Kategorie: UMWELT

Weniger ist mehr –
Endlich plastikfrei(er) einkaufen

“So, jetzt aber los, ich spring’ schnell noch durch den Supermarkt, bevor ich die Jungs aus der Kita hole.”, denke ich und düse los. Ich versuche krampfhaft, mich an den Inhalt unseres Kühlschranks zu erinnern bis mir einfällt, dass ja möglicherweise unsere digital gesharte Einkaufsliste aktualisiert sein könnte. Also Handy raus, App auf, BINGO!   Ein paar Äpfel, Birnen und Bananen, ‘ne Handvoll Tomaten, eine Gurke, bitte bio. Weiter geht’s zum Joghurt und Käse, dann zum Aufschnitt. Zwei Packungen Sojamilch, Eier und Nudeln, zwei Dosen passierte Tomaten und Kekse. Auf dem Weg zur Kasse flitze ich durch die Kosmetikabteilung...

mehr

Bye Bye Kugelschreiber
Wir verzichten auf Plastik und testen Sprout-Pencil

Es gibt so Tage, da steht man auf und möchte sich eigentlich direkt wieder hinlegen. Das sind solche Tage an denen entweder gleich morgens schon was schief läuft oder es Zoff mit den Kids gibt. Oder Tage an denen sich die Termine ins Unendliche reihen und man nach der ersten Verabredung schon fix und fertig ist. Und dann gibt es manchmal noch ganze Wochen, die so laufen wie besagter Tag. Die Woche unseres Schuh-Collection-Launchs war z.B. so eine! Da standen die Anmeldung im Bürgeramt an, Impfungen für die Kids, ein Panel zum Thema „Vereinbarkeit von Job und Familie“, Besorgungen...

mehr

Mama macht mobil!
So funktioniert die finanzielle Unterstützung für Lastenräder

Wir Eltern sind die Maultiere der Moderne. Wenn wir nicht Taschen, Einkäufe, Rucksäcke stemmen, hieven wir den Nachwuchs durch die Gegend. Zum Glück hält so ein Kinderwagen auch einiges an Lasten aus, – ich habe damit schon Babybettchen versendet –  aber weiter als bis um drei Ecken kommt man doch damit nicht. Um wirklich mobil und nachhaltig mit Kind und Kegel unterwegs zu sein, hat der liebe Gott das Lastenrad erschaffen. Und zum Thema Lastenfahrrad gibt es jetzt in Berlin eine Knallermeldung: Berlin soll leiser und sauberer werden. Aber wie soll das gehen, wenn die KFZ Ämter ob all...

mehr

Kommt Freunde, lasst uns die Welt retten!

Unser erklärtes Ziel: die Welt retten! Und nein, wir sind nicht größenwahnsinnig. Wir wollen es auch nicht auf die “Schnelle” machen, wie es Tim Bendzko vor einigen Jahren besang und wir planen es auch nicht nach amerikanischer Blockbuster-Manier, indem wir mit einer Rakete irgendwas im Weltraum sprengen. Nein, wir meinen es bedacht, denn wir wissen: gut Ding will Weile haben. Und wir sind vollkommen überzeugt davon, dass das klappen kann! Wie Umweltschutz schon bei den Kleinsten beginnen kann Hinter “wir” stecken Katja Wiese, Gründerin des Naturefund e.V., und wir vom Mummy Mag. Zusammengebracht hat uns die Baumarktkette toom, die...

mehr

Welche Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen?
Camillas Gedanken

Das Jahr 2018 ist ein besonders nachdenkliches Jahr für mich. Denn ich setze mich sehr viel mit Grundsatzfragen auseinander, was im Leben wichtig ist, welchen Fußabdruck ich in dieser Welt hinterlassen möchte und am allermeisten eben diese eine Frage “Welche Welt möchte ich meinen Kindern hinterlassen?” und im gleichen Atemzug frage ich mich natürlich “Was kann ich eigentlich dafür tun?”…  Unsere neue und unfassbar wichtige Kategorie startete im Grunde damit, dass Janine sich mit Björn zusammengesetzt hatte und sich von ihm en Detail erklären ließ, wie es wirklich um unsere Umwelt steht. Dann bat sie ihn, das aus seiner...

mehr
  • 1
  • 2

MUMMY MAG Instagram

MUMMY MAG x Lapaporter Handyketten

Mummy Mag x Lapaporter Handyketten

MUMMY MAG x Lieblinge Capsule Collection

Mummy Mag x Lieblinge Mini Capsule Collection

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv