Ob man vorschlafen kann?
Madeleine probiert es aus

Nighty Night auf der neuen BODYGUARD® Anti-Kartell-Matratze

Dank meines Jobs bin ich sowohl dicht an StartUps als auch Werbung dran. Jeden Morgen lese ich brav meine Newsletter zum Thema preisgekröntes “Kunden-um-den-Finger-Gewickel”. Dabei auffallend: seit dem letzten Jahr hat sich ein Produkt-Segment den Weg in unser Stammhirn gebahnt, das wir vorher allenfalls unter ferner liefen verbucht hatten. Es geht um Matratzen.

(mehr …)

ITEM m6 Mama Tights
Von Preggo Power & Guten Helferlein

Preggo Madeleine testet die Mama Tights von ITEM m6

Meine erste Schwangerschaft mit Izzy war ganz wunderbar. Ich wuchs jeden Tag ein bisschen mehr zu einer riesigen Kugel heran und war so rundum zufrieden, dass jedes Ziepen und Zerren als unangenehme Begleiterscheinung akzeptiert wurde. Alles was man über Schwangerschaften und Geburten hinsichtlich Erinnerungen sagt, trifft bei mir zu – hinterher habe ich eine völlig romantisierte Sichtweise auf diese Zeit.

(mehr …)

The day that…
Paul was born

The day thay Paul was born Mummy Mag (1)

Sie lebt als Deutsche in Paris, verliebt sich in einen Franzosen, bekommt einen Jungen – von dessen Geburt ihr im Folgenden lesen könnt  – dann ein Mädchen. Diese offenherzige Geschichte zeigt, dass in Frankreich manches anders läuft und auch im Leben von Thilda, Mommy in Paris, nicht immer alles perfekt ist…

(mehr …)

Unser #stylethebump Video
aus dem Stokke Summer House

Wie ihr vielleicht wisst, haben wir diesen Sommer das Stokke Summer House in der Berliner Torstrasse gehostet. Sechs Wochen ging es zu wie im Taubenschlag und ein Event folgte auf das nächste. Am 1. Juli fand z.B. unser Styling-Event für Schwangere statt. Was ihr nicht wisst, auch zwischen den Öffnungszeiten haben wir dort einiges gewerkelt und produziert – wie zum Beispiel dieses Video.

(mehr …)

#aufdentischhauenfuerhebammen
Part 1
Wie unterstützen Parteien Hebammen?

#aufdentischhauenfuerhebammen - Wie wichtig sind den Parteien unsere Hebammen?

Ein Highlight unseres diesjährigen Stokke Summer House in Berlin Mitte waren die Events, die wir dort für euch ausgerichtet haben und bis zum 29.07.2017 noch ausrichten werden. Darunter gab es auch zweimal eine Notfall-Hebammensprechstunde, in der angemeldete Frauen die Möglichkeit hatten, Hebamme Sissi Rasche in 15-minütigen Einzelterminen die wichtigsten Fragen rund um die Geburt und das Wochenbett zu stellen.

(mehr …)

#stylethebump
Tanja Albrecht-Deckstein von BOLD

Während ich das schreibe sitzt Tanja quasi auf heißen Kohlen. Denn sie hat heute Geburtstermin! Wie Tanja sich wohl die letzten Stunden vor dem Elternwerden vertreibt? Wir können uns jetzt unsere Zeit zumindest megamäßig gut um die Ohren hauen, denn die schöne Brünette hat uns das wohl umfangreichste Style-the-Bump zusammengestellt, das wir jemals hatten. 
 

Lasst uns doch mal sprechen über…
Fehlgeburten

Julia Stelzner Fehlgeburt Ende vom Anfang

Es gibt seit unserem MUMMY MAG Paper 7 hier eine neue Serie. Sie heißt „Lasst doch mal sprechen über…“ und beschäftigt sich mit dem, was im oberflächligen Alltagsgebrummel gerne mal unter den Tisch gekehrt wird: Themen wie Inkontinenz, Wochenbett-Depression, unsere Kaiserschnitte oder den Verlust vor der Geburt – hier haben wir mit einem Daddy über seine Sternenkinder gesprochen. Nun ist es eine traurige Tatsache, dass fast jede dritte!!! Schwangerschaft in einer Fehlgeburt endet. Das belegt die Statistik. Wir sind im Mummy Mag Team selbst betroffen. Die Zahl der Fehlgeburten kommt einem nur weniger vor, weil irgendwie niemand darüber spricht. Oder wisst ihr von euren Freundinnen, ob sie eine Fehlgeburt hatten!? Dabei tut das darüber sprechen doch gerade gut. Man kann dadurch nicht nur lästige Nachfragen – wann ist es denn bei euch soweit? – vermeiden, sondern auch dazu beitragen, ein Tabu zu brechen…

(mehr …)

Der Tag,
an dem Camilla und ich den Stress wegatmeten

Yoga_Patricia_Thielemann_SSH04

Ersetzt Postnatales Yoga einen Rückbildungskurs? Werden die Kosten dafür von der Krankenkasse übernommen? Was sind die Vorteile eines Kurses? Kann Yoga bei postnatalen Depressionen helfen? Oder gar diesen vorbeugen? Camilla und ich sind weißgott keine Yoga-Profis. Deshalb haben wir uns auch Patricia Thielemann von Spirit Yoga an Bord geholt, denn diese Frau weiß was es heißt,  nach einer Geburt wieder zu sich zu finden…

(mehr …)

#momtobe
und die Entscheidung für die “richtige” Klinik

Neugeboren, aber wo? Tipps zur Suche nach der richtigen Klinik Meine zweite Schwangerschaft unterscheidet sich doch mehr als ich dachte von der ersten mit Izzy. Ich feierte bereits “Bergfest” und vergesse trotz mittlerweile unverkennbarem Babybauch, dass ich überhaupt schwanger bin. Rücken und Wasser in den Beinen – ja – habe ich auch wieder, aber trotzdem bin ich viel unbekümmerter und natürlich vollen Mutes, dank meiner tollen ersten Geburt.

(mehr …)

KELL Syndrom
Was eine lebensbedrohliche Diagnose in der Schwangerschaft bedeutet

image7

Kirsten (36) ist das, was man gemeinhin als „toughe Mudda“ bezeichnet. Zumindest in ihrer Heimatstadt Mannheim. In Berlin hat die PR-Managerin den passenden Daddy dazu gefunden und mit ihm eine Gefühls-Achterbahnfahrt hinter sich, die sich gewaschen hat. In der 8. Woche ihrer 2. Schwangerschaft bekam Kirsten nämlich einen Anruf von ihrer Frauenärztin. In Kirstens Blut wurden Antikörper gegen das Antigen KELL festgestellt. Die Ärztin sagte, Kirsten solle am übernächsten Tag zu ihr in die Praxis kommen, um die Situation zu besprechen – ohne googlen. Kirstens Mann war da nicht so standhaft und hat noch am selben Tag die Suchmaschine gemolken. Was da stand, hat ihnen viele schlaflose Nächte bereitet…  

(mehr …)