Schlagwort: Erziehung

Reisen mit Freunden
Die Sache mit der unterschiedlichen Erziehung

Janine hatte nach ihrer Elternzeit im Sommer den Anstoß zu diesem Thema gegeben, weil sie Besuch von Freunden hatte und zumindest teilweise an die Grenzen ihrer Toleranz gestoßen ist. Und ich kenne nicht wenige Geschichten darüber, dass Freundschaften auseinander gegangen sind, eben weil sich Kindererziehung en Detail stark unterscheiden kann. Doch muss letzteres wirklich gleich zum Streit führen?

mehr

Kinder(v)erziehung
leiten vs. laufen lassen

„Unter Erziehung versteht man die pädagogische Einflußnahme auf die Entwicklung und das Verhalten Heranwachsender. Dabei beinhaltet der Begriff sowohl den Prozeß als auch das Resultat dieser Einflußnahme.” So Wikipedia. Vielleicht erzieht ihr ganz unbewusst oder macht Euch Gedanken über das, was ihr tut oder plant euer Handeln sogar. Ich war vor kurzem bei einem Diskussionsabend im Volkswagen Group Forum DRIVE zum Thema Kindererziehung mit vielen interessierten Eltern und vor allem Fachleuten und Experten. Es ging in erster Linie um die Ausprägungen, Wirkungen und Vorurteile verschiedener Erziehungsstile. Konkret um eine strengere und eine im Vergleich dazu lockereren Erziehung und deren Cliches. Und auch ich habe mal meine Gedanken dazu sortiert..

mehr

Terrible Two
Oder wo die Erziehung beginnt!

 
Puh, hier bewahrheitet sich wieder ein Klischee, von dem man immer wieder hört. Mit dem zweiten Geburtstag wird eine ganz neue Ära eingeleitet, die wir so noch gar nicht kannten. Klar haben unsere Kids sich auch vorher schon mal bockig auf den Boden geworfen oder Schreikämpfe bekommen (zum Glück bei uns sehr sehr selten), aber das war – wie so viele Mütter uns schon vorbereitet haben – noch gar nix. Wer also denkt, die Erziehung eines einjährigen Kindes sei anstrengend, dem sei gesagt, es hat noch gar nicht angefangen! Und auch ich sehe erst die Spitze des Eisberges… 
 

mehr

Business-Tipps von SMALLable Gründerin Cécile Roederer

So unterschiedlich Mütter sind, eine Empfindung ist fast allen gemein: Unsere Kinder werden viel schneller groß als uns lieb ist. Umso erstaunlicher, wenn ein Geschäftsmodell, das während den ersten Lebensmonaten des Nachwuchses selbst in den Kinderschuhen steckte, noch schneller die Welt erobert als das dazugehörige Kind. So geschehen bei Cécile Roederer. An einem dieser besonderen Tage, an denen sich Antworten auf die vielen Fragenzeichen – Stichwort Vereinbarkeit – finden, die ständig in unseren Köpfen herumschwirren, trafen wir die Gründerin des größten Online-Shops für kleine Herzsstücke, smallable.com, und anbetungswürdige Französin, auf ein petit déjeuner.

mehr

20. Türchen
Gewinnt 1 von 2 Baby-Buch-Paketen von Gräfe & Unzer

Wenn unsere Kleinen in den ersten Kinderkrippen-Tagen Tränen vergießen wird vor allem eines getan – unser schlechtes Gewissen bedient. Doch dass muss es nicht, denn der Prozess der Ablösung beginnt bereits bei Durchtrennung der Nabelschnur. Das Autorenduo Jan-Uwe Rogge und Angelika Bartram sind überzeugt: Schon als Babys machen sich Kinder auf ihren eigenen Weg und Eltern müssen sie dabei unterstützen.

mehr
Laden

MUMMY MAG Paper

#CoolMomsDontJudge

#coolmomsdontjudge

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv