Kategorie: TRAVEL

#travelalonewithkids
So wird alleine Reisen mit Kindern weniger stressig

Mit den Sommerferien kommt die Reisezeit. Was will man auch bei schönem Wetter und Kita- bzw. Schulferien den ganzen Tag zu Hause? Nun, den Jungs würde da sicher was einfallen: Das Bad unter Wasser setzen, Regale von ihren Inhalten befreien, Kuscheltier-Weitwurf oder sonstigen Budenzauber veranstalten, den wer bitte schön dann wieder in Ordnung bringt? Wir sind dann mal weg… Die Kids lernen spielerisch, jaja, ich weiß. Seit 2 Monaten ist in der Kita spielzeugfreie Zeit. Spielzeugfreie Zeit bedeutet: Die Kinder haben sich und die Materialien, die die Räume (Decken, Stühle, Tische) oder die Natur (Hölzchen, Stöckchen) hergeben. Keine Stifte,...

mehr

Über den Tellerrand und hinaus in die Welt
Reisetipps von Freunden & Bloggern

Urlaub gehört mit zu den schönsten Zeiten oder besser Auszeiten im Jahr. Schon Wochen vorher beginnen die Gedanken darum zu kreisen, starten die Vorbereitungen und als Reisegruppe formiert man sich – heute zumeist über WhatsApp – um bloß nichts zu vergessen. Derweil ist das schöne am mit-Freunden-verreisen ja genau dass man nicht an alles denken muss, sondern sich auch einfach mal beim anderen bedienen kann. Ich weiß wovon ich rede. Auf meiner ersten großen Reise nach Amerika, zusammen mit Camilla und noch 2 Freundinnen, kam mein Koffer ganze 7!! Tage nach uns in San Francisco an. „Bibbern ob ich...

mehr

#Travelalonewithkids
Alleine mit Kindern unterwegs
Einfach machen!

Sommerzeit = Urlaubszeit. Das klingt nach einer simplen Gleichung, ist es aber nicht. In vielen Fällen können eben NICHT alle Familienmitglieder zur gleichen Zeit frei nehmen. Oder es gibt nur einen Elternteil, der die Brötchen backt. Oder es gibt überhaupt nur einen Elternteil. Sollen deshalb alle zuhause bleiben, sofern die finanziellen Mittel vorhanden? Nö, meint Julia K. Eismann (39), Marketingleitung und Momo-of-two. Wenn der Göttergatte keine Zeit findet, packt sie kurzerhand alle Koffer, bis auf seinen! Heute erzählt Julia, was es bedeutet alleine mit den Kids unterwegs zu sein und was ihr dabei schon alles untergekommen ist… Wir sind eine...

mehr

Fußball WM 2018
Public Viewing in Berlin mit Kindern

Die Weltmeisterschaft 2018 steht vor der Tür und Deutschland ist in diesem Jahr Titelverteidiger. Will heißen, wir sind natürlich auf der Jagd nach dem fünften Stern. Und wir Eltern wollen sicher gerne das ein oder andere Spiel ansehen, vielleicht sogar mit dem „Nachwuchs“. Weil gemeinsam alles schöner ist und Fußball schauen, jubeln und schimpfen zusammen mit anderen ja auch den Teamgeist prägen kann. Aber wohin zum Public Viewing in Berlin, wenn man Kinder hat? Wo kann man gemütlich sitzen, wo müssen die Kinder sich nicht langweilen, gehen aber trotzdem nicht verloren? Und wo gibt es im Idealfall auch Snacks...

mehr

Wassersport at its best
im A-Rosa am Scharmützelsee

Die Hälfte aller Silvester-Vorsätze drehen sich laut dem Statistik-Portal Statista um das Thema “Sport machen”. Fragt man im Frühling, wie es um diesen Vorsatz steht, ist der meistens schon vergessen – irgendwie auch verständlich, denn alleine gegen den Schweinehund antreten zu müssen, macht in etwa so viel Spaß, wie nach einer guten Party aufzuräumen. Zu zweit geht das alles viel leichter und auch dann, wenn es weniger nach Abrackern aussieht, sondern mehr nach Vergnügen. Im A-Rosa am Scharmützelsee, unweit von Berlin, kann man nicht nur herrlich sich entspannen, erholen und schlemmen, man kann dort vor allem hervorragend Sport treiben....

mehr

MUMMY MAG Instagram

MUMMY MAG x Lieblinge Capsule Collection

Mummy Mag x Lieblinge Mini Capsule Collection

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv