DIY
Paperboat-Mobile

DIY_Mobile_Paperboats_Titel

Wer mich kennt, der weiß: Ich bin eine echte Bastlerin! Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Inspirationen und Ideen. Aber nicht jeder sitzt gerne stundenlang mit Papier und Schere in der Hand am Tisch – deshalb habe ich heute ein easy-peasy DIY für Euch. Und zwar mit Materialien, die Ihr garantiert Zuhause habt!

DIY_Mobile_Paperboats_Detail

Mit dem positiven Schwangerschaftstest ging bei mir quasi die große Bastelei los. Wie eine verrückte habe ich plötzlich angefangen Mobiles und Girlanden zu häkeln, Weihnachtskarten zu basteln und und und. In den letzten Monaten fehlte mir leider die Zeit, noch irgendetwas Kreatives zu Ende zu bringen. Da wir aber endlich das Kinderzimmer von Helene neu machen, haben wir auch wieder Zeit für ein paar tolle DIY! Und während Helene fleißig tolle Happy Faces gebastelt hat (DIY kommt bald!), habe ich schnell mal ein Paperboat-Mobile gebastelt! Wer also noch auf der Suche nach einem Mobile ist, der hat hier vielleicht die Lösung gefunden! Und das Beste: Ihr müsst nix mehr besorgen, sondern habt mit Sicherheit alles dafür Zuhause!

DIY_Mobile_Paperboats

Ich hab immer viel Papier Zuhause, weil ich bei Tschibo immer gerne auf Vorrat einkaufe. Ansonsten geht aber auch handelsübliches weißes Papier (könnt Ihr ja auch anmalen) oder einfach Zeitungspapier.

Und dann könnt Ihr direkt loslegen, mit den Paperboats – wer sich auch nicht mehr so genau erinnern kann, wie man die faltet, für den habe ich fix mal eine Step by Step Anleitung gebaut. Ansonsten findet man auch tolle Tutorials bei Youtube. Idiotensicher.

DIY_Paperboat

Wenn Ihr genug Papierboote gebastelt habt, könnt Ihr den Stern basteln. Ich habe einfach ein paar der Sushi-Stäbchen verwendet, die sich bei uns stapeln… Der Stern ist klar oder? Stäbchen aufeinanderlegen und zusammenbinden.

DIY_Mobile_Stern

Und dann? Einfach oben kleine Löcher in die Boote schneiden, Schnüre durchziehen, unten verknoten und oben an den Stern binden. Die Position der Boote könnt Ihr ganz einfach am Ende variieren, indem Ihr die Schnur nach Belieben um das jeweilige Stäbchen wickelt. So könnt Ihr am Ende entscheiden, in welche Höhe die Boote hängen!

FERTIG! Garantiert nicht länger als 30 Minuten! Also auch absolut im Rahmen wenn nebenan ein Kind beschäftigt werden möchte…

DIY_Mobile_Paperboats1

2 Gedanken zu „DIY
Paperboat-Mobile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.