Autor: Nicola

Die Candy-Bar
auf meiner Hochzeit

Es gibt Dinge, die mich seit meiner Kindheit begleiten. Zum Beispiel der Geruch von frischem Brot (gab’s jeden Samstag) und dem Duft von Keksen und Süßigkeiten aller Art. Lässt mir noch heute das Wasser im Mund zusammenlaufen. Warum das so ist und was es mit Candy-Tables auf sich hat, erfahrt Ihr hier… SWEET MEMORIES Ich erinnere mich noch genau an den Tante-Emma-Laden in der saarländischen Kleinstadt, in der ich aufgewachsen bin. Tante Thelen stand hinter der Theke und auf einem Regal war ein wahres Süßigkeiten-Schlaraffenland aufgebaut. Bonbons, Lutscher satt und reichlich Gummibärchen in hübschen Bonbonnièren. Tante Thelen hatte da...

mehr

#travelwithkids
Der erste Urlaub im Familienhotel!

Seid Ihr mehr der Berge- oder Meer-Typ? Ich war ja lange Jahre der Meinung, dass ich das absolute Küstenkind bin. Lag vielleicht daran, dass ich 14 Jahre in Hamburg gelebt habe und Elbe, Ost- und Nordsee quasi um’s Eck waren. Alle meine Sommerferien als Kind habe ich zudem an der Nordsee (erst Ostfriesland, später Belgien) verbracht. Vielleicht habe ich mich da ein wenig am Meer sattgesehen? Geht so was? Seit ich Mutter bin, zieht es mich auf jeden Fall total in die Berge. Es gibt’s nichts Schöneres für mich als diese Weite und der Blick von einem Gipfel in’s...

mehr

Ene, mene, muh
Welcher Spielplatzmutti Typ bist du?

Wir alle kennen das: 16 Uhr auf dem nächst gelegenen Spieli. Jubel, Trubel, Rudelbildung. Da stehen Kitamütter zusammen und ratschen, backen Sandkuchen oder trainieren ihre Schaukelärme. Manch engagierter Elternteil erklimbt ein Gerüst, während andere mental in ihren Funkknüppel versinken. Unsere Contributorin Nicola hat Spielplatzmütter in freier Wildbahn beobachtet und sich dabei ein wenig selbst reflektiert… Hier im Viertel gibt’s nen neuen Spielplatz, direkt angrenzend an einen viel besuchten Supermarkt und direkt neben einem Neubaugebiet. Sprich, bei schönem Wetter wird’s da richtig voll. Und allerhand Mummys samt ihrer Sprößlinge sind zu beobachten. A/ Die Engagierte, die permanent das Kind begleitet...

mehr

Das war unsere Sommer-Hochzeit

Mein Mann und ich haben vor Jahren geheiratet, heimlich, still und leise. Ohne Gäste, ohne Zeugen. Und es bis heute nie bereut. Unsere Familien und Freunde fanden das teilweise nur so semi gut. Also haben wir sie vertröstet und immer versprochen, die große Sause nachzuholen. Doch dann kam unser Sohn auf die Welt und an Party war erst einmal nicht mehr zu denken. Bis zu diesem Jahr… Ich weiß noch, dass ich bei der Hochzeit von Kate & William echt mitgefiebert habe und in Ehrfurcht erstarrt bin, als ich das Kleid der Herzogin-to-be zum ersten Mal gesehen habe… Und...

mehr

O wie OLLO

Im Frühjahr bekam mein Sohn das erste Rad meines Patenkindes geschenkt, das schon lange viel zu klein geworden war. Mein Männlein, damals noch keine drei Jahre alt, setzte sich drauf, sagte „ich kann das“, fuhr 20 cm und fiel dann in den Rhododendron im Garten. Das Ganze machte er drei Mal, danach war das Thema Rad erst mal gestorben. Kurz vor seinem dritten Geburtstag kam er aus dem Kindergarten und sagte „Mama, ich möchte heute Rad fahren“. Ich sagte dann: „Das müssen wir doch erst mal üben“ und dachte noch an die arme Hecke. Zu Hause angekommen, Helm auf,...

mehr

MUMMY MAG Instagram

MUMMY MAG x Lapaporter Handyketten

Mummy Mag x Lapaporter Handyketten

MUMMY MAG x Lieblinge Capsule Collection

Mummy Mag x Lieblinge Mini Capsule Collection

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv