“Wenn ich groß bin, werde ich Ballerina!”

Ballerina_Titel  Diese Worte habe ich selbst vor fast 30 Jahren mit voller Überzeugung von mir gegeben. Mich haben hübsche Kleider, Tüllröcke, Glitzer und ChiChi geradezu magisch angezogen – zum Leidwesen meiner Eltern. Und wie soll es nun mal sein? Natürlich gibt es jeden Morgen vor der Kita Diskussionen, weil Helene unbedingt ein “wunderschönes Kleid” tragen möchte… (ohne Witz, das sagt sie so!)

Und weil wir dabei zwischen genervt und verzückt stehen, wir aber keine Lust auf diese ständigen Streitereien am Morgen haben, heißt es nun, dass wir den Kleiderschrank von Helene also etwas mädchenhafter aufmotzen müssen. Da kommt es Helene natürlich gelegen, dass sie gerade einen ziemlichen Wachstumsschub gemacht hat und ihr ein Großteil der Sachen im Schrank schlicht und ergreifend nicht mehr passen. Also gibt Mama nach und Papa ist glücklich, denn sein kleines Mädchen wird jetzt süß wie Zucker, im Prima-Ballerina-Outfit. Damit das aber trotzdem noch ein bissl cool für Mama bleibt, suche ich die Sachen, die gekauft werden aus!!! Die wird uns noch früh genug mit wirklichen gruseligen Frozen-Outfits ankommen…

Helene trägt ein Ballett-Tutu, Strumpfhosen und einen Sweater von H&M, dazu ihre Lieblings-Sneaker von adidas. Und weil DAS ihr absolutes Lieblingsoutfit gerade ist, habe ich direkt mal ein paar Alternativen gesucht…

Ballerina_3

1/ Farbklecks-Shirt von Soft Gallery
2/ Bunny-Sneaker von Minna Parikka
3/ Rosa Tüllkleid von Stella McCartney
4/ Dunkler Tüllrock von H&M
5/ Twilight Tutu von Kids on the moon
6/ Panther-Sweater von Mini Rodini
7/ Zauberstab von Numero 74

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>