Mummys Gepäck Part I
Minimize yourself

Saskia laparporter Viele Mummys hier sind vielleicht noch in der Phase, wo sie mit Monsterwickeltaschen unterwegs sind, die eher einen Wochenendtrip vermuten lassen als einen Rundgang durch den nächstgelegenen Park. Diese Frauen wünschen sich vielleicht manchmal die Leichtigkeit der Zeit zurück, in der sie alias Susi-Sorglos aus dem Haus marschieren konnten und gerade mal an den Schlüssel denken musst. Die Unbefangenheit mit der man da durch’s Leben spaziert ist (weil kinderlos), endet meist mit der Geburt des ersten Nachwuchses. Aber: sie kommt zurück! Und damit meine ich nicht (nur), dass die Kids bald ihr Gepäck selber tragen können…

(mehr…)

Mutter(tag) ist zum Küssen da

MM eos3  Klar küssen wir jeden Tag. Ständig. Bei vier Männern zuhause kann ich mich wirklich nicht über zu wenig diesbezüglicher Zuwendung beschweren. Ich liebe es. Wer auch nicht? Doch wer mich kennt, weiß auch, dass ich Lippenstift liebe. Und mit dem hinterlässt Küssen eben auch Spuren, was inzwischen auch schon der kleinste Mann hier bemerkt hat. Lip Balm ist da die perfekte Lösung - hinterlässt keine Kussmünder und sorgt auch noch für samtweiche Lippen.

(mehr…)

Darüber freut sich Mummy
Liebesbuchstaben

Kette_anhaenger_muttertag

Würdet Ihr gerne die Initialen Eurer Kinder als Schmuck am Körper tragen? Ich bin ehrlich gesagt voll mit personifiziertem Schmuck, den ich jeden Tag bei mir habe. Linker Hand einen Trinity Ring, in jedem ist innen ein Kind mit seinen beiden Vornamen eingraviert. Am anderen Ringfinger trage ich meinen Ehering, der sehr individuell daherkommt durch seine handgeformte Oberfläche mit unseren rundumlaufenden gestanzten und versal geschriebenen Vornamen. Außerdem habe ich seit 38 Jahren (mein Taufgeschenk) ein Herz am Hals, in dem mein Name eingraviert ist und das zusätzlich mit meinem ersten Milchzahn gebrandet ist – mit dem ich als Baby stets hineinbiss und der das Herz verbog. Das Herz ist zum öffnen und sollte innen Bilder meiner Eltern enthalten, solche Winzig-Entwicklungen haben wir aber bisher nie hingekriegt. Trotzdem symbolisiert das Herz meine Eltern. Ihr seht also, ich stehe voll auf persönlich bedeutsamen und natürlich schönen Schmuck aus Edelmetall. Wenn Euch das auch so geht, habe ich jetzt etwas Feines für Euch, vielleicht sogar zum Muttertag…

(mehr…)

#stylethebump
mit Teresa Casamonti

image8

Teresa Casamonti wartet zur Zeit auf die Geburt ihres zweiten Kindes und die kann schon ganz bald losgehen! Wem sie bekannt vorkommt, sie ist das Gesicht zu dem schönen Instagramkanal little.linas.journey und betreibt den Blog www.mama-razzi.com. Nicht nur um ihre Wartezeit zu verkürzen, haben wir es uns nicht nehmen lassen, Teresa um ein kleines #stylethebump zu bitten. Echte schön verpackte Bäuche sind doch immer noch die beste Inspiration, wenn es um Mom-to-be-Styling geht..

(mehr…)

5 Kinder in 6 Jahren – “Die Nerven behalten und gelassen bleiben,
das ist die größte Herausforderung, jeden Tag”

OLYMPUS DIGITAL CAMERA    Stephanie H. ist nicht auf den Mund gefallen. Das nutzt ihr bei doofen Kommentaren ebenso wie um die Rechte ihrer Kinder durchzusetzen. Aber auch bei selbigen kann das sicher nicht schaden. Fünf gegen einen ist ja nicht immer leicht. Stephanie hat alles im Griff und arbeitet täglich an sich, um es noch besser zu machen. Dabei ist sie schon nahezu perfekt und hat genau die richtige Einstellung für eine solche Großfamilie: Das gemeinsame Leben einfach genießen.

(mehr…)

Was war zuerst da:
Kinderwagen oder Style?

Mama Styleguide Tour Bugaboo Zalon 2017  (75 von 170)

Vor kurzem habt ihr es erst lesen und sehen können: so war unser Mama Styling Event am 1. April – diesmal im Bugaboo Store in Berlin Mitte (glaubt uns, wir arbeiten auch daran, dass unsere Styling Events auch wieder in anderen Städten stattfinden können). Weil wir euch hier nicht die ganze Zeit nur unsere Ansichten auftischen wollen, kommen heute die erfahrenen Mamas zu Wort. Denn uns sind durchweg nur tolle Persönlichkeiten begegnet, von denen wir natürlich wissen wollten, was ihre Kleiderschrank- & Kinderwagenvorlieben sind. Und vor allem – wie die Frage nach dem Huhn und dem Ei – was war zuerst da?

(mehr…)

3fach-Mama & 3fach-Unternehmensgründerin
Sarah Seeliger

Leni-Moretti-53 Letzte Woche haben wir bereits die Geburtsgeschichte von Sarah Seeligers drittem Kind bei uns online gelesen. Doch heute gibt es nicht nur das passende Video zu dieser Geburt, sondern wir erfahren noch mehr über die Blondine, die kurz vor der Wende in Halberstadt (Sachsen Anhalt) geboren ist und seit 2008 in Berlin lebt. Zum Beispiel wie eine Zugfahrt 2010 ihr Leben veränderte, warum uns ihre Geschäftsideen auch etwas angehen und wie sie sich ihre Familienplanung eigentlich vorgestellt hat …

(mehr…)

Wer schneidet eigentlich die Haare Eurer Kids?

Bildschirmfoto 2017-03-03 um 12.24.20

 Wann habt Ihr Euren Kids zum ersten mal die Haare geschnitten? Und habt Ihr das selbst gemacht? Oder gar die Kids? Hahahaaa. Ich habe ja drei kleine Jungs zuhause und keiner trug bisher langes Haar. Die Schnipp Schnapp Thematik kam also früher oder später schon öfters auf mich zu.

(mehr…)

Wellcome In Life
Hilfe für euch nach der Geburt

A&P

Wir waren Babytechnisch vorbereitet als unsere Zwillinge zur Welt kamen. Schließlich sind wir nicht das erste mal Eltern geworden, was sicherlich die größte Veränderung im Leben bleibt. Mama und Papa werden. Wir konnten also schon auf knapp drei Jahre Baby- und Kleinkinderfahrung zurückgreifen und waren in unseren Handgriffen so sicher, dass nicht mal die Hebamme es für nötig hielt, öfters als einmal zu kommen. Trotzdem muss ich sagen, dass die Geburt der Zwillinge noch mal alles komplett auf den Kopf gestellt hat… 

(mehr…)

Wer ist dabei?
#mamastyleguide Event
mit Bugaboo und Zalon

Saskia und Janine

Alle, die uns hier schon länger folgen, wissen, wie wichtig uns Mode ist. Janine hat ein Buch über Mode und Mütter geschrieben und ich arbeite zudem als Stylistin. Das ist auch der Grund warum wir letztes Jahr angefangen haben, Stylingevents für Mütter ins Leben zu rufen…

(mehr…)