Die eingefleischten Mummy Mag Leserinnen haben sicher schon mit ihr Bekanntschaft geschlossen: unsere Serie #stylethebump ist jetzt um eine Bald-Mama Inspiration angewachsen. Jana Hofman, 27, Krankenschwester aus Krefeld, auf Instagram unter vonkopfbisfuss_ zu finden, hat uns mitgenommen auf die Reise durch ihre Schwangerschaft, die mit einer Hochzeit in SSW 30 gekrönt werden sollte…

12. SSW:

„Dieses Bild war der Startschuss für die Babynews. Auf diesem Bild war ich in der elften Woche schwanger und gerade in Hamburg mit einer Freundin und nur sie, engste Freunde und unsere Familien wussten von dem süßen Geheimnis. Ich konnte es kaum erwarten allen die News zu verkünden.“

15. SSW:

„Das ist das erste Mal gewesen, dass ich meine extra für die Schwangerschaft gekauften Sachen angezogen habe, da sich allmählich ein kleines Bäuchlein abzeichnete. Ich konnte gar nicht aufhören den Minibauch zu streicheln.“

16. SSW:

„Der Bauch wächst und zu der Zeit habe ich meine Liebe für rosa Kleidung entdeckt. Zudem haben wir spekuliert, welches Geschlecht unser Baby haben würde!? Viele tippten auf ein Mädchen…“

21. SSW:

„So langsam aber sicher sah man schon deutlich, dass ich schwanger bin – und mit jeder Woche wurde ich noch glücklicher. Außerdem wussten wir seit ein paar Wochen: Wir bekommen einen Jungen.“

24. SSW:

„Da konnte ich noch weit geschnittene oder eine Nummer größer gekaufte Hosen tragen und z.B. mit einem Haargummi schließen… Aber nicht mehr lange…“

(Mütze von H&M, Mantel Asos, Hose Mango, Tasche Chloé und das super lange Shirt von womom)

24. SSW:

Einer der Meilensteine unseres Superjahres 2018: Unsere standesamtliche Hochzeit im Juni. Geplant war eigentlich ein enges Kleid, aber dieses habe ich nur aufgrund des Aussehens in der Maternity Abteilung bei Asos entdeckt und tatsächlich – ich hatte es wirklich gebraucht. Der Tag war so schön für uns, es war alles perfekt.

27. SSW:

„Hej Samstag ❤️ Hallo 27. Schwangerschaftswoche. Da waren es noch 13 Wochen bis der Krümel kommt und die Tage  verfliegen nur so. Wahnsinn.“

(Der rot/weiß gestreifte Rock ist von Mango.)

27. SSW:

„Das erste Mal richtig Sonnenbaden mit dem immer größer werdenden Bauch und nächstes Jahr um diese Zeit, dann mit dem Krümel im Arm. Das war kurz vor der #28ssw und dann dauert es nicht mehr gar so lange ❤️“

(Der Bikini ist von Asos.)

28. SSW:

„Um diesen Dreh rum sah richtig schwanger aus und in der Stadt sprachen mich an dem Tag bestimmt vier Verkäuferinnen in Geschäften darauf an, wie lange wir denn wohl noch hätten bis das Baby kommt. Verrückt wie gesprächig die Leute werden, wenn man schwanger ist. Das Outfit kaufte ich mir ein paar Tage vorher für die heißen Tage und weil mir wirklich nichts mehr passt und es entpuppte sich als DAS Outfit für die heißen Tage.“

29. SSW:

„Dieses Bild entstand wenige Tage bevor wir in die Heimat fuhren, um unsere Hochzeit vorzubereiten. So langsam aber sicher wird jede Bewegung zäh und ich muss mich immer mehr ausruhen. Beste Freunde wirklich zu dieser Zeit? Meine weite Hose und die Birkenstocks.“

30. SSW:

„Vorletzter großer Meilenstein für dieses Jahr: unsere Hochzeit im August. Ich habe die magische 30. SSW erreicht und fühle mich einfach nur gut in diesem Kleid. Ich kaufte es im September 2017 in der Brautblüte in Krefeld und ahnte noch lange nicht, was ein halbes Jahr später auf uns zukommt. Das Kleid wurde u.a. umgeändert, sodass es am Ende perfekt zu meinem großen Bauch gepasst hat. Es war schöner als ich es mir hätte ausmalen können und dieser Tag bleibt für immer in meinem Kopf und im Herzen. So viele besondere Momente auf einmal, ich weiß bis heute nicht wohin mit allen Emotionen.“

“Zu Beginn der Schwangerschaft war ich total überfordert mit meiner Gewichtszunahme. Deshalb habe ich angefangen, zu kombinieren: Ich habe Klamotten aus der „normalen“ Abteilung einfach ein paar Nummern größer gekauft und gemixt mit Maternity Kleidung. Wichtig finde ich auch, weiterhin dem eigenen Stil treu zu bleiben, auch wenn es ein wenig schwerer ist als bisher. Aber durch Stöbern und Ausprobieren kann man auch mit ganz dicker Kugel toll und stylisch aussehen, ohne dass man von oben bis unten in ‚Mama-Klamotte‘ herumlaufen muss. So langsam aber sicher sollte ich mich jetzt in SSW 32 mit dem Thema Still BH auseinandersetzen, da die Bügel BH‘s zu arg schmerzen. Mal schauen wo die Reise so hingeht.“

Janas #stylethebump Tipp

Liebe Jana, vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst!
Wir wünschen dir und deinem Mann von Herzen alles Gute für das Abenteuer Familie und freuen uns jetzt schon darauf, auf vonkopfbisfuss_ ein paar Einblicke in euer Leben zu dritt erhaschen zu können*