Kategorie: Homestory

Kathleen Häder
Mein Low-Budget-Home

Wenn man Kathleen Häder auf Instagram begegnet, bleibt man auf jeden Fall hängen. Sie schafft es, größtmögliche Atmosphäre in Räume zu bringen und das mit kleinstmöglichem Budget – bewundernswert! Aber vielleicht hat sie damit auch aus der Not eine Tugend gemacht. Denn Kathleen ist Dreifach-Mama und alleinerziehend. Und das schon seit über einem Jahrzehnt.

mehr

Hausbau mit Kindern
Eine Sanierung und ihre Tücken

Louisa Baron ist Marketingchefin der Galeries Lafayette Berlin, Mama des kleinen Carl (2), und mittlerweile nicht ganz freiwillig auch Mini-Expertin zum Thema energieeffizientes Umbauen. Denn: nachdem endlich eine Immobilie in passender Lage – ein 1960er Reihenhaus –gefunden war, hat die kleine Berliner Familie eben mal  1,5 Jahre umgebaut – mit gefühlt ALLEM, was passieren kann! Zunächst keine Baugenehmigung bekommen, dann Kernsanierung; Asbest gefunden, Gasanschluss legen lassen, Kreditantragsförderungen für energieeffizientes Bauen etc. So kam es nicht nur einmal vor, dass Louisa während ihres Elternjahrs mit Babyschale im Abgeordnetenhaus saß, um bei Bau- Ausschuss Senatsversammlungen informiert zu sein, beispielsweise was für ein Baugesetz seit 1.01.2017 greift! Arrrrgh. Könnt ihr euch vorstellen, dass wir dazu ein paar Fragen hatten, oder?

mehr

Neue Serie
Hausbau mit Kindern

“Ein Grundstück in Berlin, Köln, Hamburg, München usw. zu finden ist quasi wie die Suche nach dem Ring der alle knechtet.” sagt Alu von grossekoepfe.de, Mama von drei Minis. Sie hat auch gleich die Erklärung dazu: “Es gibt defacto eigentlich keine Grundstücke mehr in „bester Lage“ wenn man nicht einen reichen Erbonkel hat, oder direkt einen Eigentümer kennt.  Es ist nämlich so, auf dem freien Markt kommen die guten Grundstücke gar nicht erst an, sie werden vorher unter der Hand bereits an Hausfirmen oder Makler verscheuert.”

mehr

Home sweet home – Unser Esszimmer

Unser Esszimmer ist zugegebener Weise wahrer Luxus – aber auch das Zimmer, das wohl die häufigsten Begeisterungsausrufe mit sich bringt. Oder vielleicht auch gerade deshalb – weil es sich viele wünschen, aber nicht viele haben. Auch bei uns wird das Esszimmer in nicht allzu ferner Zukunft dem zweiten Kinderzimmer weichen müssen – dann essen wir wieder im Wohnzimmer – deshalb genießen wir den Platz bis dahin umso mehr!

mehr

Home sweet home
Und so wird geschlafen…

Als wir das Homestory-Shooting bei uns zuhause hatten, war ich noch hochschwanger – deshalb ist das mit dem Schlafen nur so halbwahr. Denn seit zwei Wochen schlafen wir alle gemeinsam im Familienbett. Wir haben zwar das Babybett im Schlafzimmer stehen, aber solange ich Nachts scheinbar am Dauerstillen bin, bleibt das Baby neben mir – es reicht wenn ich zum Wickeln aufstehen muss, oder?

mehr

Home sweet home
Camillas Homeoffice

 Heute startet meine Homestory-Serie. Schließlich hat die liebe Jules von herz&blut sechs Wochen nach Einzug direkt Fotos in unserer neuen Wohnung gemacht. Und die erste Ecke, die ich Euch zeigen möchte, ist mein ganz persönlicher Lieblingsplatz: mein neues Homeoffice!

mehr

Hausbesuch
bei bald 3-fach Mummy Eva Kindler

Kennt Ihr das? Manchmal trifft man Menschen, bei denen man das Gefühl hat, dass man sie schon ewig kennt. Eva ist so ein Mensch für mich. Ich steige an einem klirrend kalten Dezembertag in Mühlheim a.d. Ruhr aus dem Auto und stehe vor einem Traumhaus, „Waldfrieden“, Evas Zuhause. Hier lebt die 39-jährige mit ihrem Mann Thomas und den Kindern Vica (6) und Toni (4) und bald auch Baby Nr. 3, das jeden Moment zur Welt kommt. Eva empfängt mich mit Baby-Kugel, umwerfendem Schwangerschafts-Glow und strahlendem Lächeln. Nach fünf Minuten sitzen wir laut lachend am Küchentisch und ich würde am liebsten den ganzen Tag bleiben…

mehr
Laden

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv