#mummymatics
Ein Tag mit Baby in Zahlen

Camilla Rando Janine Dudenhoeffer Babies

Camilla und ich machen gerade zum zweiten Mal die Erfahrung: Es gibt Dinge, die erleichtern den Alltag mit Baby oder das Wochenbett. Es gibt aber auch Dinge, da muss man als Eltern einfach durch. Ich beispielsweise werde nicht müde, kinderlosen Paaren den für mich größten Umstellungs-Faktor unter die Nase zu reiben – falls sie mich überhaupt danach fragen. Das fremdbestimmte Aufstehen und sich auch nicht wieder hinlegen können. Doch da ist noch einiges mehr… 

(mehr…)

Schwangerschaft und Dinge,
über die sonst niemand spricht!
Das MUMMY MAG Paper 7 ist da

IMG_7691

Ihr Mummys wisst natürlich, was eine schwere Geburt ist. Im übertragenen Sinne hatten wir diese auch bei unserem jüngsten Print Ableger, dem MUMMY MAG Paper 7. Denn das Schwerpunktthema “Schwangerschaft und Geburt” hat uns an allen Ecken und Enden beschäftigt. Sprich, während dieses Paper entstand, sind wir um zwei Babies gewachsen – von denen mindestens eins auch eine schwere Geburt war – und ehrlicherweise ist es auch für uns nicht immer einfach, über all die Höhen und Tiefen zu sprechen, die schon alleine Schwangerschaft und Geburt mit sich bringen können…

(mehr…)

KELL Syndrom
Was eine lebensbedrohliche Diagnose in der Schwangerschaft bedeutet

image7

Kirsten (36) ist das, was man gemeinhin als “toughe Mudda” bezeichnet. Zumindest in ihrer Heimatstadt Mannheim. In Berlin hat die PR-Managerin den passenden Daddy dazu gefunden und mit ihm eine Gefühls-Achterbahnfahrt hinter sich, die sich gewaschen hat. In der 8. Woche ihrer 2. Schwangerschaft bekam Kirsten nämlich einen Anruf von ihrer Frauenärztin. In Kirstens Blut wurden Antikörper gegen das Antigen KELL festgestellt. Die Ärztin sagte, Kirsten solle am übernächsten Tag zu ihr in die Praxis kommen, um die Situation zu besprechen – ohne googlen. Kirstens Mann war da nicht so standhaft und hat noch am selben Tag die Suchmaschine gemolken. Was da stand, hat ihnen viele schlaflose Nächte bereitet…  

(mehr…)

#stylethebump
mit Alexa von Heyden

Stylethebump Alexa von Heyden

Es gibt Frauen, die versprühen einen solchen Zauber, man möchte sie auf der Stelle zur besten Freundin haben. Alexa von Heyden ist Journalistin, Buchautorin, Schmuckdesignerin und so eine Frau. Sie scheint in sich zu ruhen, selbst wenn sie neben sich steht. Sie versprüht eine Herzenswärme, selbst wenn sie zittert. Und sie hat den weltbesten Humor und eine Selbstironie – mit der sie sich und ihre Leser mirnichtsdirnichts zum Lachen bringen kann. Dieser Frau kann man gar nicht anders, als alles Liebe zu wünschen…

(mehr…)

Ihr wollt weiterhin
mit einer Hebamme gebären?
Das könnt ihr dafür tun…

View More: http://fraeuleinstern.pass.us/oskaristda

Seit Jahren wird in Deutschland an den vermeintlichen Stellschrauben für steigende Geburtenraten gedreht. Kindergeld hier, Betreuungsgeld da. Das Elterngeld hat dieses Jahr 10-jährigen Geburtstag und in Berlin, da wurde jüngst sogar der Elternbeitrag für die Kitabetreuung abgeschafft. Ein Schlaraffenland für Familien, könnte man meinen. Doch im Schlaraffenland wird es bald an einem fehlen: Den Frauen, die helfen, die ganzen gewünschten Babies auf die Welt zu begleiten. Den Hebammen. Eigentlich hat jede Schwangere einen gesetzlich garantierten Anspruch auf Unterstützung durch eine Hebamme. Hahaha. Wenn das so wunderbar funktioniert wie beim garantierten Kita-Platz, na dann, gute Nacht Deutschland…

(mehr…)

Susann Hoffmann
über Arbeiten mit Baby und Ungerechtigkeiten beim Elterngeld

Susann Hoffmann Edition F mit Kind Mann

Ich habe eine Bindungsschwäche. Genauer, eine Verbindungsschwäche. Damit meine ich nicht den Fakt, dass ich mir Namen und Gesichter schlecht merken kann, nein ich bringe manche Menschen nicht mit dem Elternsein zusammen. Sandkastenlieben oder Schulfreunde zum Beispiel, habe ich einfach nicht als “Eltern” abgespeichert. Bei Susann Hoffmann von Edition F geht es mir genau so, auch wenn ich sie, ihren Freund Waldemar und Sohn Caspar erst vor kurzem kennen gelernt habe. Gerade weil es mit ihrer Medienplattform für Frauen seit Gründung knackig bergauf ging und Susann in der Öffentlichkeit hauptsächlich dazu spricht, verkörpert diese zauberhafte Frau Business für mich, nicht Babyballaballa. Grund genug, der erfolgreichen Unternehmerin mal letzteres aus der Nase zu ziehen. Und sie  zu fragen, was alle gerne wissen wollen: Wie macht sie das mit Kind und Job?!

(mehr…)

Die Sache mit dem Wasser
Blasenschwäche und was man dagegen tun kann!

Beckenboden_MUMMY MAG Inkontinenz

Rund ein Drittel der Frauen leiden im ersten Jahr nach der Geburt an einer Blasenschwäche. Und im trubeligen Alltag mit Baby muss einer oft hinten anstehen: unser Beckenboden. Vor den Kindern hat er uns ehrlich gesagt wenig interessiert! Erst wenn das erste Pipi im Höschen landet, machen wir uns einen Kopf. Warum das nicht sein muss und was wir zur Stärkung unseres Beckenbodens tun können, darüber haben wir uns mit jemandem unterhalten, der es wissen muss: Einer Hebamme.

(mehr…)

Recap Bugaboo x Zalon
So war unser Styling Event!

Mama Styleguide Tour Bugaboo Zalon 2017  (132 von 170) Der erste April ist ein Scherzkeks. Das wurde uns am Vormittag des 1.4. noch kloßbrühenklar, als das Quecksilber unerwartet die 25 Grad Marke überstieg. Der perfekte Tag zum Rausgehen – und Abkühlen in einem Shop – kündigte sich an. Wir versorgten also unsere Jungs und machten uns auf an den Ort unseres Wirkens, das großräumige Ladenlokal eines holländischen Kinderwagenherstellers, dessen Wägen wir selbst schon viele Jahre fleißig geschoben und getestet haben.

(mehr…)

Bye bye Einheitsbrei
Besondere Geschenke zur Geburt

Babyshower Berlin

Manchmal im Leben kommt es ganz Dicke. Beispielsweise wenn man im hochschwangerschaftlichen Demenzgewusel sein Handy innerhalb weniger Wochen dreimal im Wasser versenkt. Oder wenn man nur noch von Leuten umgeben ist, die Kinder haben bzw. bald welche bekommen. In meinem Umfeld ist das der Fall. Für Camilla beispielsweise, die die Geburt gar nicht mehr erwarten kann, haben wir vergangenen Samstag eine kleine Überraschungssause geschmissen. Kein Wunder, bin ich derzeit im Schnitt einmal pro Woche mit dem Verpacken von Babyshower – oder Geburts(tags)geschenken – beschäftigt. Ich arbeite also mehrere Stunden im Monat an einer Karriere zur Babygeschenkexpertin!

(mehr…)

Über die neuen Hausfrauen,
die keine sind

Nina Bungers Pinspiration Mama Styleguide

Neun Monate lang habe ich für den “Mama Styleguide” nach ihnen Ausschau gehalten. Jetzt springen sie mir förmlich entgegen: Vollzeit-Mütter, die ganz in der Erziehung und Fürsorge ihrer Kinder aufgehen und dies auch nach außen kommunizieren. Ohne dabei – wie offenbar in verstaubten Hirngespinsten verankert – innerlich oder äußerlich zu verlottern. 

(mehr…)