Kategorie: KOLUMNEN

Über das Leben mit Schreibaby
und was da wirklich hilft

Ich kann mich noch genau an den Tag erinnern. Es war Sonntag im Februar und wir kamen mit roten Nasen und kalten Füßen aber fröhlich schnatternd von einem Ausflug zurück. Nur das Baby war merkwürdig quenglig. Ich trug es im Tragetuch, kuschelig  und geborgen unter meiner Jacke versteckt, wo es den Ausflug eigentlich verschlafen sollte. Aber irgendwas schien an diesem Tag nicht zu stimmen, mein Baby wollte einfach nicht zur Ruhe kommen. Alles nur eine Phase? Es war gerade fünf Wochen alt geworden und eigentlich ein friedliches, kleines Kerlchen. Wir hatten erste Hindernisse überwunden, das Stillen klappte inzwischen besser,...

mehr

Ein Vulkan ist nichts dagegen:
Wutanfälle bei Kleinkindern

Vor kurzem gab uns Mama Coachin Imke Dohmen ein Interview, in dem sie uns zu ihrem Job und den Hürden der Mütter von heute offen Rede und Antwort stand. Heute erzählt sie uns etwas zur Wut bei Kleinkindern, woher diese Wut eigentlich kommt, was sie mit uns macht und wie wir besser mit ihr umgehen können. Hallo Wutanfall, schön, dich kennen zu lernen! Ich werde nie vergessen, wie mich der erste Wutanfall meiner ersten Tochter damals überfallen hat. Sie war doch immer ein Sonnenschein, selten unzufrieden und schnell zu begeistern. Es war kurz nach ihrem ersten Geburtstag, als mich dann...

mehr

Von Reiselust zu Reisefrust
für nur 12 Euro

Ich habe Fernweh. Eigentlich immer. Obwohl ich meinem Zuhause Berlin gerade im Sommer auch richtig viel abgewinnen kann, habe ich permanent den Wunsch und das Bedürfnis mich auf Reisen zu begeben. Und immer gefühlte 1000 Ideen wo es hingehen könnte. Ein bisschen paradox dabei ist, dass mich die Reiselust eigentlich erst mit dem Mutterwerden so richtig gepackt hat. War mir anscheinend vorher nicht Abenteuer genug. Am liebsten verreise ich nun also tatsächlich mit meinem Kind, dem das Gott sei Dank genauso viel Spaß macht wie mir. Das war auch schon von Anfang an so. Weder Flüge noch lange Auto-...

mehr

Mummy Time Out 2.0.
Oder wie Aristoteles sagte:
Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.

Vor einiger Zeit veröffentlichte Camilla ein Bild auf Instagram „from her point of view“ vom Sofa aus, auf dem sie saß, ein Buch las und die ungewohnte Stille in der Wohnung genoss. Weil Mann und Kinder ausgeflogen waren. Mummy time out! Yeah! Und während ich eigentlich gerne sowas wie „I feel you“ kommentiert hätte, fiel mir auf, dass ich es eigentlich gar nicht mehr feele. Ich habe es verlernt, dieses auf dem Sofa sitzen und ein Buch lesen. Stattdessen bin ich gefühlt 24/7 auf Sendung. Unter der Woche und an den Wochenenden, an denen mein Sohn nicht bei seinem...

mehr

Die Aufgaben einer Mummy: Selbstfürsorge

Hallo Mummy, sag mal, wann hast du eigentlich das letzte Mal etwas für dich getan? Wann hast du in Ruhe einen Kaffee getrunken, solange er noch warm war? Wann hast du mal die Beine hochgelegt, vielleicht sogar ein entspannendes Bad genommen? Wann hast du zuletzt in einem Magazin geblättert oder sogar ein gutes Buch gelesen? Wann warst du beim Sport, hast dich mit Freundinnen getroffen oder warst einfach mal ein bisschen schaufensterbummeln? Deine Pflichten als Mama Vielleicht kannst du dich nicht mehr erinnern. Denn du glaubst, deine Pflicht sei, alles im Griff zu haben. Deine ein, zwei, drei Kinder...

mehr

MUMMY MAG Instagram

MUMMY MAG x Lapaporter Handyketten

Mummy Mag x Lapaporter Handyketten

MUMMY MAG x Lieblinge Capsule Collection

Mummy Mag x Lieblinge Mini Capsule Collection

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv