Kategorie: Immobilien

Hausbau mit Kind
ein Sommerhaus in Schweden

Es gibt Menschen, wenn diese einen Raum betreten, geht sprichwörtlich die Sonne auf. Malin Emlid, die Autorin von Mein persönlicher Mutterpass, ist so jemand. Ein Gutmensch, eine Idealistin, die andere unterstützt als wären es alles enge Freunde.
Wenn dir so eine Herzensperson erzählt, sie hat ein Sommerhaus in ihrer Heimat gefunden und gekauft – und im nächsten Moment bedrückt wirkt und dir erzählt, wie nervenaufreibend alles ist, dann fährt man selbst mit in der Gefühlsachterbahn. Wir hatten genau dieses Erlebnis mit der sonst so optimistischen Malin und wollten natürlich wissen, woher diese Nachdenklichkeit rührt…

mehr

Hausbau mit Kindern
Patchwork im Schwedenhaus

“Wir wollten nie bauen! Dann haben wir es doch getan. Durch einen Zufall haben wir uns zuerst für eine Baufirma entschieden. Beim Besuch des Musterhauses waren wir einfach angetan vom Duft des Hauses. Deshalb haben wir dann sehr sehr lange nach einem bauträgerfreien Grundstück gesucht…” mit diesen Worten meldete sich Elena bei uns. Und wir fanden, dass nach all den Sanierungen der vergangenen Baugeschichten ein gemütliches Schwedenhaus eine willkommene Abwechslung sei…

mehr

Hausbau mit Baby
Eine Sanierung aus dem Wochenbett

Es mag kitschig klingen, aber irgendwann, wenn die Kinder eine zeitlang in betonierten Hinterhöfen herumgesprungen sind, träumen viele Familien von einem eigenen Garten. Manche legen sich dann wie Camilla eine Datsche zu, andere versuchen ein Grundstück zu finden, auf dem vielleicht bereits ein Häuschen wohnt. Nicht so bei Sara und Oli. Da war die Sehnsucht nach dem Haus sogar schon vor dem Baby da. Nur fertig, war es zum ET noch nicht…

mehr

Hausbau mit Kindern
Sanierung einer Jugenstilvilla

„Wir sind eine Familie mit 3 Kindern und planen gerade die Renovierung einer Jugendstil Villa von 1911. Wir haben bereits vor einigen Jahren ein Haus in Eigenleistung kernsaniert – damals noch ohne Kinder und mit Doppelverdiener-Budget. Diesmal wird alles anders. Wir müssen erfinderisch sein, kleine Zeitfenster nutzen und mit wenig Budget große Effekte erzielen. Der Einzug ist für den 1.12. geplant. Die Villa war zuletzt ein Mietshaus, aufgeteilt in 3 Parteien. Wir machen ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung für meine Mama draus. Übrigens habe ich bei der Haussuche immer einen klassischen 60er Jahre Bau wie die Villa Walther vor Augen gehabt. Ich hätte niemals geglaubt, dass wir mal in einer Altbauvilla landen und dann auch noch in genau dieser, in die ich schon immer heimlich verliebt war.“
Mit diesen Worten hat sich Vera bei uns gemeldet. Klar, dass wir mehr wissen wollten…

mehr

Hausbau mit Kindern
die Renovierung einer 60er Jahre Villa

„Der Dreck in unseren Gesichtern stammt aus unserem neuen Vorgarten. Auch noch ein Thema für sich. Gartenarbeit!!!! Ganz neues Gebiet für uns.“ so beschrieb Anna uns das Bild von ihr und ihrem Mann Alex, einem Architekten…  gefunden haben wir die beiden durch den Account ihres Hauses auf Instagram. Ja, ihr lest richtig, die 60er Jahre Butze der beiden hat einen eigenen Account und einen Namen, den des Vorbesitzers – und der hieß Walther. Auf dem Instagram geben Anna und Alex Einblicke in die Renovierung ihrer Bauperle, in die wir zugegebenermaßen auch direkt einziehen würden! Wir hatten aber noch ein paar Fragen über Social Media hinaus…

mehr

Hausbau mit Kind
wenn man so mittendrin steckt

Je mehr Baugeschichten wir von euch zugesandt bekommen, um so häufiger stellen wir fest: Irgendwie ist Hausbau auch wie Kinderkriegen, eine lange und intensive Gedankenschwangerschaft plus in vielen Fällen komplikationsreiche Geburt. In diesem Teil unserer Serie #hausbaumitkind(ern) zeigt uns Anne-Marie Sempf, die Kitaleitung des Coworking Toddler, was man alles für ein Leben auf der Baustelle benötigt: Durchhaltevermögen und vor allem haufenweise Selbstironie…

mehr

7 Tipps zum
Hausbau mit Kindern

“Wer Kind(er) und Baustelle wuppt, der ist als Team für die Zukunft gewappnet.“ Ein ungeschriebenes Gesetz unter Bauherren, und doch so wahr – beides kann einen ganz schön an seine Grenzen bringen, wie Louisa Barons persönliche Hausbau Odyssée zeigt, an der sie uns bereits hier teilhaben ließ, und auf die wir und sie super viel Feedback von euch erhalten haben! Heute gibt es Louisas gesammelte Erfahrung als 7 Tipps in einer Übersicht…

mehr

Hausbau mit Kindern
Eine Sanierung und ihre Tücken

Louisa Baron ist Marketingchefin der Galeries Lafayette Berlin, Mama des kleinen Carl (2), und mittlerweile nicht ganz freiwillig auch Mini-Expertin zum Thema energieeffizientes Umbauen. Denn: nachdem endlich eine Immobilie in passender Lage – ein 1960er Reihenhaus –gefunden war, hat die kleine Berliner Familie eben mal  1,5 Jahre umgebaut – mit gefühlt ALLEM, was passieren kann! Zunächst keine Baugenehmigung bekommen, dann Kernsanierung; Asbest gefunden, Gasanschluss legen lassen, Kreditantragsförderungen für energieeffizientes Bauen etc. So kam es nicht nur einmal vor, dass Louisa während ihres Elternjahrs mit Babyschale im Abgeordnetenhaus saß, um bei Bau- Ausschuss Senatsversammlungen informiert zu sein, beispielsweise was für ein Baugesetz seit 1.01.2017 greift! Arrrrgh. Könnt ihr euch vorstellen, dass wir dazu ein paar Fragen hatten, oder?

mehr
Laden

MUMMY MAG Instagram

MUMMY MAG x Lieblinge Capsule Collection

Mummy Mag x Lieblinge Mini Capsule Collection

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv