Autor: Madeleine

S wie Stillrheuma
Das mysteriöse Ouch von Still-Mamas

Vor ein Paar Tagen, als ich mich des nächtens zwischen zwei Stillpausen zum einschlafen bringen wollte, indem ich noch etwas auf dem Handy las, machte ich eine sensationelle Entdeckung. Sensationell nicht im Sinne von Erfindung der Elektrizität, aber sensationell im Sinne von „klügere Mutter, weil komische Dinge mit einem selber vor sich gehen“. Eine Schwangerschaft, die Wochen danach, das Stillen und die Hormone, all diese Dinge können komische, unbekannte Dinge bei dem eigenen Körper hervorrufen. Nun hatte ich just Erkenntnis über etwas erlangt, dass mir seit Lolas Geburt sehr merkwürdig an mir vorkam.   Gib dem Kind einen Namen...

mehr

„Nur Mut“
Ein Interview mit Nadia Boegli von tbd*

Als vor einigen Tagen ein Interview mit unserer ehemaligen Familienministerin Kristina Schröder in der ZEIT erschien und es darin u.a. auch um das Thema Vereinbarkeit von Karriere und Kindern sowie deren Grenzen ging, schlugen einem als Leser nicht nur Kommentare voller Häme entgegen, sondern auch eine Vielzahl von Postings voll Mitgefühl und Beileid. Häme deswegen, weil Frau Schröder vermeintlich keinen Grund „zu jammern“ hätte, darüber dass Kinder und Karriere nur sehr hart im Bundestag zu vereinbaren waren, wo sie in den Augen ihrer Spötter doch am Hebel potenzieller Umwälzungen saß und die Chance, bessere Bedingungen für Mütter im Berufsalltag den...

mehr

„Einmal Bettdecke to go bitte“
Daunenjacken für Mamas

Berliner Winter sind weder frostig, voll steifer Briesen wie in Hamburg, noch bieten sie den gleißenden Sonnenschein über weißen Alpen wie all denen, die in München leben. In Berlin ist es vor allem grau, grau, grau. Die Luft ist oft feucht, diesig umschreibt es am besten, so, als ob es gleich zu Regnen beginnen würde. Und um darin nicht unterzugehen, braucht es auf alle Fälle Farbe und etwas, das richtig schön wärmt. Besonders dann wärmt, wenn man als Mama mit den Kids auch bei kaltem Wetter auf dem Spielplatz steht oder wenn man mit Babys in der Trage durch...

mehr

#Wimmelbild
Support your local hero

Auch wenn es für Weihnachtsgeschenke fast schon zu spät ist, möchten wir trotzdem die Gelegenheit nutzen, euch die tollen Brands vorzustellen, die in Deutschland gegründet wurden und uns mit waschechten lokalen Produkten beglücken. Nicht nur deswegen, aber vor allem weil man der Bestellwut mit Paketflut auch mal eine Pause gönnen sollte und weil der Online- den Einzelhandel nicht völlig verdrängen sollte, hier eine Auswahl von Geschenke-tauglichen Dingen die ihr mit etwas Glück im Kiezladen um die Ecke bekommt: Den Anfang macht das Le Boho-Weihnachtsgeschenk von mara mea aus Berlin & Belle & Fleurelle Organic Skincare aus München mit der handgewebten Boho Kosmetik-Tasche „minnesota nita“...

mehr

5 Hautpflege-Tipps für Neugeborene

Bei meinem ersten Baby hatte ich instinktiv sehr wenige Hautpflege-Produkte benutzt und vorab praktisch gar keine gekauft. Alle Näpfe, Tuben oder Tiegel entstammten meiner Baby Shower und versteckten sich in bunten Geschenktüten oder dem Bauch meiner Windeltorte (eine herrliche Erfindung). Baby 1 hatte allerdings auch eine exzellente Haut: zart wie Butter, keinerlei Irritationen wie Milchschorf oder Pickelchen, sondern lupenrein. Bei Baby 2 war das jetzt anders, Lola kam mit einer Neugeborenenakne zur Welt und brauchte daher besondere Pflege. Die Babyakne, eigentlich Acne neonatorum oder Acne infantilis genannt, übersähte Lolas Gesicht und Rumpf komplett mit roten Pusteln. Diese Form der...

mehr

Partner of Playtime Berlin

Partner of Playtime Berlin

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv