Autor: Janine

So könnt ihr mehr aus eurem Auto rausholen!

Ihr habt es sicher schon gemerkt: Wir sind seit Björns beeindruckendem Umweltbeitrag alle noch ein bisschen mehr für dieses Thema sensibilisiert. Während z.B. Saskia sich einen abstrampelt, versuche ich auf meine ganz eigene Weise auf einen grünen Zweig zu kommen. #sharingisCARing. Ich fahre einen Suzuki Vitara. Eine alte Schachtel, die sich innen wie ein Spielplatz gestaltet. Fidget Spinner, Trinkflasche, Pixi Bücher usw. Das Audole wird zwar heiß geliebt, allerdings nicht jeden Tag von mir bewegt. Oft sind S-oder U-Bahn einfach schneller – und es gibt auch immer wieder Tage, an denen hasst es Quinn einfach, im Auto zu sitzen. Da stresst mich...

mehr

Wie finde und erhalte ich einen
Kitaplatz?!

Wir hatten hier mal einen Artikel, der startete mit dem Satz: Kitasuche ist wie Krautsalat. Dass beides ganz schön Bauchschmerzen bereiten kann, das brauchen wir euch Eltern nicht erzählen. Wir erzählen euch lieber: Was zu empfehlende Vorgehensweisen bei der Bewerbung sind, wann die meisten Plätze vergeben werden, was tun, wenn sich das Kind in einer Einrichtung nicht wohl fühlt und was für Rechtsansprüche man hat bzw. welche Wege man gehen kann, sollte man nur Absagen bekommen – oder eine lange Zeit überbrücken müssen. Weil wir nicht nur beruflich, sondern auch privat tagtäglich mitbekommen, wie sensibel und hochbrisant das Thema...

mehr

Was tun bei Milchstau?
10 Dinge, die Stillende wissen sollten…

Stau, ich habe Stau schon immer gehasst! Selbst als ich noch keine Kinder hatte, war Stillstand eine Geisel für mich. Aber das hier, das ist wirklich der unangenehmste und unnötigste Stillstand, den die Mama Welt zu bieten hat: Milchstau! Anzeichen für einen Milchstau bei stillenden Müttern Mein erster und hoffentlich letzter Milchstau – ich stille ja schon seit ein paar Monaten ab – hat mich in 2018 begrüßt. Frohes Neues! Ich hing wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Silvesterparty hätte man meinen können – damals 2008, als ich noch gefeiert habe. Ich fühlte mich matt, wie bei einer Grippe....

mehr

Was für eine Welt
wollen wir unseren Kindern hinterlassen?

Unser Gastautor Björn Ecklundt zerbricht sich von Berufs wegen den Kopf über den Zustand unseres Planeten. Er ist Vater von zwei Töchtern, arbeitet in der Klimapolitik und drückt sich jeden Spätherbst auf den großen Klimakonferenzen herum. Diese steuert er, sofern möglich, mit der Bahn an und nimmt dafür auch gerne Umwege oder lange Reisezeiten in Kauf. Warum? Das erklärt er uns hier! Als ich die Grundschule besuchte, war Zukunft für mich das Jahr 2000: unendlich weit weg, voll von Science Fiction und kaum vorstellbar. Konkret war es das Jahr, in dem ich 26 werden würde. Ich dachte als Kind, dass...

mehr

Warum wir Sprachnachrichten lieben

Neulich bin ich über einen Artikel gestolpert, in dem sich die Autorin über die Nutzung von Whatsapp Sprachnachrichten auslässt. “Unsere Gesellschaft ist kaputt” und “Haltet die Schnauze”, so zwei ihrer Kernaussagen. Zugegeben, der Text ist gespickt mit Ironie und Sarkasmus, dennoch wollen wir das Thema Sprachnachrichten nicht unkommentiert lassen… Wir alle haben doch schon versucht, ein Gespräch zu führen, während Kinder um uns herumspringen. Das läuft dann in etwa so: “Was ich dir noch sagen wollte, hey Philo, bitte komm da runter!, dass wir mal drüber nachdenken sollten, ja Quinn, du bekommst gleich dein Fläschen, fokussierter zu sein. Ich...

mehr

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv