Hello ihr Lieben! Während wir uns heute in die Berliner #fridaysforfuture Demo stürzen, könnt ihr unsere 10 Tipps zum Wochenende schmökern. Dort erwartet euch einiges zu lesen, etwas zu besuchen, Filme zum gucken, was blumiges zum shoppen und diesemal sogar etwas zu gewinnen. Klingt das gut oder was? #friyay

WIN, WIN, WIN!

Bildquelle: H&M

Endlich heißt es seit Februar wieder Gänsehaut-Feeling für Groß und Klein in der neuen Staffel von „The Voice Kids“. Neue Talente, neue Songs und vor allem neue Accessoires, die ihr euch demnächst nach Hause holen könnt. Denn in Kooperation mit H&M gibt es nun eine eigene „The Voice Kids“ Merchandise-Kollektion, bestehend aus acht coolen Teilen für die kleinen Stars, erhältlich ab Ende März in allen H&M Geschäften mit Kinderabteilung und online.

Ihr wollt die neue Kollektion in einem ganz besonderen Rahmen hautnah erleben? Und außerdem ein wenig mit uns plauschen, während die Kids sich in der Wunderhaus-Band ausprobieren oder nach Lust und Laune basteln können? Dann habt ihr jetzt die Chance auf einen der limitierten Plätze bei der offiziellen Präsentation der Kollektion am 26. März im Wunderhaus Berlin.

Mit dabei auch die bezaubernde „The Voice Kids“ Co-Moderatorin Melissa Khalaj. Wir haben natürlich an alles gedacht und freuen uns auf einen tollen Nachmittag mit euch! Ihr wollt auch unbedingt dabei sein? Dann schreibt uns bitte bis zum 21. März eine E-mail an event@mummy-mag.de und erzählt uns kurz, warum ihr gerne teilnehmen wollt und wer von euren Kleinen (bitte die Anzahl mit angeben) euch begleiten darf. Wir drücken die Daumen und freuen uns, euch zu sehen!

Da wir nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen haben, werden die Gewinner am 22. März von uns per E-mail benachrichtigt! Zum Facebook-Event als Reminder in euren Kalendern, gehts hier.

Good Luck

Sonderausstellung „Die Tüftelmäuse“
im phaeno in Wolfsburg

Seit gestern läuft im Wolfsburger phaeno eine Veranstaltung für kleine Ausstellungsbesucher von 3 bis 8 Jahren. Die Kids tauchen mit den „Tüftelmäusen“ in eine Welt voller Fantasie ein, in der ihr Erfindergeist geweckt wird. Auf dem Dachboden erwarten sie zahlreiche Mitmach-Stationen, an denen sie ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und vollen Körpereinsatz zeigen können. Mit Rädern, Bändern und Getrieben setzen sie gemeinsam mit den „Tüftelmäusen“ die Maschinen in Bewegung. Die Mäusefans können einer Maus sogar mit einer Streichelmaschine, die mit einem Schaukelstuhl bewegt wird, beim Einschlafen helfen.

Die Veranstaltung findet vom 14.03.2019 bis zum 02.06.2019 HIER statt.

Bildquelle: Thomas Koschel

Im Kino wird’s frech!
„Jetzt beweg endlich deinen Arsch hier runter…“ – FRAU MUTTER TIER

Vollzeitmama Marie (Julia Jentsch) hat alles im Griff und gibt immer Tausend Prozent: Kindererziehung, Haushalt, Terminplanung mit dem Ehemann, eigentlich kein Problem für die Enddreißigerin, wenn da nicht ihre übertriebenen Ansprüche an sich selbst wären. Die Marketingleiterin Nela (Alexandra Helmig) dagegen versucht, die Bedürfnisse von Söhnchen Leo mit dem Neustart der eigenen Karriere unter einen Hut zu bringen versucht, während ihr Ehemann sich ein zweites Kind wünscht. Und Singlefrau Tine versucht trotz kleiner Tochter, sich ihr Leben als junge Zwanzigjährige zurück zu erobern.

Quelle: YouTube

Frau Mutter Tier (Kinostart am nächsten Donnerstag, am 21.03.2019) ein Film von Felicitas Darschin. Als Tipp: eignet sich als Komödie hervorragend zum Training für den Beckenboden – und für eure Lachmuskeln!

Beautiful Baby Bumps mit IVY & OAK Maternity

Schönste fließende Stoffe, weiche Texturen und romantische Blumendrucke sind charakteristisch für die erste und langersehnte Maternity Capsule Collection von IVY & OAK. Die Stücke wirken herrlich feminin und wurden extra für schwangere Frauen entworfen, die luftig-leichte Sommermode lieben.

Ivy & Oak hat eine ganze Reihe von Kleidern und Blusen entworfen, die sowohl während der Schwangerschaft als auch, und das ist der wichtigste Punkt, danach im Alltag, getragen werden können. Die Kollektion soll keine typische Preggo-Mode repräsentieren, dafür können die Kleider die Erinnerung an eure Schwangerschaft hinterher möglichst lange noch wach halten.

