Kategorie: Working Mummys

Arbeiten mit Kind
Coworking Kita vs. flexible Space

Wir brauchen euch nicht zu erzählen, wie es sich anfühlt, wenn man nach einem Wochenende, einem Urlaub oder ein paar Tagen mit kranken Kindern wieder etwas Zeit für sich hat. Ihr wisst das! Ähnlich geht es uns mit den Minuten am Rechner, die zählen wir absurderweise auch zur ”Zeit für uns”, zumindest seit wir Kinder haben. Egal, wir arbeiten für unser Leben gern.Weil Janine jedoch im Vergleich zu Camilla einen fest angestellten noch Vollzeit arbeitenden Freund hat und bei ihr als selbständige Redakteurin und Buchautorin mindestens so viel Dinge auf dem Tisch wie Essensreste unter selbigem liegen, ist ihr Bedarf an externer Kinderbetreuung groß! Was also tun, wenn man neben den Kindern arbeiten möchte bzw. muss?

mehr

Wie finde und erhalte ich einen
Kitaplatz?!

Wir hatten hier mal einen Artikel, der startete mit dem Satz: Kitasuche ist wie Krautsalat. Dass beides ganz schön Bauchschmerzen bereiten kann, das brauchen wir euch Eltern nicht erzählen. Wir erzählen euch lieber: Was zu empfehlende Vorgehensweisen bei der Bewerbung sind, wann die meisten Plätze vergeben werden, was tun, wenn sich das Kind in einer Einrichtung nicht wohl fühlt und was für Rechtsansprüche man hat bzw. welche Wege man gehen kann, sollte man nur Absagen bekommen – oder eine lange Zeit überbrücken müssen.
Weil wir nicht nur beruflich, sondern auch privat tagtäglich mitbekommen, wie sensibel und hochbrisant das Thema Kitaplatz ist, haben wir eine Expertin zu Rate gezogen. Sandra Runge ist nicht nur Rechtsexpertin und hat als zweifache Mama den Kita-Hussle selbst durch, nein, sie hat euch eine eigene Kita gegründet, den Coworking Toddler.

mehr

Ist doch logisch, dass Muttermilch das Beste für Babies ist!

Camilla und ich haben ein gemeinsames Lieblingswort: Tausendsassa. So einer ist z.B. Anja Estrada Pox (44). Studiert hat sie Pharmazie. Sie liebt ihr und das Handwerk, aber ebenso liegt ihr Marketing und Vertrieb. Und die Ideen scheinen der Dreifachmama, Apothekerin und Stillberaterin nie auszugehen. Durch einen Dawanda-Shop und viele Nachfragen aus ländlichen Gegenden kam sie auf die Idee, Milchpumpen über Nacht überall dahin zu versenden, wo sie dringend gebraucht werden…

mehr

3fach-Mama & 3fach-Unternehmensgründerin
Sarah Seeliger

Letzte Woche haben wir bereits die Geburtsgeschichte von Sarah Seeligers drittem Kind bei uns online gelesen. Doch heute gibt es nicht nur das passende Video zu dieser Geburt, sondern wir erfahren noch mehr über die Blondine, die kurz vor der Wende in Halberstadt (Sachsen Anhalt) geboren ist und seit 2008 in Berlin lebt. Zum Beispiel wie eine Zugfahrt 2010 ihr Leben veränderte, warum uns ihre Geschäftsideen auch etwas angehen und wie sie sich ihre Familienplanung eigentlich vorgestellt hat …

mehr

Von erfolgreichen Frauen und Gründerinnen

Am 1. Mai 2015 ist das Gesetz der Frauenquote in Kraft getreten. Doch bisher liegt Deutschland noch nicht unbedingt weit vorne im europäischen Vergleich, den Anteil von Frauen in Führungspositionen signifikant zu verbessern. Zumindest wenn man die großen Unternehmen betrachtet. Nicht viel anders sieht das in der deutschen Startup-Branche aus, denn laut “Gründerszene” wurden lediglich 13 Prozent der Startups von Frauen gegründet. Dabei gibt es so viele tolle Frauen mit starken Ideen, von denen wir bereits einige im Interview hatten!

mehr

Working Mum Essentials
Die Handtasche

Uns Frauen wird ja unglaublich gerne nachgesagt, dass wir verrückt und nahezu besessen von Schuhen oder Handtaschen wären. Bevorzugt Männer meinen, dass wir diese horrend zu Hause anhäufen und eigens Zimmer dafür kreieren bzw. nachts davon träumen, einen begehbaren Kleiderschrank zu besitzen. Ihr findet ich übertreibe? Mit Sicherheit!Schaut man sich allerdings auf Instagram um und folgt dort Fashion-Bloggerinnen, scheinen deren Wohnungen der Accessoires-Abteilung eines High End Kaufhauses zu gleichen. Täglich eine neue Must-Have-Handtasche drapiert zwischen „Klassikern“ der Handtaschen Geschichte. Shopbesitzerin Lena Terlutter z.B. macht bevorzugt Sonntags Stills von ihrem Chanel-Taschen-Regal und ich komme mit dem zählen ihrer Modelle gar nicht mehr nach.

mehr

Update in Sachen Hochzeit

Ich habe lange Jahre als Redakteurin für Gala Wedding gearbeitet und habe diese Arbeit sehr geliebt. Immer die neusten Brautmoden-Trends, coole Lifestyle- oder Travel-Themen vorbereiten… Ach, schön war das. Während dieser Zeit habe ich eine komplette Kiste mit Hochzeits-Inspirationen gesammelt, vom Blumenschmuck über Make-up bis hin zu hübschen Accessoires. Und was war? Mein Mann und ich haben heimlich und nur zu zweit geheiratet, nicht in Weiß, ohne Gäste, ohne Zeugen und ohne Blumen. Danach gabs Curry-Wurst mit Pommes und es war perfekt.

mehr

Auf die Schnelle
Mama kocht… Tiefkühlcurry

 Der Vormittag ist mal wieder fürs perfekte Foto draufgegangen, die Mägen knurren. Was kocht die Mama von heute dann für sich und ihre Herzstücke? Tiefkühl geht immer! Das dachte sich auch Hannah Wolja Schmitz als sie die Rezepte für das Mama Kochbuch entwickelte – eines davon hat Camilla im MUMMY MAG Paper 5 und hier mal nachgekocht. Sehr sympathisch dachten wir und haben der Wahl-Schweizerin, die die Lebensmittelkosten in Deutschland als Dumpingpreise bezeichnet, noch ein paar mehr Fragen gestellt…

mehr

#stylethebump mit Guya Merkle

Guya Merkle ist Schmuckdesignerin. Aber nicht irgendeine. Ihre Ketten, Ohrringe und Ringe haben wir schon an einige tollen Vieri Woman bewundert. Darunter die liebe Anne Postrach vom Tiny Store, einer unserer Partnershops für das MUMMY MAG Paper. Außerdem zählen Madeleine von Dariadaria, Sarah und Nike von thisisjanewane sowie die Beauty-Elfen Melanie dal Canton und Stella von Senger zu den eindrucksvollen Frauen von Vieris Schmuckkampagne. Die „Respect the beautiful“ Ketten (Goya trägt oben auf dem Bild eine) kann man sich sogar personalisieren lassen. Nun hat die Frau hinter all diesen schönen, kleinen Zierden bald selbst noch ein Mini-Schmuckstück auf dem Arm. Guya ist im 9.ten Monat schwanger und hat für uns ihre Pregnancy-Garderobe der letzten Wochen Revue passieren lassen…

mehr

Vom Suchen und Finden
10 Tipps für den Kitaplatz

Die Kitasuche ist wie Krautsalat – beides kann ganz schön Bauchschmerzen bereiten. Ein Bewerbungsmarathon. Recherchieren, anschreiben, vorstellig werden, dran bleiben. Auch wenn Kuchen für die Erzieher backen totaler Käse ist, so manches sollte man bei der Suche nach einer Kita doch beachten. Camilla hat hier schonmal von ihren Erfahrungen und Gesprächen mit Eltern sowie Kitaleitern berichtet. Weil es in diesem Artikel aber nicht um uns, sondern um Euch geht, haben wir ein paar Tipps für eure Kitasuche zusammengetragen:

mehr

Alltag einer Mutter
mit Dari Maximova

Wir brauchen es euch nicht zu erzählen. Ihr wisst, wie sich der Alltag von uns Müttern anfühlt. Janine hatte es hier schonmal verdeutlicht. Heute zeigen wir euch, wie das Leben mit zwei Kindern und einem Musiker bei einer Berliner Mum aussieht. Das Besondere: Dari Maximova (30) hält auch die unangenehmen Momente fest. Finden wir genial. Denn beim Anblick der mega entspannten Dari kann man über den ganz eigenen Wahnsinn besser  schmunzeln, findet ihr nicht?

mehr
Laden

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv