Tukluk im Schloss Weissenhaus - Travel with Kids

Als Camilla und ich neulich für ein Wochenende mit den Supergirls unterwegs waren, haben wir eine wundervolle Spielzeug-Neuentdeckung gemacht: Tukluks. Uns sind fast die Augen aus den Köpfen gefallen, weil wir so begeistert davon waren – und das obwohl die beiden Erfinder Katharina Schildgen und Benedikt Kirsch schon 2008 erste Auszeichnungen dafür absahnten. Aber nochmal auf Anfang: was ist jetzt eigentlich ein Tukluk??

Was ungewöhnlich klingt, ist auch ungewöhnlich – eigentlich simple und doch maximal kreativ!  
Tukluk ist ein Möbel, ein Spielzeug und ein Dreieck. An den Kanten der bunten, dreieckigen Matten sind bewegliche Magnete befestigt, die es den Kindern ermöglichen, alle erdenklichen Kombinationen aus riesigen Bodenlandschaften, Höhlen oder Buden zu bauen und diese auch genauso leicht wieder zu zerlegen.

Die Tukluks gibt es in 10 tollen Farben: Grasgrün, Purpurpink, Violett, Sonnengelb, Rot, Türkis, Steingrau und ein dunkelrotes Kirsche. Ein Tukluk hat eine Seitenlänge von 100 Zentimetern und ist 5,5 Zentimeter dick. Genau richtig also, um große Ideen oder kompakte Kuschelecken zu entwerfen.

Warum Pädagogen die Tukluks mittlerweile schon 5 mal ausgezeichnet haben?
Kinder entdecken mit den Tukluk die Dimension von Räumen. Sie lernen ihre Umwelt spielerisch zu erfassen und zu gestalten – gleichermaßen kognitiv wie motorisch. Jedes Tukluk hat einen formstabilen und TÜV-geprüften Schaumstoffkern und ist mit einem angenehm weichen Möbelstoff, der das Öko-Tex® (Standard 100) Gütesiegel für beste Hautverträglichkeit trägt, überzogen. Das Spielzeug eignet sich für überall – Kinderzimmer, Kindergärten, Kindergruppen und Schulen.

Und der Preis?
Jedes Tukluk kostet 75 Euro (zzgl. Versandkosten). Dafür kann man die gewünschte Anzahl der Tukluks frei wählen und eine persönliche Kombination aus all den wunderschönen Farben kreieren. Außerdem darf bei der Nennung des Preises nicht außer Acht gelassen werden, dass die Materialien hochwertig und einfach zu reinigen sind. Und dass die Tukluks in Europa gefertigt werden. 

Die Hersteller selber empfehlen Tukluk für alle Kinder ab 3 Jahren, wir hatten mit unseren Eineinhalbjährigen aber auch schon riesigen Spaß und hätten am liebsten in jeder Farbe ein Tukluk. Zwar ist es bis zum nächsten Weihnachtsfest noch eine Weile hin, aber wenn man an Ostern, Kindertag, Geburtstag und Weihnachten immerzu ein Tukluk verschenkt, hat man bis zum Jahresende alle vier Seiten für eine komplette Dreieckshöhle zusammen – JIPPY!

Tukluk Spielmatte in bunten Farben

Tukluk Spielelandschaft – Foto von www.Tukluk.eu