Grünkernsalat easy peasy

Grünkernsalat_mm4

Da ich weiß, dass Mummys oft nicht wie Zeit haben und ich selbst auch schon ohne Kinder ein Freund der schnellen Küche bin, habe ich hier mal ein wirklich gesundes „easy peasy Rezept“ für Euch.  Oftmals dauern allerdings die wirklich gesundes Sachen mit Körnern ziemlich lange – doch dieser Salat ist wirklich Mummy-kompatibel. Denn Grünkernsalat ist so einfach wie Pasta und einfach mal eine tolle Abwechslung!

Grünkernsalat_mm1

Zutaten:

– Grünkerne (50gr pro Person)
– Tomaten
– Avocado
– getrocknete Tomaten
– frischer Basilikum
– Salz und Pfeffer
– Öl 
– Zitrone

Maßangaben nach Gefühl – nur nicht zu viel Zitrone, sonst wird es  zu sauer! Und auch nicht zu viele getrocknete Tomaten, dann wird es zu salzig…

Grünkern wie Reis in einem Topf kochen. Wasser im Verhältnis 2 zu 1, wenn es allerdings verkocht und der Grünkern noch nicht bissfest ist, dann einfach Wasser nachschütten. Währenddessen Zutaten klein schnibbeln. Sobald der Grünkern gar ist (bissfest), alles in einer Schüssel vermischen, Öl und Zitrone, Pfeffer und Salz und fertig ist der Salat. Köstlich auch kalt und daher ideal zum Mitnehmen ein paar Stunden später oder am nächsten Tag. 

Grünkern Salat á la YOGATONIC- so einfach zuzubereiten wie ein Teller Pasta und super für ein Mittagessen im Büro oder to go. Schließlich haben Mummy’s ja immer Snacks für ihre Kids dabei. Warum also auch nicht mal für sich selbst was mitnehmen!?

Grünkernsalat_mm3 Grünkernsalat_mm6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.