MUMMY MAG Janine Dudenhoeffer schwanger Isabel Marant MuetzeWenn ihr uns regelmäßig lest, wisst ihr, was für tolle Frauen und Looks wir in der Rubrik #stylethebump schon vorgestellt haben. Mari Dalor, Linda Adhiambo, DoreenSchumacher, Guya Merkle, Ivy Meyer, Michela Meni, Maria Ziemann, Neram Niminde, Leia Sfez alles Kreativistinnen mit einem Händchen dafür, die wachsende Plautze hübsch in Szene zu setzen. Und offensichtlich mit Fototalenten als regelmäßige Begleitung. Jetzt muss ich automatisch an #instahusband denken, aber dieses belustigende Thema noch aufzugreifen würde zu weit führen… ich beschränke mich im Folgenden auf meine Lieblings-Looks der letzten Monate. Nicht, dass mir während des Tippens vor lauter Ablachen wieder die Fruchtplase platzt. 

#SSW16
Es war am 1. August diesen Jahres, ich im Urlaub round about SSW16 und der Körper schon leicht deformiert, als ich dachte, jetzt, wo ich das wachsende Bäuchlein nur noch unter einem Mehlsack verstecken könnte, kann ich auch drüber sprechen. Und prompt lud ich dieses Foto (einen Glücksschuß meiner Mum) in meiner hellenistisch inspirierten Kittelschürze auf meinem Instagram-Account hoch… Und ich möchte behaupten: Schwangerschaftsverkündungen auf SoMe Kanälen haben in letzter Zeit an Attraktivität und Zuspruch gewonnen. „La dernier cri“, um in der Modesprache zu bleiben. Ich jedenfalls war baff ob der vielen Glückwünsche und Reaktionen. Ein aufrichtiges DANKE.

Janine Dudenhoeffer schwanger stylethebump Tunika

Nun, so eine körperumspielende Hemdbluse von Zara ist natürlich weit weg von jeglichem #bumpstyle, aber darum geht es in den ersten Wochen ja auch noch nicht. Für die meisten Schwangeren ist erstmal wichtig, das Mini-Bäuchlein zu kaschieren, welches auf den ersten Blick nach „Verfettung“ wie Isa von hauptstadtmutti.de es kürzlich so herrlich selbstironisch bezeichntete oder eben einfach einer üppigen Mahlzeit aussieht.

Janine Dudenhoeffer schwanger stylethebump Closed Haengerchen

#SSW19
Also Hängerchen jeglicher Art funktionieren in den ersten beiden Trimestern wunderbar. Hier die Wintervariante aus der aktuellen Kollektion von Closed und gerade sogar um 50% reduziert.

Janine Dudenhoeffer schwanger stylethebump Sommerkleid

#SSW 21
Weil es im Sommer auf Sylt so unglaublich ekelhaft war, dass ich mich am liebsten den ganzen Tag in Umkleidekabinen versteckt hätte, sind Philo und ich ein paar Tage später mit Freunden nochmal nach Barcelona gedüst. Vintage-Hängerchen und Closed Sandalen im Gepäck. Danke Afra fürs Draufhalten, während die Kids die Straße lang sprinteten…

Janine Dudenhoeffer Mummy Mag schwanger Mara Mea

#SSW22
Blusen-Double von Mara Mea (erstes Maternity Teil), die man mit und – wie man an Madeleine sieht – auch prima ohne Kugel tragen kann. Das Kind auf Mads Arm ist übrigens Marie, die Tochter von Afra, die Philo und Izzy im Zaum hielt, während Mads man Niko eine Mauer-Serie aus der Hüfte schoß.

Janine Dudenhoeffer Mummy Mag schwanger Fahrrad

#SSW25
Was man hier ganz gut erkennt: Röcke hochziehen, also kurz bis unterhalb der Brust, ist ein prima Trick ab dem zweiten Trimester. Helle Farben lassen den Bauch größer wirken. Wenn ich also nicht auf Twins oder den baldigen Geburtstermin angesprochen werden wollt, dann wählt im Gegensatz zu mir (meiner ist von Maje) lieber dunkle Farben für den Rock. Der kann weit oder hauteng sein, Hauptsache ein bisschen Stretch oder zumindest ein Gummibund. Klingelingeling…

Janine Dudenhoeffer Mummy Mag Tres click Shirt

#SSW29
Die Baumwoll-Shirts mit den frechen Wortspielen (hier „Cat Moss“) von den Mädels von Très Click kennt sicher schon die ein oder andere von euch. Was mir selbst erst in dieser SSW aufgefallen ist, sie sind super lang und verdecken auch ohne hochgezogenen Rock die Kugel noch ziemlich lange… Die Lederjacke von Acne habe ich bei Kleiderkreisel gefunden, wo wir Mummys übrigens auch einige unserer Teile eingestellt haben.

