#travelWITHOUTkids
Ausz(w)eit auf Mallorca

Nicola_MallorcaTitel

Mein Mann und ich haben ein Haus gekauft. Leider nicht bezugsfertig, sondern sanierungsbedürftig. D.h. Freizeit sieht jetzt so aus, dass wir jede freie Minute auf der Baustelle rumhängen, mit Handwerkern entscheiden, diskutieren, verhandeln. Wir müssen uns Muster für die Fliesen in Küche und Bad angucken. Kurz gesagt, es ist grad richtig was los bei uns. Neben unseren alltäglichen Jobs und neben unserem Kleinen, der natürlich auch nicht zu kurz kommen soll…

 Beste Idee daher seit langem: ein verlängertes Wochenende, nur der Mann und ich. Keine Muster von Steckdosen oder Türgriffen im Gepäck, keine Windeln, Feuchttücher & Co. Nur jeweils eine Tasche mit wenig Klamotten, ein kurzer Flug nach Palma und vier Tage Pärchenzeit. Und zwar auf der tollen tollen tollen Finca Can Paulino. Da waren wir nämlich früher schon oft. Früher heißt, als es unseren Sohn und den Gedanken daran noch gar nicht gab.

Nicola_Mallorca14  Die Agroturismo- und Bio-Finca CAN PAULINO liegt in Llucmajor. Die 250 Jahre alte Anlage wurde von der Besitzerin Roswitha liebevoll restauriert und bietet jetzt unterschiedlich große, hübsch eingerichtete Apartments. Das Ferienhaus „Can Paulino“ ist ca. 100 qm groß, erstreckt sich über drei Etagen und verfügt über eine eigene große Sonnenterrasse. Das Apartment „Lilly“ ist ca. 40 qm groß. Dazu gibt es eine gemütliche kleine, uneinsehbare Terrasse . Wir wohnen immer im Studio „Doni“, ca. 30 qm groß, mit Schlafempore und eigener Terrasse mit Blick auf den Pool und die Hausberge Galdent und Randa. Das Studio „Polly“ verfügt über einen eigenen kleinen Garten und ist ca. 45 qm groß. Wer mag, pflückt sich ein paar Bio-Zitronen von den zahlreichen Bäumen. Außerdem bietet die Finca einen eigenen Reit- und Grillplatz und einen erfrischenden Pool für heiße Mallorca-Tage. Ich bin als Kind jahrelang geritten und aus der Übung, aber frische jedes Mal meine Reitkenntnisse auf dem Hof auf. Das Tolle ist, Strandkleid aus, Reithose an und in zwei Minuten sitzt man auf dem Pferd, fertig. Kein Rumgefahre, alles liegt beisammen.

 

Morgens gibt es auf Can Paulino in der Bodega ein reichhaltiges Frühstück, auch vegetarisch & vegan. Mittags und abends verpflegt man sich selbst. Die Finca liegt nur 15 Minuten vom Flughafen und nur 20 Minuten von Palma entfernt. Zu unserem Lieblingsstrand Es Trenc ist es auch nicht weit, also düsen wir viel mit dem Mietwagen umher und freuen uns jedes Mal, wenn wir wieder die Ruhe und Abgeschiedenheit von Can Paulino erreichen. Wir sitzen abends auf der Terrasse und genießen den Sonnenuntergang und in der Ferne sieht man sogar das Meer glitzern.  

 

Wer mag, kann mit den hauseigenen Eseln Fanny oder Freddy Eselwanderungen machen, die immer mit einem tollen Picknick enden. Auch die Finca-Hunde Bruno und Lisa oder die Katzen Zorro und Franz Brötchen sind immer interessiert, wenn neue Gäste kommen. Wer (wie ich) mag, bucht gleich den Reitunterreicht dazu oder nimmt an Strandausritten teil, die auch (empfehlenswert!) bei Vollmond angeboten werden. Besitzerin Roswita ist zudem eine echte rheinische Frohnatur! Wir fliegen tiefenentspannt wieder zurück nach Hamburg in unser „normales“ Leben. 

Nicola_Mallorca15

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………

Teaser_Nicola

 

Nicola (34) ist gebürtige Saarländerin, lebt seit 13 Jahren in Hamburg, wo sie als freiberufliche Redakteurin (u.a. Gala, Conleys Magazin, emotion slow) mit dem Schwerpunkt Fashion, Lifestyle & Travel arbeitet. Seit ihr Sohn auf der Welt ist, ist Nicola jedoch anders unterwegs, stets mit dem Augenmerk auf Mitbringsel für ihre Liebsten hitbrinsel.de und Inspirationen für mummy-mag.de

 

Ein Gedanke zu „#travelWITHOUTkids
Ausz(w)eit auf Mallorca

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>