3 Times A Birthday
Geburtstagsgeschenke für Dreijährige

Happy Birthday Little One - Geschenkideen für Dreijährige  Mit Geschenken für Dreijährige ist es wie mit dem „nicht Fisch & nicht Fleisch“. Zwar ist auf Spielzeugen klar ausgewiesen was für Kleinkinder, Zweijährige, Dreijährige oder noch ältere Kinder geeignet ist, das ist aber oft auch schlicht ein verpflichtender, rechtlicher Hinweis und spiegelt nicht immer das Spiele-Niveau unserer Kinder wieder. 

Wer ein Kind hat oder schon Spielzeuge an eins verschenkt hat, wird das schon bemerkt haben. Nachdem Helene, Philo und Izzy alle im Sommer drei Jahre alt geworden sind, wir alle auf viele Geburtstage von Dreijährigen geladen waren und gerade Weihnachten vor der Tür stand, wollte ich unbedingt wissen, welche Geschenke für Dreijährige richtig gut geeignet sind. Und welches Geschenk zu welchem Beschenke-Typen passt! 

Das Fahrrad

Seid ihr der Me-Too-Typ? Alle Kinder bekommen ein Fahrrad – is klar, eueres auch. Ja, weil nachdem für kleinere Kinder noch eher Laufräder das Maß an Mobilität ausmachen, können Dreijährige tatsächlich schon Fahrrad fahren. Nicht so wie Große, alleine auf der Straße, mit Hand raushalten beim abbiegen und auf Autofahrer schimpfen wie Rohrspatzen, aber sie können schon auf Fußwegen und in Parks rumdüsen, auch wenn sie dabei noch Stützräder brauchen. Geübte Kids die fit auf Laufrädern sind, werden Stützräder aber relativ zügig abgeben können. PUKY bietet schon Fahrräder ab 12′ Zoll an, die sich für Kinder ab 95 cm Körpergröße eignen. Genauso wichtig wie Körpergröße, ist auch die Schrittlänge. Izzy hat mit 103 cm gleich eine Größe übersprungen und startet bei 16′ Zoll – für diese Entscheidung würde ich aber dringend die Beratung eines Fachhändlers empfehlen, der bei Bedarf auch nochmal Maßband anlegen kann.  

  • Alle PUKY Kinderfahrräder im Überblick, findet ihr hier
  • Flankierend dazu kann man auch wundervoll Fahrradhelm oder -Schloss verschenken.
IMG_8902 (1) IMG_8903

Das Musikinstrument

Seid ihr der pragmatische Typ? Sollte euer Geschenk nicht nur Spielzeug sein, sondern das zu beschenkende Kind auch beim Lernen in der Entwicklung unterstützen (und ein chinesisch-sprachiges AuPair ist einfach ne Nummer zu teuer)? Dann macht sich doch ein Musikinstrument ganz ausgezeichnet. Die Zeit der selbstdudelnden Plastik-Spielzeuge haben Dreijährige hinter sich gelassen und auch wenn sie Noten noch nicht lesen können, ein Musikinstrument zu halten, mit den Fingern zu bedienen und dabei auch noch hinein blasen zu müssen, ist mindestens eine so tolle (Konzentrations-)Herausforderung wie ne Fremdsprache. Philo, der bereits ein ganzes kleines Orchester ausstatten kann, bestaunt seit Jahr und Tag das Saxophon von Izzys Papa. Anstelle von „Hallo, schön euch zu sehen“, begrüßte er uns die meiste Zeit mit „Wo ist das Saxophon“. Was Bitteschön lag da näher, als Philo ein eigenes Saxophon zu schenken… so wonnig.

  • Kindgerechte Musikinstrumente und tolle Beratung, findet ihr bei JustMusic
  • Oder wenn ihr konkret wisst was ihr braucht, natürlich auch bei Amazon.

Das Kinderzimmer

Seid ihr der Stubenhocker-Typ? Ihr liebt es, euch in eurem zu Hause aufzuhalten und tretet nur vor die Tür, wenn ihr wirklich, wirklich müsst. Eure Kids tun es euch gleich und sind die Future-Fans von Formaten wie Westwing oder Monoqi. Dann ist doch der dritte Geburtstag eine praktische Möglichkeit, das Gitterbettchen gegen ein größeres Bett zu tauschen. Auf unserem Pinterest-Channel findet ihr hier wunderschöne Kinderzimmer-Inspirationen.   

Die Bastelbox

Seid ihr der Do It Yourself-Typ? Die Kreativität von Kindern durch Bastel-Material zu fördern steht für euch im Vordergrund? Klar logisch, denn Spielzeug haben die lieben Kleinen in der Regel meist genug. Das basteln von Drachen, Laternen, Knetmännchen, Tuschkunstwerken oder Kartoffelstempeln ist doch doppelt verlockend, weil man gemeinsame Zeit miteinander verbringt. Und wenn die Bastelei mal nicht fürs Guggenheim reicht, Omas freuen sich ja bekanntlich über alles vom Zwerg… In die Bastelbox gehören Knete, Sticker, Wachsmaler, Tusche, Pergamentpapier, farbiger Karton, Masking Tape, Bastelkleber, für mutige auch Glitter oder Scheren mit Motiv.

IMG_0479 IMG_0480

Das Kinderbuch

Seid ihr der Bücherwurm-Typ? Geschenke betrachtet ihr gerne auch durch die „Bildungs-Auftrag“-Brille und in Zeiten von Kindle, iPad und Co. geht nichts über die Haptik eines abgegriffenen Lieblings-Buchs mit leicht speckigen Seiten aber Geschichten die euch zum träumen verleiten. Dann kommen die vielen Bücher-Tipps von Camilla und Saskia wie gerufen für euch. Helene, Philo und Izzy sind alle drei süchtig nach den schönen Geschichten von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Alles echte kleine Augenweiden… 

Das „Ich-habe-gar-keine-Zeit-was-zu-besorgen“-Geschenk 

Seid ihr der Last Minute Typ? Hört ihr euch öfter mal zu euch selber sagen „Hallo Zeit, wo bist du hin, ich wollte doch neulich erst in den Spielwarenladen gehen, um dort ein adäquates Geschenk auszuspähen?“ oder „Warum ist denn der Geburtstag schon am Wochenende, ich konnte mich noch gar nicht richtig vorbereiten?“ *Räusper* Dann wird euch freuen, dass es Erlösung für euch gibt, in Form von „Little Bags„.
Die Idee von Erfinderin Annika ist so einfach wie genial, sie bietet in ihrem Online-Shop individuell gestaltete Geschenktüten mit zauberhaften Spielsachen für Mädchen, Jungen oder Kleine Kids an. Die Tüten stellt Annika selber mit ihrem Team zusammen und achtet dabei besonders auf altersgerechte Spielzeuge und den Verzicht von Schokolade. 
Für Latest Minutes Typen ist das leider nichts, denn 3-5 Tage Lieferzeit müssen einkalkuliert werden, aber wem eine Woche vorher noch Idee oder Zeit fehlen, der hat hier eine tolle Alternative zum selber organisieren. 

  • Alle Little Bags im Überblick, findet ihr hier

IMG_1673 IMG_1674  IMG_1676 

Lots of Love and Happy Faces 🙂

 

Ps: Die hübschen Postkarten vom Titelbild hab ich von Odernichtoderdoch . 

Ein Gedanke zu „3 Times A Birthday
Geburtstagsgeschenke für Dreijährige

  1. Ein sehr schöner Beitrag liebes! Bei uns steht erst der 2te Geburtstag an aber ich denke das wird auch so wundervoll und vielleicht schaffe ich es diesmal auch einen Blog Eintrag zu schreiben. 🙂 Ganz liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.