Pimp my Tripp Trapp!
Oder: ein ganz persönliches Geschenk!

TrippTrapp_Gravur_Titel Dass wir bereits mehr als einen Tripp Trapp besitzen, ist spätestens seit meinem kürzlichen Geständnis eine regelrechte Stuhl-Sammlerin zu sein, bekannt. Dass ich den tollen Hochstuhl, den wir vom MUMMY MAG Team eh alle mindestens in einfacher Ausführung zuhause stehen haben, als ideales Geschenk ansehe, habe ich auch schon das ein oder andere Mal geäußert. Doch spätestens jetzt ist dieses Geschenk ein MUSS, denn ab sofort gibt es mit jedem gekauften Tripp Trapp auch den Gravur-Service direkt dazu…

Ob „Maus“, „Pupsi“ oder doch „Karl-Heinz“, Ihr könnt jetzt jeden Namen in einen Tripp Trapp eingravieren lassen. Dieser neue Service wurde uns bei der Tripp Trapp-Geburtstagsfeier vorgestellt, doch leider kannten Janine und ich noch nicht die Namen unserer zukünftigen Kinder. Natürlich hätte ich mit unserem Arbeitsnamen arbeiten könne, aber ich bin mir nicht so sicher, ob sich Baby 2.0 später über einen Stuhl, in dem „Don Camillo“ eingraviert ist, noch freuen würde. Oder wenn es den Service bei Helene schon gegeben hätte, dann stünde dort jetzt hinten auf dem Stuhl „Kevin Jeremy Pascal“. Nicht so geil oder? Klar, man könnte das mit dem schrägen Humor der Eltern erklären, aber den echten Namen gravieren zu lassen, wäre doch viel schöner oder?

TrippTrapp_Gravur2

Aktuell gilt der Gravur-Service bei Bestellung über den STOKKE-Onlineshop und nur bei der Bestellung von neuen Stühlen. Aber ich bin mir sicher, sollte man auch nachträglich Stühle gravieren lassen können, sind wir garantiert mit die ersten, die das machen lassen. Wie cool wäre es bitte, wenn in Danilos 40 Jahre altem Tripp Trapp heute sein Name stehen würde? Wenn Helene ihrem Sohn irgendwann erzählt, dass da der Name vom Opa steht!? 

Und selbst wenn man den Tripp Trapp weitergeben, verleihen oder verkaufen sollte – eine Gravur ist irgendwie etwas ganz besonderes, etwas persönliches, es hat Geschichte. Zur Not bekommen wir einfach noch ein drittes Kind, dann klappt das mit dem personalisierten Stuhl! (NOT!)

TrippTrapp_Gravur1

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit STOKKE. Auch die Bilder sind von STOKKE!

Wer noch einmal meine Tripp Trapp Stühle bewundern möchte, der klickt sich am besten in meinen letzten Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.