Kindergeburtstag
Willkommen im CANDYLAND

IMG_6214  Bekanntlich hat jeder Kindergeburtstag von Helene ein eigenes Thema. Der erste Geburtstag lief unter dem Titel “Freche Früchte”, der zweite Geburtstag war eine “Indianerparty” und kurz vor der Sommerpause haben wir die “CANDYLAND”-Party gefeiert. Warum ich das mache? Weil ich unglaublich viel Spaß daran habe…

Ich liebe es Moodboards zu erstellen – am Liebsten natürlich bei Pinterest – und mit Themen zu überlegen. Ich könnte mich wochenlang mit der Planung der Demo aufhalten. Nur leider scheitere ich natürlich am Ende immer an der Zeit. Am Liebsten würde ich alles einfach selber basteln, aber dann müsste ich wahrscheinlich einen Monat lang auf Schlaf verzichten. Zum Glück hat mir Janine den Onlineshop MINIDROPS gezeigt, der wirklich alles hat, was Mummys Herz begehrt. Und ziemlich früh hatte ich auch eine umfangreiche Liste, was ich alles für den Kindergeburtstag brauchen würde. Natürlich habe ich wieder einmal nicht geschafft, die Bestellung auch rechtzeitig abzuschicken und so wurde es am Ende doch wieder ein kleiner Krimi, aber so bin ich nun mal… Ich lerne es scheinbar einfach NIE!

Candybar_5 Candybar_7 Candybar_4

Am Ende hat auch fast alles gestimmt, bis auf ein paar Pannen. Die Fotografen-Freundin ist leider krank geworden (natürlich kamen wir wieder nicht dazu wirklich Bilder zu machen), der Hochsommer hatte uns mit 35 Grad ziemlich brutzeln lassen und es kamen (bis auf die Fotografin) einfach alle Gäste. Was dazu führte, dass sich in unserem Garten 22 Kinder und 28 Erwachsene tummelten. Ich war die ganze Zeit damit beschäftigt den Kindern hinterher zu jagen, das Buffet aufzufüllen und die Geschenke in Sicherheit zu bringen. Mein Freund stand gefühlt den kompletten Nachmittag trotz Hitze am Grill. Als der Tag vorüber war, waren Kinder, Eltern und Großeltern glücklich – nur wir hatten wieder das Gefühl, im Grunde nicht wirklich etwas mitbekommen zu haben. Was wir daraus gelernt haben? Zukünftig wird der Geburtstag auf alle Fälle kleiner ausfallen. Lieber einen Tag Familie und an einem anderen Tag Helenes Freunde. Und ich werde auf jeden Fall auch im nächsten Jahr wieder die gesamte Deko bei MINIDROPS bestellen. Ich meine, da habe ich sogar die Gast-Geschenke-Tüten samt Inhalt bekommen… 

 

Und weil es ein so schönes Thema war, gibt es hier noch mal meine CANDYLAND-Collage mit meiner gesamten Auswahl für die fantastischen Deko!

Candyland_Collage

Aktuell gibt es nicht mehr meine komplette Auswahl, weil sich ja auch ständig das Sortiment ändert. Aber ich empfehle eh, dass sich jeder einfach mal durchs Sortiment klickt. Ich habe tatsächlich einige Stunden dort verbracht…

Übrigens gibt es bei MINIDROPS nicht nur tolle Deko-Sachen für Kindergeburtstage, sondern auch für Hochzeiten, eine Babyshower oder ein anderes Fest. Und die Candybar hat übrigens auch schon einen zweiten Kindergeburtstag im Sommer bereichert. Also eine super Investition! 

Vielen Dank an Kerstin von MINIDROPS, die mir wirklich mit Rat und Tat zur Seite stand und am Ende mit mir gezittert hatte, ob auch alles noch rechtzeitig ankommt…

Ein Gedanke zu „Kindergeburtstag
Willkommen im CANDYLAND

  1. Bin begeistert! Total süße Idee…
    Hab’ direkt mal bei MINIDROPS gestöbert & mich schon in ganz viele Partythemen verliebt. Die nächsten Kindergeburtstage können kommen :-)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>