–> Hier könnt ihr die gesamte Kollektion sehen und shoppen.

Bildquelle: Samantha Packer von Packer Family Photography

1.616 Injektionen & 1 Baby

Auf diesem ergreifenden Porträt fotografierte die Fotografin Samantha Packer ein neugeborenes kleines Baby-Mädchen, dass mit Hilfe von 1.616 Injektionen letztes Jahr das Licht der Welt erblickte.
Es dauerte vier Jahre, sieben Versuche, drei Fehlgeburten und 1.616 Injektionen bis Patricia und Kimberly O’Neill ihre Tochter London in den Armen halten konnten. Auf dem Foto wurden alle Nadeln verwendet, um Zeit, Liebe und Hingabe zu zeigen, die nötig waren, um London zur Welt zu bringen.

HIER gehts zum vollen Beitrag.

»Es gibt auch Unternehmen, die lügen und sagen: Wir werfen nichts weg«

Das Problem: Jedes Jahr werden allein in Deutschland fabrikneue Waren im Wert von mehr als sieben Milliarden Euro zerstört. Die Lösung? Die Kölner Plattform Innatura vermittelt überschüssig produzierte Waren wie Shampoo oder Windeln an soziale Einrichtungen und gemeinnützige Organisationen. Was selbstverständlich klingt, erfordert viel Überzeugungsarbeit bei den Firmen, sagt Innatura-Gründerin Juliane Kronen. HIER gehts zum Interview von Michaela Haas im Süddeutsche Zeitung Magazin.

Bildquelle: Karin Desmarowitz

Spielplatzguide Berlin –
die genialsten Spielplätze und besten Eisdielen

Bildquelle: Reisedepeschen

Berlin hat die schönsten Orte nur für Kinder reserviert: die Spielplätze. Sie befinden sich in den Parks, Hinterhöfen und Seitenstraßen, an den Seen und Kanälen der Hauptstadt. Entdeckt die genialsten Spielplätze und Eisdielen der Hauptstadt im neuen Spielplatzguide Berlin von Marianna Hillmer und Johannes Klaus. Fantasievoll beschrieben und famos fotografiert von Cindy Ruch. Kostenpunkt 22,- EUR inkl. kostenloser Versand innerhalb Deutschlands. Fast zu schön um HIER zu wiederstehen.

Ostfrauen – Selbstbewusst. Unabhängig. Erfolgreich.
Was ist dran am Mythos Ostfrau?
Eine 3-teilige Doku in der RBB-Mediathek

Sie machen Karriere, nicht nur in der Politik, sie meistern Beruf und Familie, weil sie es nicht anders kennen, sie pfeifen auf Emanzipation, weil sie schon emanzipiert sind. Unterschiede im Rollenbild und im Rollenverhalten zwischen Ost- und Westfrauen sind bis heute zu spüren. Wenn Frauen so unterschiedlich sozialisiert sind, so unterschiedliche Prägungen in ihren Biografien haben – wie wirkt sich das aus auf den Wegen zur Macht? In Spitzenzeiten verdienten mehr als 90 Prozent von ihnen ihr eigenes Geld. Das war einmalig in der Welt. Und in der DDR-Verfassung stand festgeschrieben: „Mann und Frau sind gleichberechtigt.“

Insta-Crush

Logisch, wem sonst als #fridaysforfuture sollte man folgen, wenn man es noch nicht tut. Heute ist der Tag, an dem nicht nur die Schüler auf die Straße gehen, heute sind ALLE aufgerufen, zum ersten internationalen Streik in über 75 Ländern!! Auf diesem Instagram-Account findet ihr starke Kids, gute Argumente und sämtliche Infos zu Events – auch in deiner Stadt. Aktuell gibt es über 200 Regionalgruppen alleine in Deutschland, die sich jeden Freitag für die Zukunft unseres Planeten auf die Straßen begeben. Heute sind wir auch dabei!

Video by @theo_kind

Und ganz frisch auf dem Blog, hat Sabine uns füher in dieser Woche zusammengefasst, warum jetzt auch die Eltern auf die Straße gehören.

#blingbling bei Pinterest

Last but not least etwas Gossip! Jennifer Lopez sahnte letzte Woche einen derart riesigen Verlobungsklunker von Bald-Ehemann Alex Rodrigez ab, dass wir uns die Welt jetzt Stück für Stück wieder „normal“ schauen. Ich zum Beispiel, habe überhaupt keinen Verlobungsring (Schatz, falls du das hier liest…), schaue sie mir aber am liebsten HIER bei THE LANE, einem australischen Online Magazin rund um Hochzeiten, Brautmoden, Locations und allem was das Wedding-Herz begehrt. Es lohnt sich daher nicht nur THE LANE auf Pinterest zu folgen, sondern auch mal auf die Website zu schauen. Dagegen kann J.Lo dann eigentlich einpacken.

 

xoxo