Lieblingslabel
Tuk-Tuk Anouk

TukTukAnouk1

Helene hat ein neues Lieblingslabel: TUK-TUK ANOUK! Na gut, es ist auf alle Fälle ein neues Lieblingslabel ihrer Mutter, aber sie trägt die Sachen auch unglaublich gerne. Kein Wunder, denn die Schnitte sind wahnsinnig bequem, das Material luftig und weich und die Farben und Muster machen einfach Spaß. Doch wer steckt eigentlich hinter diesem tollen Kids-Label aus Indien?

TukTukAnouk2

Gegründet wurde das Label 2013 von Amber Grey Knowles, die schöne Sachen für Tochter Anouk in ihrer Heimat Rajasthan gesucht hatte. Alle Sachen sind Fair Trade und es werden ausschließlich natürliche Materialien verwendet, in traditionellen Mustern. Die Stricksachen werden von Großmüttern in Rajasthan hergestellt, deren Enkelkinder alles Freunde von Ambers Tochter Anouk sind. Irgendwie scheint alles wie eine große Familie – und es geht noch weiter, denn das Marketing des kleinen Unternehmens wird in den USA von Anouks Patentante gemacht.

TukTukAnouk1

Wir sind wirklich sehr glücklich, dieses tolle Label für Helene entdeckt zu haben und können es jedem sehr ans Herz legen. Es sind nicht nur wunderschöne Sachen, es fühlt sich außerdem richtig gut an dort zu bestellen, wenn man weiß, dass mit so viel Sorgsamkeit und fair produziert wird. Da zahle ich lieber auch ein paar Euro mehr, weiß aber, dass keine Kinder hart dafür arbeiten mussten, dass mein Kind etwas schönes zum Anziehen hat! Und ich glaube ihr seht das genauso, oder?

Favoriten Tuk Tuk Anouk

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>