Neumama Tanja erlebt, was wir alle gut kennen. Wie sich das Leben mit Baby verändert, turbulenter wird, selbst wenn die Schwangerschaft eine Vorzeigenummer war. Dass man sich in jeder Phase als Mama nicht hinten anstellen muss, sondern etwas für sich tun kann, das zeigt uns Tanja heute in Form einer Stilreise durch ihre Schwangerschaft!

Meine Schwangerschaft war eine unglaublich tolle, für mich perfekte und unvergessliche Zeit. Als ich nun für diesen Blogbeitrag Bilder zusammengesucht habe, dachte ich erstmal wieder „Wow, da war unser kleiner Mann drin?!“ Erst wenn man das Wunder selbst erlebt hat, kann man wohl richtig nachvollziehen, wie besonders diese Monate sind. Wenn unter deinem Herzen noch ein weiteres schlägt. Das deines Babys. Deiner zukünftigen Familie! 

 

SSW 15

Unseren Babymoon verbrachten wir voller Glückseligkeit im Casa Cook auf Rhodos. Obwohl man nur eine Mini-Wölbung erahnen konnte, habe ich meine Kugel schon stolz am Pool ausgeführt – hihi. Das schicke Offshoulder Kleid von Zara war super bequem und hätte sicherlich auch gegen Ende noch gepasst. Also ein toller Tipp für alle Sommer-Kugeln.

 

 

SSW 17

Als irgendwann die wenigen Hosen, die ich getragen habe, etwas eng wurden – und der Verschluß-Trick mit dem Haargummi nicht mehr funktionierte – habe ich mir bei H&M meine erste und einzige Umstandsjeans gekauft. Ich habe sie beim Schneider kürzen und unten etwas enger nähen lassen. Und mit ein paar schicken Löchern sah die dann auch stylisch aus!

 

 

 SSW 20

WOW schon ist Halbzeit und hier eines meiner ersten richtigen Babybauchbilder! Der Bauch war eigentlich immer noch kaum zu sehen. Durch das süße leichte Kleidchen mit dem Bund in der Taille wurde er allerdings trotzdem schön betont. Ich mochte das Zeigen irgendwie lieber als das Verstecken.

SSW 22

Mit diesem Kleid verbinde ich ganz besonders schöne Erinnerungen. Ich habe es am Morgen unserer Hochzeit zum Getting-Ready getragen und gaaanz oft während unserer Flitterwochen auf Sansibar. Mit den Glücksgefühlen im Herzen musste ich natürlich auch ein Foto mit unserem Baby-Boy machen.
Hier haben wir nämlich erfahren, dass wir uns auf einen kleinen Jungen freuen dürfen! Das Kleidchen ist von Asos und hat einen ganz süßen Bund in der Taille.

 

SSW 24

Eines meiner liebsten Kleidungsstücke während der Schwangerschaft waren meine Tüllröcke. Keiner davon gehört in die Kategorie „Umstandsmode“ und dennoch konnte ich sie während der gesamten Schwangerschaft tragen.

 

 

SSW 25

Auch hier wieder einer dieser tollen Röcke von Lace&Beads. Kombiniert mit einem schlichten Oversize Pulli von Zara eignet sich dieser Look eigentlich für jede Jahreszeit. Im Sommer könnt ihr einfach ein schlichtes Shirt drunter ziehen und seid perfekt gekleidet, wenn sich die Sonne blicken lässt.

SSW 27

So langsam aber sicher zeichnet sich eine richtige Zauberkugel ab. Ein weiteres meiner Herzteile und absoluter Allrounder für die Schwangerschaft: Ein schlichter hellgrauer Stretch-Rock von H&M. Das Basic-Shirt von Asos habe ich einfach mit einem Knoten über den Bauch gebunden und schon habt ihr ein schönes Babybump-Outfit.

SSW 30

Hier trage ich ein weißes Spitzenkleid von Asos! Durch den hohen Bund konnte ich es auch bis zur 30. Schwangerschaftswoche noch ideal tragen und super mit einer gemütlichen Strickjacke kombinieren.

SSW 33

Das ist eines meiner Lieblingsfotos und ein ganz besonderer Look. Es entstand bei unserem Babybauchshooting und ich denke man kann uns unser Glück ansehen. Das weiße Kleid ist von H&M und dieses Mal handelt es sich tatsächlich um ein Teil aus der Umstandsabteilung. Allerdings finde ich es einfach so süß, dass es eigentlich auch für hinterher noch hübsch ist. Die Lederjacke hatte ich schon vorher und konnte sie super dazu kombinieren.

SSW 35

Hier trage ich einen weiteren dieser süßen Röcke von Lace&Beads. Ich besitze sie tatsächlich in jeder Farbe! Den Bund könnt ihr wirklich ganz easy über den Babybauch ziehen und nichts zwickt und piekst. Mit einem schlichten Top und einer gemütlichen Strickjacke kombiniert ist das eines meiner absoluten Lieblingsoutfits während der Schwangerschaft gewesen. Und taugt auch später noch für die Stillzeit.

SSW 37

Tjaaa, was soll ich sagen? Ohne Stretch – Ohne mich. Ich liiiebe diesen Rock! Mit der Spitzenjacke von Hollister ist es ein perfekter Look für den Frühling. Mit Zunahme der täglichen Sonnendosis wurde auch der Bauch immer größer und größer!

 

SSW 38

Ein langer Basic-Rock von H&M eignet sich – etwas höher gezogen – auch super für diese Zeit. Hier habe ich ihn mit einem weißen Shirt sowie meiner Lieblingsjeansjacke von Zara kombiniert.

SSW 39

Babyglück & Tüll is everywhere! Wie ihr merkt, ich liebe diese Kombination WIRKLICH. Es sieht einfach immer hübsch aus.

 

SSW 40

Bei diesem Kleid handelt es sich tatsächlich um eines, was ich schon vorher getragen habe. Auch das ist von H&M und dank dem leichten Gummizug in der Taille und konnte ich den Babybauch nochmal so richtig schön betonen.

 

SSW 41

Das allerletzte Bild mit Babybauch mit dem Lieblingsbasic: Die Kugel hat immer noch in den grauen Stretch-Rock von H&M gepasst. Super praktisch – super gemütlich! Das Offshoulder-Top ist ebenfalls von H&M.

 

Manchen Frauen ist es möglich, die bisherige Kleidung in der Schwangerschaft neu zu kombinieren. Lässige Basics gemixt mit ganz besonderen Teilen machen auch mit einer großen Kugel viel her – ohne auf die typischen „Mom-Klamotten“ zurückgreifen zu müssen.

Ich hab während dieser Zeit super gerne im „Mama Style-Guide“ gelesen. Dort findet ihr nicht nur als Schwangere ganz feine Inspirationen, sondern auch später für den Mami-Alltag.

Tanja

Danke dir, liebe Tanja, dass du uns zeigst, was aus dem bisherigen Kleiderschrank für die Kugelzeit funktionieren kann und welche Investitionen sich trotzdem lohnen. 

Mehr über Tanja aus Frankfurt und wie es ihr mit ihren beiden Herzmännern heute geht, das könnt ihr hier erfahren .

Mehr zum MamaStyleguide und unserer Stylingtour

Das waren Zeiten, als Saskia, Janine und zig Kisten Kleidungsschönheiten durch Deutschland getourt sind. Vielleicht etwas, mit dem wir euch bald wieder beglücken können  –  SO sah das jedenfalls vor 2,5 Jahren aus. Wer erinnert sich?

 

Schwanger mit LookslikeBerlin

Zwei wundervolle Minis hat Linda bereits – die Schwangerschaft mit Naemi (No 2) hat Jules von Herzundblut HIER eingefangen – jetzt trägt die Stylistin Baby Nummer 3 unter dem Herzen und sicher wieder jede Menge #bumpstyle Love!