Janine Dudenhoeffer Mummy Mag stylethebump

#SSW30
Das ist der Sonnentag, an dem Saskia und ich die Zusage für unsere Mama Styleguide Tour mit den Galeries Lafayette erhalten. Eigentlich viel zu warm für ein Rollidress, aber der Kleiderschrank gab zu diesem Zeitpunkt nicht mehr viel Non-Maternity her. Ne tief sitzende Legging drunter, eine köperumschmeichelnde Velours-Jacke drüber und fertig ist der Preggo Comfy Look.

Janine Dudenhoeffer schwanger MUMMY MAG

#SSW32
Mit der aufkommenden Herbstgemütlichkeit machte sich auch die Kugel so richtig schön breit – und was soll ich sagen? Eine Winterschwangerschaft ist die wahre stilistische Herausforderung. In meinem Buch „Der Mama Styleguide“ habe ich bereits ein paar Tipps dazu gesammelt, aber an der eigenen Pelle erlebt hatte ich es bis dahin noch nicht. Also setze ich hier auf Jersey-Hosen (diese ist aus der H&M Trend Kollektion), schichte, was das Zeug hält (Weste von Free People) und hoffe, dass der kleine Ofen in meinem Bauch den Rest erledigt.

Janine_babymoon

#SSW35
Das war mein Geburtstagsausflug mit dem #instahusband nach Frankfurt/Oder, der wohl hässlichsten Stadt, die mir bisher untergekommen ist. Ich bin nun mit Paula Janz (hier trage ich noch ein Top von ihr und zu unserem Styling-Event ein Kleid) und mint&berry Legging komplett auf Maternity umgestiegen. Ok, die Barbour-Jacke nicht. Geht aber auch nicht mehr ganz zu. Dafür soll das Woll-Barrett ein wenig vom Bauch ablenken. Seit WOCHEN werde ich gefragt, wann es soweit ist. Wenn ich dann antworte: „In 2 Monaten“ lautet die nächste Frage, ob es Zwillinge werden?! Die Leute, echt…

MUMMY MAG Janine Dudenhoeffer schwanger Badeanzug H&M

#SSW36
Mit diesem legendären Einteiler hat H&M einen Volltreffer gelandet. Wann immer ich in dem 4 Jahre alten Badeanzug auftauche, werde ich auf ihn angesprochen. Mittlerweile ist er etwas ausgeleiert, das passt mir gut, denn so hat nun auch Kugel Nummer 2 darin Platz… der Kimono von Zara bedeckt gerade genug, um die Girlz bei unserem AROSA Trip nicht abzuschrecken, auch noch Kinder zu bekommen… gut, bis auf Saskia, die hat mit ihren drei Jungs schon abgeschlossen – wie sie immer behauptet.

MUMMY MAG Janine Dudenhoeffer schwanger Isabel Marant Muetze

#SSW38
Katrin Schlotterhose bringt mich regelmäßig zum Schmunzeln. Und sie hat einen guten Blick für Fotos. Was mich an diesem Tag allerdings besonders freute: Sie hat mir zum Abschied ihren Pregnancy erprobten Oversize-Wollmantel geliehen, damit ich die nächsten zwei Wochen noch ne Jacke hab, die überm Bauch noch zugeht.
Pulli von Selected Femme, Hose mit Wunderwaffengummibund von Closed.

Ja, ja, der Glow, mit dem war ab diesem Moment Schluß. Mich hat ne Bronchitis erwischt und man hört mich jetzt quasi bevor man mich sieht. Das Fiese: Man kann ja rein medikamentös diesen Erkältungs-Biestern in der SSW kaum was entgegensetzen. Also trinke ich nun Eimerweise Ingwertee , mal schauen, was das bewirkt… hahaha.