Kategorie: KOLUMNEN

Feminismus kommt von müssen

Von der Herausforderung und Notwendigkeit, Feminist*in zu sein. Hallo, ich bin Feministin. Ich bin zwar nicht politisch aktiv, aber als voll berufstätige Mutter in leitender Position komme ich gar nicht darum herum, mich mit der Gleichberechtigung von Frau und Mann auseinanderzusetzen. Als ich ein Mädchen war, habe ich mir keine Gedanken um mögliche Unterschiede zu Jungen gemacht. Da war ich einfach ich: neugierig, laut und lustig. Ich bin mit zwei Brüdern und einer Schwester aufgewachsen und würde mal behaupten, dass wir relativ gleichberechtigt erzogen wurden. In meiner Familie gibt es seit Generationen starke weibliche Vorbilder, und alle Frauen, die...

mehr

Bin ich schön?

Spieglein, Spieglein an der Wand…. Bin ich eigentlich schön? Könnte ich die Frage, mit einem klaren ja beantworten, dann wäre meine Welt perfekt, ich wäre glücklich und erfolgreich und niemals krank. Nee, ja, schon klar… Der Kopf brummt, der Hals kratzt, die Wangen leuchten fiebrig rot, die Haare sind ungekämmt und strähnig – ich liege krank auf dem Sofa in meiner alten grünen Fleece-Hose und bemitleide mich. Die berufstätige Mutter achtet auf ihre #Selfcare, damit ihr so etwas wie eine Erkältung gar nicht erst passiert. Blöder Fehler. Falls es sie doch einmal erwischt, so wie mich gerade, dann braucht...

mehr

GASTBEITRAG
„French Parenting – The Art of not giving a shit“

Heute schauen wir wieder über unseren Tellerrand. Geografisch zwar gar nicht so weit, aber auf der Eltern-Kind-Erziehungsebene tun sich da für manchen vielleicht schon kleine Welten auf. Unsere Gast-Mummy Laura-Isabella Noujaim lebt seit 2014 in Paris. Sie lernte ihren Mann auf einem Kurztrip nach Miami kennen, führte eine dreieinhalbjährige Fernbeziehung, heiratete ihn und zog dann nach der Hochzeit nach Frankreich. Nachdem sie das zweite Kind bekommen hat, musste Laura-Isabella ihren Beruf in Deutschland aufgeben und startete ihren eigenen Blog ThildainParis. Heute berichtet sie, was für große Unterschiede sie doch bei den deutsch-französischen Erziehungsmethoden beobachtet und was die Pariser vom Thema „Urlaub...

mehr

„Extremfühler“: Wenn das Schreibaby zum Kleinkind wird

„Oh, du siehst ja völlig fertig aus, alles okay bei euch?“  Wir sind gerade in den Vorraum der Kita gekommen und ich ziehe vier nasse, sandige Schuhe von vier unentwegt zappelnden Kinderfüßen. Ich versuche höchst konzentriert, dabei weder Regenjacken, Kuscheltiere, Keksbecher, Stöcke, Steinchen noch mein Schlüsselbund fallen zu lassen, als mich diese Frage aus dem Nichts trifft und dabei ziemlich unvermittelt aus den Latschen haut. Mal wieder. Nein, schon wieder. Eigentlich hatten wir gerade ein paar gute Tage, ich hab nicht mitgezählt, vielleicht sogar Wochen? Das genaue Zählen hab ich aufgegeben, denn es schürt nur Erwartungen und enttäuscht Hoffnungen....

mehr

Das liebe Geld

Männer und Frauen gehen unterschiedlich mit dem Thema Geld um. Christine fragt sich schon lange, was dahinter steht: ein unumstößliches Naturgesetz oder doch nur wieder diese Geschlechterstereotype?

mehr

MUMMY MAG Instagram

MUMMY MAG x Lapaporter Handyketten

Mummy Mag x Lapaporter Handyketten

MUMMY MAG x Lieblinge Capsule Collection

Mummy Mag x Lieblinge Mini Capsule Collection

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv