Lasst uns doch mal sprechen über….
(meine) Kaiserschnitte

IMG_5751 (3)

Ich habe mal gelesen, dass eine Frau über ihren Körper nach dem Kaiserschnitt sagte: “Das Gefühl in der Mitte zerteilt worden zu sein bleibt!” Ich kann diesen Satz nicht vergessen, denn ich weiß was sie meint. Alle unsere drei Kinder kamen mit Kaiserschnitten zur Welt. Gewünscht habe ich mir das nicht. Vorgestellt komplett anders. Aber es kommt eben nicht immer alles wie man denkt und ich hatte im Gegensatz zu anderen Frauen, Zeit mich mit dem Gedanken anzufreunden.

(mehr…)

#travelwithkids
Karibikflair im Mittelmeer

DCIM104GOPRO   Habt Ihr einen Lieblingsplatz? Ich habe mal in einem Interview auf diese Frage ”unser Bett” geantwortet. Und natürlich ist es irgendwie immer zu Hause am schönsten. Aber meine Jungs und ich haben jetzt einen Ort auf der Welt entdeckt, der uns das nach Hause kommen sehr, sehr schwer macht. Wo der ist? Im Norden von Sardinien. Die Region Gallura bietet weiße Stände und türkis-klares Wasser und ist nur zwei Flugstunden entfernt …

(mehr…)

BÄÄHMM
Das Stokke Summer House ist eröffnet!

_Y2A1894

Am vergangenen Samstag war das große Opening des Stokke Summer House, das wir mit Euch und all unseren Kids so richtig gefeiert haben. Ab sofort ist das Summer House von Dienstag bis Samstag von 11-17 Uhr geöffnet und es erwarten Euch viele kreative Events und Workshops für Eltern und Kids, Yogakurse, Lesungen und Gewinnspiel inklusive…

(mehr…)

Mummys Gepäck Part II
Minimize everything

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn Fünfe eine Reise tun… Wir sind die ersten Jahre mit drei Kids kaum mal weiter als bis an die nächstgelegene Ostsee gekommen. Da haben wir dann wirklich alles ins Auto geschmissen, vom Kinderwagen plus Fahrradanhänger über Lauf- und Fahrrädern bis hin zu Riesenluftmatratzen und kompletten Schnorchelausrüstungen. Inzwischen fliegen wir auch wieder mal an mein heiß geliebtes Mittelmeer. Da die Flugpreise sich beim frühen Buchen noch in Grenzen halten geht das manchmal sogar preislich. Was dann immer noch den Preis in die Höhe treibt sind die vielen Gepäckstücke. Je für Hin- und Rückflug gerechnet kann man bei uns ja die Gebühren mal zehn nehmen. Davon haben wir jetzt genug..

(mehr…)

Unser München Family-Guide!

bugaboo_klein02

Wir waren im Frühjahr in München. Ohne die Kids, aber mit einem Auftrag. Zwei Mamas mit Babys und dem neuen Bugaboo Bee5 treffen. Natürlich war auch noch eine tolle Fotografin dabei. Was wir da gemacht haben: den Bugaboo München-Guide für Familien geshootet. Hier kommt das Ergebnis. Denn München ist immer eine kleine Reise wert…

(mehr…)

Mummys Gepäck Part I
Minimize yourself

Saskia laparporter Viele Mummys hier sind vielleicht noch in der Phase, wo sie mit Monsterwickeltaschen unterwegs sind, die eher einen Wochenendtrip vermuten lassen als einen Rundgang durch den nächstgelegenen Park. Diese Frauen wünschen sich vielleicht manchmal die Leichtigkeit der Zeit zurück, in der sie alias Susi-Sorglos aus dem Haus marschieren konnten und gerade mal an den Schlüssel denken musst. Die Unbefangenheit mit der man da durch’s Leben spaziert ist (weil kinderlos), endet meist mit der Geburt des ersten Nachwuchses. Aber: sie kommt zurück! Und damit meine ich nicht (nur), dass die Kids bald ihr Gepäck selber tragen können…

(mehr…)

Mutter(tag) ist zum Küssen da

MM eos3  Klar küssen wir jeden Tag. Ständig. Bei vier Männern zuhause kann ich mich wirklich nicht über zu wenig diesbezüglicher Zuwendung beschweren. Ich liebe es. Wer auch nicht? Doch wer mich kennt, weiß auch, dass ich Lippenstift liebe. Und mit dem hinterlässt Küssen eben auch Spuren, was inzwischen auch schon der kleinste Mann hier bemerkt hat. Lip Balm ist da die perfekte Lösung - hinterlässt keine Kussmünder und sorgt auch noch für samtweiche Lippen.

(mehr…)

Darüber freut sich Mummy
Liebesbuchstaben

Kette_anhaenger_muttertag

Würdet Ihr gerne die Initialen Eurer Kinder als Schmuck am Körper tragen? Ich bin ehrlich gesagt voll mit personifiziertem Schmuck, den ich jeden Tag bei mir habe. Linker Hand einen Trinity Ring, in jedem ist innen ein Kind mit seinen beiden Vornamen eingraviert. Am anderen Ringfinger trage ich meinen Ehering, der sehr individuell daherkommt durch seine handgeformte Oberfläche mit unseren rundumlaufenden gestanzten und versal geschriebenen Vornamen. Außerdem habe ich seit 38 Jahren (mein Taufgeschenk) ein Herz am Hals, in dem mein Name eingraviert ist und das zusätzlich mit meinem ersten Milchzahn gebrandet ist – mit dem ich als Baby stets hineinbiss und der das Herz verbog. Das Herz ist zum öffnen und sollte innen Bilder meiner Eltern enthalten, solche Winzig-Entwicklungen haben wir aber bisher nie hingekriegt. Trotzdem symbolisiert das Herz meine Eltern. Ihr seht also, ich stehe voll auf persönlich bedeutsamen und natürlich schönen Schmuck aus Edelmetall. Wenn Euch das auch so geht, habe ich jetzt etwas Feines für Euch, vielleicht sogar zum Muttertag…

(mehr…)

#stylethebump
mit Teresa Casamonti

image8

Teresa Casamonti wartet zur Zeit auf die Geburt ihres zweiten Kindes und die kann schon ganz bald losgehen! Wem sie bekannt vorkommt, sie ist das Gesicht zu dem schönen Instagramkanal little.linas.journey und betreibt den Blog www.mama-razzi.com. Nicht nur um ihre Wartezeit zu verkürzen, haben wir es uns nicht nehmen lassen, Teresa um ein kleines #stylethebump zu bitten. Echte schön verpackte Bäuche sind doch immer noch die beste Inspiration, wenn es um Mom-to-be-Styling geht..

(mehr…)