Wenn die Technik
laufen lernt

IMG_6117

Die Geschwindigkeit der Technik ist eine der kuriostesten Größen der heutigen Zeit. Sie verläuft progressiv, d.h. schnell ansteigend. Jahrhunderte, Jahrtausende geschah nichts – ok das Feuer, das Rad wurden erfunden – die entscheidende technischen Neuerungen fanden im Maschinen- und Industriezeitalter statt und jetzt folgt ein Novum auf das andere, bam, bam, bam!

Kurz vor Weihnachten beispielsweise hat mein Freund uns einen unglaublich neuen, unglaublich großen Fernseher gegönnt. Er stand zwar nicht auf der Wishlist, aber das Ding zeigt Bilder so rattenscharf, dass ich mir abends regelmäßig die müden Augen reiben muss. Philo bleibt jedesmal irritiert stehen, wenn der Neue läuft. Er fragt sich wohl, was die anderen Menschen da bei uns im Wohnzimmer verloren haben. Dabei ist die 3D Funktion tagsüber noch nicht nicht einmal aktiv gewesen.

Als ob diese technischen Skills nicht genug nicht genug wären – ganz ehrlich, für mich sind sie das – , hat Sony kürzlich auf seiner Roadshow Folgendes präsentiert:

1. Für Mummys und Daddys Kino-Feeling zu Hause
Einen noch smarteren Fernseher mit 4,9 mm flacher als ein iPhone. Der neue BRAVIA trägt den Namen “X90C” und kann 4K. 4K bedeutet vierfache Full-HD-Auflösung und Farben so intensiv wie das blühende Leben. Außerdem kann er Android TV, heißt Smartphone- und Tablet-Inhalte sind auch auf der Glotze abrufbar – und das sogar über Sprachsteuerung. Kennt ihr das Science Fiction Drama “Her”, in dem sich Joaquin Phoenix in eine personalisierte Software verliebt? Hab mich stark daran erinnert gefühlt…

2. Für das Einfangen der schönsten Family-Momente
Das SmartShot Objektiv. Sonys spiegellose Alpha Systemkameras – zwischen Digitalkameras und Spiegelreflexkameras angesiedelt – sind bereits ein Hit. Mit dem SmartShot Objektiv mit Bewegungssensor kann man nun in einer handlicheren Variante, Bilder – und auch Full HD Videos – fast in Profi-Qualität mit dem Smartphone schießen. Mit Hilfe von WiFi und einer Mobile App wird das Smartphone zum Bildschirm der QX1 (offizieller Name des SmartShot Objektivs). Perfekt für die Handlichkeit und großes Argument mit Kids: Das SmartShot Objektiv muss nicht zwangsläufig am iPhone befestigt sein. Es kann auch einfach kindersicher auf dem Tisch stehen während man am Handy auf den Auslöser drückt.

3. Für die Abenteuer im Leben
Was die neuen TV’s können, kann natürlich auch Sonys Mini-Camcorder: 4K Qualität. Wenn Mummy die Action Cam an ihren Fahrradhelm montiert, kann sie durch GPS nicht nur ihre Strecke tracken, sondern natürlich auch die der Kids. Und sie erhält superscharfe Aufnahmen mit einer vier Mal höheren Auflösung als Full HD. Verwackelungsfreiere Filmaufnahmen selbst bei Kopfsteinpflaster? Mal sehen…
Dank wasserdichtem Gehäuse sind sie auch unter Wasser voll einsatzfähig. Wie das gehen soll? Durch das eingebaute WiFi verbindet sich die Cam mit der Live-View-Fernbedienung.  So lassen sich auch bei Montage am Helm, Lenker oder beim Tragen von Handschuhen, Aufnahmewinkel überprüfen, Aufnahmen starten und stoppen und aufgezeichnetes Bildmaterial. 
Und jetzt kommt, was alle Eltern lieben: Zeit Ersparnis! Der eingebaute Movie Maker sichtet automatisch die besten Szenen und stellt automatisch ein Paket mit ausgewählten Highlights zusammen. Genauso leicht lassen sich die bearbeiteten Filme im MP4-Format via Smartphone schwupps die wupps auf Facebook oder YouTube hochladen und mit Freunden teilen. 

Übrigens: Es gibt zur Action Cam auch das passende Geschirr, um die täglichen Routen von “Wau Wau” zu verfolgen. Das hat uns auf eine Idee gebracht…
Camilla wird die Features der Actioncam auf ihrer nächsten Reise mit #supergirlhelene und Daddy Danilo mal näher unter die Lupe nehmen.

FullSizeRender

 

 

Ein Gedanke zu „Wenn die Technik
laufen lernt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>