Autor: GAST-MUMMY

The day that… Paul was born!

Die liebe Laura-Isabelle hat zwei Kinder – und beide in Paris bekommen. Auf ihrem Instagram-Account können wir auch wunderbar ihr Familienleben á la Pariesienne verfolgen. Für uns hat sie die Geburtsgeschichten ihrer beiden Kinder aufgeschrieben. Heute beginnen wir mit der Geschichte von Paul, ihrem ersten Kind, der zwei Wochen zu früh kam. Was das mit der rauchenden französischen Schwiegermutter zu haben könnte lest ihr hier… „Meiner Meinung nach begann ja alles wegen meiner rauchenden französischen Schwiegermutter. Wir waren Freitagabend (ich war 38SS+4T) mitten in Paris Pizza essen (im O’scia im 2. Arrondissement). Eine der leckersten Pizzas, die man finden...

mehr

The day that…
Lea was born!

Es ist gar nicht lange her, dass wir unsere heutige Gast-Mummy Monika kennengelernt haben. Genau genommen war das im #stokkesummerhouse bei unserem Stylingevent. Da war sie noch hochschwanger und hatte nur noch wenige Wochen vor sich. Am 30. Juli (das ist auch der Geburtstag von Camilla!) kam sie dann zur Welt, die kleine Lea. Und weil Monika die Geburtsgeschichten bei uns so geholfen haben, hat sie uns direkt ihre Geschichte aufgeschrieben! Woche 41+1 – der Entbindungstermin war längst verstrichen, aber das störte mich wenig. Auch nicht die 27 Kilo mehr, die ich mit mir rumschleppte, und das Wasser, das...

mehr

The day that…
Paul was born

Sie lebt als Deutsche in Paris, verliebt sich in einen Franzosen, bekommt einen Jungen – von dessen Geburt ihr im Folgenden lesen könnt  – dann ein Mädchen. Diese offenherzige Geschichte zeigt, dass in Frankreich manches anders läuft und auch im Leben von Thilda, Mommy in Paris, nicht immer alles perfekt ist… Es begann mit meiner rauchenden französischen Schwiegermutter. Wir waren Freitagabend (ich war 38SS+4T) mitten in Paris Pizza essen (im O’scia im 2. Arrondissement). Eine der leckersten Pizzas, die man finden kann und dann haben die  dort auch noch so ein total verbotenes Nutella Dessert, das wir natürlich auch noch nehmen...

mehr

Heute erzählt ein Vater:
The day that… Caspar was born!

Mummy Mag gibt es seit seit fast 4 Jahren. Wir berichten über den Alltag von Müttern, Stillproblemen, dem Wochenbett und natürlich euren Schwangerschaften und Geburten. Und manchmal auch über die neue Vätergeneration, die wir so sehr brauchen. Aber insgeheim haben wir drei Jahre und drei Vatertage lang auf diesen Moment gewartet: Ein Daddy erzählt, wie er die Geburt seines Sohnes erlebt hat… das Besondere daran, seine Firma stellt Kondome her – hahaha. Gestern erzählte mir eine sehr gute Freundin, gerade im 8. Monat schwanger, wie sie doch etwas genervt ist von ihrem Mann. Sie besorgt alle Babysachen, denkt an...

mehr

The days that…
Sophie and Finn were born

Nadine ist Mama von zwei wundervollen Kindern, einem Mädchen und einem Jungen. Beide sind Kaiserschnitt-Kinder. Was wir davon geplant war, wie man mit unfreundlichen Hebammen und einer plötzlichen Wendung zurecht kommt und trotzdem seinen Humor behält, davon erzählt sie uns heute in den beiden Geburtsgeschichten ihrer Kinder… „Mit Kind Nr. 1 hatte ich eine anstrengende Schwangerschaft mit frühzeitigen Wehen und ständiger Übelkeit. Am Morgen des errechneten Termins hatten wir einen Kontrolltermin beim Frauenarzt. Die ganze Nacht war schlecht, ich war zigmal zur Toilette gerannt. Mir war übel. Geschlafen hatte ich kaum. Ich war einfach nur fertig und bereit endlich mein...

mehr

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv