Autor: Janine

Bindungsanalyse
Dialog mit dem Ungeborenen
Wie geht das und wozu soll das gut sein?

Was denkt das Baby eigentlich in meinem Bauch? Diese Frage hat Madeleine sich zum Ende ihrer zweiten Schwangerschaft gestellt, bzw. sie wurde ihr gestellt. Madeleine fand daraufhin folgende Antwort: „Ein ungeborenes Kind nimmt mit seinen Sinnen auf und speichert. Es spürt, wenn die Eltern in Verbindung mit ihm stehen. Gefühlserfahrungen während der Schwangerschaft, sowohl positive wie auch negative, werden im Gehirn als emotionale Muster abgelegt. Das ungeborene Kind möchte anerkannt werden. Es ist hilflos, wenn sich die Mutter oder der Vater seelisch verschliessen.“ Das bedeutet es ist wichtig und sinnvoll, sich täglich mit dem Baby zu beschäftigen – nicht erst...

mehr

#stylethebump
mit Alexandra Holscher
von Très Click

Ihr Online-Hasen kennt doch sicher das Magazin Très Click. Die beiden Gründerinnen Ninon Götz  (1 Sohn) und Alexandra Holscher produzieren nicht nur wortwitzigen und unheimlichen cleveren Neuzeit-Promi-Content (das Youtube-Interview „Im Aufzug stecken geblieben mit Bill Kaulitz“ ist legendär), sondern auch die lässigen „Fanimal“ Shirts und Sweater namens Cat Moss, Jil Zander & Co, die Janine auch in ihrer Schwangerschaft hoch und runter getragen hat. Was aus dem Leben der Stars und Sternchen gut ankommt, damit kennen die beiden sich aus. Jetzt ist Alexandra Holscher hochschwanger und gewährt uns ein paar seltene Einblicke in ihr Privatleben – und zwar in typischer...

mehr

„Jungsmama“ – so ein Kack!

Sagt mal ehrlich, ist es nicht der größte Mist, über die Geschlechter (-spezische Vorlieben) von Kindern zu spekulieren, schwadronieren, diskutieren? Wir Mütter und Frauen haben doch sooo viel Wichtigeres zu erzählen. Ich bin Mitglied in einer Mütter Facebook Gruppe, in der ständig, mehr oder weniger entscheidende Fragen gestellt werden. Diese zeigen, wieviel Bedarf an Austausch unter Müttern herrscht. Analog wäre das doch auch schön: „Welche Schuhe/Schule kannst du empfehlen?“ „Was frühstückt ihr mit den Minis eigentlich?“ „Wie hast du das mit dem Abstillen gemacht?“ (Für alle, bei denen dieses Thema gerade Prio hat: hier noch ein Beitrag dazu) Diese Fragen kann...

mehr

Wickeln, stillen
Brille fertig

Ich bin kurzsichtig. Das war ich schon vor Philos Geburt. Nicht dolle, aber so, dass ich Personen erst von Nahem erkennen kann. Ich trug also ab und zu Brille, wenn es nötig war. In der Schwangerschaft mit Philo wurde es nötiger und in der mit Quinn saß ich quasi schon im Fernseher drin, um alles scharf genug erkennen zu können. Mit der Frage im Kopf, welcher Zusammenhang zwischen Babys und Sehvermögen besteht, bin ich also jüngst mit Baby zum Optiker… Es muss nicht bei allen Schwangeren bzw. Müttern so sein, aber bei manchen fahren die Hormone eben Augen-Karussell, sprich...

mehr

Einzelhandel
in Zeiten des Online-Booms

Der Einzelhandel befindet sich in einem „massiven Strukturwandel“. Nach einer Prognose des Handelsverbandes Deutschland (HDE) werden bis 2020 rund 50.000 Läden aus den Fußgängerzonen verschwinden. Das sind düstere Prognosen, zumal der CO2 Ausstoß von Online-Sendungen auch noch der Umwelt schadet. Wandel, Wandel, Wandel. Schneller, höher, weiter. Da braucht es auch mal jemanden, der die Fahne für das Bisherige hochhält. Wir haben Kristine Stüvecke gefragt, wie es um den Einzelhandel steht. Sie hat drei Kinder und ein Ladengeschäft! Liebe Kristine, du führst deinen Laden, die Babymanufactur in Berlin Charlottenburg, seit 7 Jahren. Wie kam es zur Gründung? Wie bei so vielen...

mehr

Partner of Playtime Berlin

Partner of Playtime Berlin

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv