und allerlei weitere kreativ-umfunktionierte Dinge, die Spielzeug beherbergen können. Überwältigt von der Vielzahl der Gäste zum ersten Geburtstag meines Kindes, war die Anzahl der Geschenke nicht minder enorm. Nur wohin mit all den Klötzchen, Büchern und neuen Schmuse-Freunden?

Ich brauchte einen neuen Plan! Es soll ja nichts in Schränken versteckt werden, sondern greif nah in der Nähe des Kindes sein. Andererseits soll es genug Platz beherbergen um das Chaos jeden Abend in Windeseile zu beseitigen. Aus diesen Gründen liebäugelte ich schon lange mit den wunderschönen Basthäusern von Rice. Aber mindestens genauso verliebt war ich in eine gemusterte Kommode, die ich auf Pinterest entdeckt hatte.

Camilla verstaut das Spielzeug ihres Supergirls in bildschönen DIY-Zirkusboxen und bei Ari wohnen die Klötzchen in einem Einkaufskorb aus Bast. Was also tun, welche Alternativen gibt es noch?

 

Auf der Suche nach neuen Verstau-Möglichkeiten hab ich uns einfach Mal Klassiker und aktuelle Trends eruiert. Meine geliebte  Zickzack-Kommode aber, habe ich in Mini adaptiert und auf einen alten Korb DIY übertragen 🙂

 

Wie haltet ihr denn eigentlich Ordnung?
Noch mehr unserer Ideen findet ihr auch hier.