Autor: Janine

#Travelalonewithkids
Alleine mit Kindern unterwegs
Einfach machen!

Sommerzeit = Urlaubszeit. Das klingt nach einer simplen Gleichung, ist es aber nicht. In vielen Fällen können eben NICHT alle Familienmitglieder zur gleichen Zeit frei nehmen. Oder es gibt nur einen Elternteil, der die Brötchen backt. Oder es gibt überhaupt nur einen Elternteil. Sollen deshalb alle zuhause bleiben, sofern die finanziellen Mittel vorhanden? Nö, meint Julia K. Eismann (39), Marketingleitung und Momo-of-two. Wenn der Göttergatte keine Zeit findet, packt sie kurzerhand alle Koffer, bis auf seinen! Heute erzählt Julia, was es bedeutet alleine mit den Kids unterwegs zu sein und was ihr dabei schon alles untergekommen ist… Wir sind eine...

mehr

Wie Philo und Quinn
zu ihren Namen kamen

Früher war alles besser. Als es nur 2-3 Kinderwagenmodelle, noch gar keine Kindersitze (!) geschweige denn Laufräder oder sonstigen Firlefanz gab, wurden Kinder noch nach ihren Verwandten benannt, nach Onkel Kurt, Oma Elsbeth, Opa Heinrich oder gar wie der eigene Vater – in der Juniorversion! Da musste man sich kein Kopfzerbrechen, ellenlange Listen machen oder gar in Apps abtauchen, um Namensfavoriten herauszufischen, früher wurde die Namensfrage en passant entschieden – Karl Junior ist da! Herzlichen Glückwunsch! Ihr merkt die Ironie aus der digitalen Feder derer, die die Vielfalt feiern. Babys können heutzutage nach fast allem benannt werden. Kindernamen sind...

mehr

Hausbau mit Kind
wenn man so mittendrin steckt

Je mehr Baugeschichten wir von euch zugesandt bekommen, um so häufiger stellen wir fest: Irgendwie ist Hausbau auch wie Kinderkriegen, eine lange und intensive Gedankenschwangerschaft plus in vielen Fällen komplikationsreiche Geburt. In diesem Teil unserer Serie #hausbaumitkind(ern) zeigt uns Anne-Marie Sempf, die Kitaleitung des Coworking Toddler, was man alles für ein Leben auf der Baustelle benötigt: Durchhaltevermögen und vor allem haufenweise Selbstironie… Liebe Anna-Marie, Wann habt ihr mit der Grundstücksuche angefangen und wie hat es euch gefunden? Du arbeitest als Kitaleitung im Coworking Toddler in Prenzlauer Berg, warum zieht es euch ausgerechnet in den Westen? Mitte 2016. Stefan und...

mehr

3 aus 100 Fragen, die sich viele Mamas beim ersten Baby stellen

Fahrt ihr auch manchmal Gedankenkarussell? Ich vor allem nachts, als ich noch alle 2-3 Stunden gestillt habe, ging es besonders rund. Ich stellte mir Fragen, die tagsüber keinen Platz hatten – oder es fielen mir Dinge ein, die durch Zerstreuung aus der Kopfliste gerutscht waren. Wann war nochmal die nächste U-Untersuchung? (eine haben wir tatsächlich vergessen!) Wie bekomme ich all diese Babybilder von meinem Handy runtersortiert? Was wollte ich nochmal als Blogbeitrag vorschlagen? Hat der Minimann heute überhaupt mal in die Windel geschissen? Wenn ja, wie bekomme ich den Sch**ß wieder aus den Klamotten raus? Den Rest erspare ich...

mehr

#friends
Wenn der Vater deines Kindes
zum besten Freund wird

Diejenigen unter euch, die uns schon eine Weile verfolgen, erinnern sich eventuell an den Beitrag „Was tun, wenn Eltern sich trennen“ und bestimmt auch an unser #mummymag Paper 8  – ist ja auch erst ein halbes Jahr her, dass der Titel erschienen ist. Der Themenschwerpunkt der Ausgabe 8 lautete „Familie, abseits des klassischen Modells“ und hätten wir Toni vor ein paar Monaten schon gekannt, sie wäre sicherlich bereits in unserer letzten Ausgabe aufgetaucht. Jetzt tut sie es, zusammen mit einigen anderen besonderen Freunde-Konstellationen in unserem Mummy Mag Paper 9. Und weil es die Paperinhalte in anderer Form auch auf dem...

mehr

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv