Suchergebnisse für: schlaf

Abstillen oder Einschlafen ohne Brust
wie kann es klappen?!

Ich wollte mir schon immer einen Blogbeitrag für mich selbst schreiben, quasi eine Memo an mein verwuseltes Ich – damit ich nicht alles gleich wieder vergesse. Wie schaffe ich es also Quinn abzustillen? Es gibt Babys, die sind von Anfang an nicht sonderlich auf Kuschelkurs mit der Brust, wie z.B. Helene. Als ich Camilla im Winter 2013 besser kennenlernte und wir die ersten Runden mit den Kinderwagen zusammen schoben, war eines immer am Start: ein Fläschen mit Pulver und eine Thermoskanne mit warmen Wasser zum Anmischen. Bei Oskar lief es dann – ganz anders. Hier hat Camilla ihre Stillerfahrung zusammengetragen. Es...

mehr

Ob man vorschlafen kann?
Madeleine probiert es aus

Dank meines Jobs bin ich sowohl dicht an StartUps als auch Werbung dran. Jeden Morgen lese ich brav meine Newsletter zum Thema preisgekröntes “Kunden-um-den-Finger-Gewickel”. Dabei auffallend: seit dem letzten Jahr hat sich ein Produkt-Segment den Weg in unser Stammhirn gebahnt, das wir vorher allenfalls unter ferner liefen verbucht hatten. Es geht um Matratzen. Ich selber bin 10 Jahre lang, nach dem Auszug aus meinem Elternhaus, und 7-8 Umzüge später, immer hervorragend mit diesem hellblauen Ding aus dem schwedischen Möbelhaus ausgekommen. Dass unten auf der Ecke, ein Matratzenladen sein trauriges Dasein mit riesigen gelb-rot-schreienden Angebotsschildern fristete, brachte mich auch nie...

mehr

3 Tipps für guten Mittagsschlaf

Klar haben wir alle schon unseren Minis verliebt dabei zugesehen, wie sie flach atmend vor sich hinträumen, wie der kleine Mund offen steht, die zarten Händchen abwesend an etwas entlang streichen. Aber bis es soweit ist, kann das Einschlummern eine wahre Herausforderung sein.Janine schätzt den Mittagsschlaf, vor allem den von Philo. Wie sie es schafft, dass er auch mit fast vier Jahren (Izzy, Helene und Saskias Jungs können darüber nur müde lächeln) noch regelmäßig über Mittag ins Kissen guckt, lest ihr hier… Ich hatte neulich Einschlaf-Zuguck-Premiere. Nicht, weil ich nicht schon oft genug neben Philo oder Quinn gelegen hätte,...

mehr

Home sweet home
Und so wird geschlafen…

Als wir das Homestory-Shooting bei uns zuhause hatten, war ich noch hochschwanger – deshalb ist das mit dem Schlafen nur so halbwahr. Denn seit zwei Wochen schlafen wir alle gemeinsam im Familienbett. Wir haben zwar das Babybett im Schlafzimmer stehen, aber solange ich Nachts scheinbar am Dauerstillen bin, bleibt das Baby neben mir – es reicht wenn ich zum Wickeln aufstehen muss, oder? Das Schlafzimmer ist übrigens mein wahr gewordener (Textiler) Traum, denn hier ist alles in verschiedenen Grau-Nuancen gehalten. Bis heute schlafen wir auf unserer geliebten Muun-Matratze auf dem Boden, ganz einfach, weil wir immer noch nicht das...

mehr

Nein, kein Kind muss schlafen lernen!

Kürzlich hat eine liebe Mama bei Facebook in die Runde gefragt, welche Mütter es tatsächlich aushalten, ein Schlaftraining mit ihren Minis durchzuziehen. Die Flut an Antworten war überwältigend und bei fast allen Antworten kam ganz klar eine Grundhaltung zum Tragen: „Zum Teufel mit dem Schlaftraining!“ „Kurze, ganz ernst gemeinte Frage: Wie um alles in der Welt hält IRGEND JEMAND diese Baby-Schlaftrainings-Programme aus??? Habe gestern das von Sleep Lady probiert (angeblich mega „sanft“) und nach einer halben Stunde Weinen (ok, es waren 28 Minuten, in denen ich 5cm von seinem Bett entfernt war) fix und fertig aufgegeben. Bin ich so...

mehr

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv