Home sweet home
Unser Esszimmer

Unser Esszimmer ist zugegebener Weise wahrer Luxus – aber auch das Zimmer, das wohl die häufigsten Begeisterungsausrufe mit sich bringt. Oder vielleicht auch gerade deshalb – weil es sich viele wünschen, aber nicht viele haben. Auch bei uns wird das Esszimmer in nicht allzu ferner Zukunft dem zweiten Kinderzimmer weichen müssen – dann essen wir wieder im Wohnzimmer – deshalb genießen wir den Platz bis dahin umso mehr!

(mehr …)

The day that…
Alma was born

IMG_1141

Eine Hausgeburt ist das „magische Einhorn auf der Pferdekoppel“ – das zumindest sagt unsere heutige Gast-Mummy Romy, die ihr drittes Kind zuhause bekommen hat. Und wenn man ihre Geschichte liest und die Bilder anschaut, ist man sofort von dieser Magie gefesselt. So wunderschön kann eine Geburt sein…

(mehr …)

Die Sache mit dem Stillen…

IMG_2612

… das ist ja so ein ganz eigenes Thema – zumindest bei mir. Das Stillen und ich haben eine nicht ganz unkomplizierte Geschichte. Gehabt. Denn beim zweiten Kind ist alles anders. Und Oskar wiegt mit fast drei Monaten über 7 Kilo. Es läuft also – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch das ist wirklich keine Selbstverständlichkeit! Denn nicht erst seit unserem Interview mit einer Stillberaterin wissen wir, wie viele Frauen tatsächlich Probleme beim Stillen haben!

(mehr …)

Gute Fahrt
So geht’s richtig!

23

Mehr als 2,4 Millionen Unfälle werden in Deutschland im Jahr polizeilich registriert – Tendenz steigend. In Sachen Sicherheit sollten wir also keine Kompromisse machen, vor allem nicht im Straßenverkehr! Doch worauf kommt es bei der Kindersitzauswahl an? Wann muss welcher Sitz her? Worauf müssen Eltern achten? Wir haben einen Wegweiser erstellt.

(mehr …)

Abendroutine
Noch 10 Minuten nur für mich…

170718_EsteeLauder_2

Das Wort Abendroutine habe ich bisher immer nur im Zusammenhang mit Kindern benutzt. Kein Wunder, hat jede Familie doch ihre eigenen festen Rituale, um die kleinen Nachtgespenster möglichst früh in den Schlaf zu kriegen. Schließlich braucht Mama auch mal ein wenig Zeit für sich – um den Haushalt zu machen, oder (wie ich) am Abend noch etwas zu Arbeiten. Doch seitdem Oskar auf der Welt ist, hat sich meine Routine ein wenig verändert, denn jeden Abend nehme ich mir zehn Minuten Zeit und zwar nur für mich!

(mehr …)

Wochenbett
Wenn man mal dringend Hilfe braucht

Kolumne_Haushalt

In den meisten Fällen ist der frisch gebackene Vater ein paar Tage, wenn er Glück hat ein paar Wochen, nach der Geburt zuhause und kann sich um Haushalt, Frau und Baby kümmern. Doch was dann? Und was, wenn nicht mal das möglich ist, die Frau ohne Partner ist oder bereits andere Kinder hat, die ebenfalls versorgt werden müssen? Dann wird aus der Ruhe im Wochenbett schnell Alltag – und aus der Erholung schnell ein Kampf. Nur was kann da helfen?

(mehr …)

#stokkesummerhouse
Basteln bis zum Umfallen

Basteln_StokkeSummerHouse_13  Ja, ich bin irgendwie ständig im #stokkesummerhouse anzutreffen. Nicht täglich, aber nahezu. Und meine Kids? Die sind dabei. Ok, unter der Woche ist natürlich nur Oskar, schließlich ist Helene in der Kita. Aber am Wochenende, da ist meine komplette Familie am Start. Ob sie müssen? Nein! Aber sie wollen!

(mehr …)

Home sweet home
Das Kinderzimmer von Helene

KinderzimmerHelene2  Es ist wohl DAS Zimmer, das mir am meisten Spaß macht – und wirklich als erstes fertig war nach dem Umzug. Wir haben es ja als einziges Zimmer direkt nach dem Umzug eingerichtet, dass Helene quasi direkt in ihrem Zimmer, wie sie es kannte, ankommt. Ziemlich schnell hingen auch alle Bilder und die Deko und im Grunde war es so schnell so perfekt und fertig, dass es mir schon wieder in den Fingern juckt, es neu zu machen…

(mehr …)

Make my home smarter!

Homstory Camilla (96 von 104)  Sätze wie „Oh Mist, habe ich die Kaffeemaschine ausgeschaltet?“ – „Ist der Herd noch an?“ – „Schatz, hast Du auch wirklich das Licht ausgemacht?“ gehören nun für immer der Vergangenheit an, denn in der neuen Wohnung wird ab sofort alles anders – und zwar viel besser! Denn mein neues Zuhause hat endlich das Denken für mich übernommen. Sozusagen…

(mehr …)

„Von wegen perfekt!
Der Mummy-Alltag ist das reinste Chaos!“

Camilla_Kolumne_Alltag_04  Letzte Woche hatte ich einen Artikel in unseren Mummy-Mag-Chat auf What’s App geschickt, den die anderen unbedingt lesen sollten. Darin schrieb eine Mutter, dass sie sich ab sofort weigern würde Mama-Blogs zu lesen, weil Seiten wie wir oder auch littleyears und hauptstadtmutti (die wir selbst ja auch regelmäßig lesen) eine viel zu perfekte Welt darstellten und man dadurch quasi nicht anders könne als voll zu frustrieren. Und ganz ehrlich, selten hat mich etwas so sehr zum Lachen gebracht, denn hier ist es wirklich alles andere als perfekt!

(mehr …)