Kategorie: HEALTH

Wenn die Tage kürzer werden
Ab ins Aspria

Meine Jungs und ich lieben es draußen zu sein und uns viel zu bewegen. Das tut bei Tageslicht natürlich besonders gut und Sonne ist ja erwiesenermaßen auch gut für die Stimmung. Jetzt grad kommen die kürzesten Tage auf uns zu und auch wenn noch mit Weihnachten die Zeit der Lichter vor der Tür steht, bin ich im Sommer eigentlich irgendwie immer etwas glücklicher. Besonders wichtig ist für uns aber auch, dass meine kleinen Kerle Bewegung bekommen, und dass es auch gerade im Winterhalbjahr Zonen gibt, in denen wild-sein ausdrücklich erwünscht ist. Und weil wir uns auch selten im Dunkeln...

mehr

„Mir hat jeder Arzt in der Kinderwunschabteilung gesagt hat, dass es unmöglich ist, auf natürlichem Wege schwanger zu werden!“

Letzte Woche habe ich einen Artikel geschrieben, der zugegeben wie ein Stich in ein Wespennest war. Kein Wunder, schließlich ist das Thema Fruchtbarkeit kein leichtes Thema, insbesondere wenn man einen Kinderwunsch hat, aber die Umstände nicht passen. Doch was viele (leider) als Panikmache verstanden haben, sollte lediglich der Anstoß sein, über eine gesellschaftliche Entwicklung zu diskutieren und vielleicht auch infrage zu stellen. Und während ich mir ein ordentlich dickes Fell bei manchen Kommentaren zulegen musste, so erreichte mir kurz danach eine Mail, die eben genau meine Intention für den unbequemen Artikel auf den Punkt gebracht hat! Die Mail kam...

mehr

Neuer Partner oder Patchwork
Wie sag ich’s meinem Kind?

Im ersten Teil dieses Interviews ging es um Trennungen. Da Dipl. Psychologin Anja Tamima Braun – sie ist Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in Berlin-Wedding – selbst in einer Patchworkfamilie lebt, hat sie auch eine Neu-Zusammenführung erlebt. Wer wäre also besser geeignet, um sein Wissen anlässlich des MUMMY MAG Paper 8 mit dem Themenschwerpunkt “Familie abseits des klassischen Modells” dazu mit uns zu teilen… Liebe Anja, du hast uns in diesem Interviews ja schon nahegelegt, wie wichtig es ist, individuell auf die Bedürfnisse von Kindern in Trennungssituationen einzugehen. Wenn nun neue Partner ins Spiel kommen, gibt es dazu allgemeingültige...

mehr

5 Tipps für mehr Entspannung
im Mama-Alltag

Bei manchen Leuten sind es Schicksalsschläge, die sie zum Yoga führen. Als Sarah Müggenburgs Mutter schwer an Krebs erkrankte und Sarah selbst mitten in einer Tanzausbildung steckte, begann sie als Ausgleich und zur Entspannung mit dem Yoga. Sarah musste den Abschluss schaffen und in vielen Choreografien auftreten, eine eigene inszenieren und einfach funktionieren, während sie ihre todkranke Mutter im Krankenhaus am anderen Ende der Stadt aufmunterte. Yoga war zu der Zeit ihr einziges Heilmittel, ihre Medizin, wie sie selbst sagt. Ohne Yoga hätte sie das alles nicht geschafft. Ihre Mutter starb kurz darauf. Sarah Müggenburg ist inzwischen Mama von...

mehr

Kannst du mir mal ein wenig Sauerstoff eingießen?

Wenn ich so darüber nachdenke, was ich eigentlich zum Leben brauche, fallen mir Tausende von Dingen ein. Meine Familie, natürlich sehr wichtig: Gesundheit, aber auch meine Zahnbürste und meine Tasse Kaffee am Morgen. Wahrscheinlich werden eure Freunde oder Bekannten so in etwa die gleichen Dinge aufzählen. Doch da gibt es noch ein wahnsinnig wichtiges Element in unserem Leben, dass das Fundament meines, deines und unseres Daseins legt. Ich meine, es ist auch schwer an etwas zu denken, was eigentlich immer da ist und auch schon immer da war. Es ist unsichtbar, nicht greifbar und charakterlos, schon immer bedingungslos. Von Luft...

mehr

MUMMY MAG Instagram

MUMMY MAG x Lieblinge Capsule Collection

Mummy Mag x Lieblinge Mini Capsule Collection

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv