Home sweet home
Die Baby-Ecke

Babyzimmer1  Der schönste Teil vom Schlafzimmer ist allerdings die Babyecke von Oskar. Geplant ist zwar irgendwann ein gemeinsames Kinderzimmer für die beiden Kinder, aber erst einmal bleibt Oskar bei uns im Schlafzimmer – schließlich müssen wir aktuell einiges unter einen Hut bekommen und da sollen die nächtlichen Wege möglichst kurz gehalten werden…

Letzte Woche habt Ihr einen kleinen Blick in unser Schlafzimmer werfen können. Und ich hatte ja schon verraten, dass wir aktuell noch zu viert auf einem riesigen Matratzenlager schlafen – der Einfachheit halber. Schließlich haben wir uns diesmal dazu entschlossen, uns das ganze Schlafthema so einfach wie möglich zu machen. Doch es dauert bestimmt nicht mehr lange, bis wir Oskar am Abend nicht bei uns im Wohnzimmer behalten, bis wir selbst ins Bett gehen, sondern er in seiner wundervollen Babyecke Schlafen gelegt wird. 

  Homstory Camilla (53 von 104)

Unser Stokke Home – und zwar die erweiterte Version, mit Bett, Kommode, Wickelauflage & Cradle gibt es in grau und weiß. Als ich es zum ersten Mal sah, war ich direkt schockverliebt – nur leider war Helene da bereits über zwei Jahre und wir hatten schon alles. Als mein Schwangerschaftstest mit Oskar positiv war, war aber quasi direkt klar, dass es dieses Babybett mit allem Drumherum werden wird. Und wirklich, ich kann es jedem nur empfehlen! Das Bett kann irgendwann als Sitzbank oder Spielhaus umfunktioniert werden, aus dem Cradle und der Wickelkommode wird im Handumdrehen ein Schreibtisch und die Kommode ist eh für jedes Zimmer geeignet. 

Homstory Camilla (67 von 104)

Zum Haus gibt es auch ein Dach, aber ich finde es ohne Dach, dafür aber mit Girlande noch schöner. Und für Kids ist es auch noch viel interessanter, schließlich haben sie so noch mehr zu schauen. Was wir übrigens hier noch an die Wand angebracht haben ist ein Heizstrahler – schließlich haben wir es diesmal ja mit einem Osterbaby und nicht mit einem Sommerbaby zu tun. Gut, natürlich hat uns diesbezüglich unsere liebe Hebamme den Kopf etwas zurecht gerückt und einen Interior-Preis gewinnen wir damit natürlich auch nicht, aber Oskar mag es und das ist ja auch die Hauptsache.

Collage_Babyroom  Elefantenkopf von urbanara
Wickeltisch-Ausstattung von LILLYDOO
Wimpelgirlande von Ferm Living
Mini Kanken Fjallraven
Alpina Feine Farben „Nebel im November“
Stokke Home Babyzimmer
Kids Bedding von Noe & Zoe
sebra Elefanten-Spieluhr

 

2 Gedanken zu „Home sweet home
Die Baby-Ecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.