Schlagwort-Archiv: Food

Toast-Liebe
Seid Ihr süß oder deftig?

Toast_Suess2

Die tägliche Herausforderung, etwas einigermaßen Gesundes und Leckeres auf den Familien-Tisch zu zaubern, was Groß und Klein gleichermaßen schmeckt, überfordert mich hin und wieder. Zum Glück habe ich einen Mann an der Seite, der gerne den Kochlöffel schwingt. Bin ich dann aber doch mal an der Reihe, gibt es bei uns immer wieder gerne eine Brotzeit – und zwar am liebsten getoastet…

(mehr …)

Was Babys Bäuchlein braucht

Was Babys Bäuchlein braucht Beikostzeit ist Bauchwehzeit. Viele Eltern würden diesen Satz sofort unterschreiben. Auch bei Johannes saß damals der ein oder andere Pups quer, weil sein kleiner Verdauungstrakt mit bestimmten Lebensmitteln noch etwas überfordert war. Ich kann mich gut daran erinnern, wie seine Oma ihm ganz stolz eine halbe Banane fütterte und er danach 10 Tage lang mit schlimmen Verstopfungen zu kämpfen hatte. Damit Euch das nicht passiert, könnt Ihr hier nachlesen, wie Ihr Euren Nachwuchs sanft an feste Nahrung heranführt und wie Euch die Milupa-Getreideprodukte dabei unterstützen können. (mehr …)

Eis am Stiel – Ganz einfach selber machen

Eis am Stiel Gibt es Menschen, die kein Eis mögen? Kaum vorstellbar! Ich habe jedenfalls noch keinen getroffen. Und wenn es da draußen unter Euch tatsächlich einen Eisverweigerer gibt, der solle sich umso mehr an einer dieser Kreationen versuchen und mir danach immer noch glaubwürdig versichern, dass er nicht auf den Geschmack gekommen ist. Dat is nämlich nich möglich!

(mehr …)

Die Vitamin-C-Kiwi-Bombe

Zespri_Titel_final

Man mag es kaum glauben, aber mein Kind ernährt sich vorwiegend von Obst und Gemüse. Ok, sie ist mittlerweile auch ein kleines Zuckermäulchen und flippt aus, wenn man das Wort „Schokoladenkuchen“ nur erwähnt, aber es gibt aktuell noch ein anderes Wort, dass ihr ein Strahlen ins Gesicht zaubert. Und das heißt „Kiwi“!

(mehr …)

FOOD
Selbstgemachte Essiggurken

Essiggurken

Jaja, während andere Blogs mit tollen Smoothies und selbstgemachten Eis punkten, möchte ich Euch als frischgebackene Kleingärtnerin von unserem aktuelle Lieblings-Hobby überzeugen: dem Einmachen. Wer also wissen möchte, wie easy man seine eigenen Essig- oder Gewürzgurken einlegen kann, anstelle immer die Industriegürkchen zu kaufen, einfach weiterklicken…

(mehr …)

Wenn’s mal wieder schnell gehen muss…

Spargelrisotto

Wenn mich jemand vor drei Jahren gefragt hätte, ob ich mich über einen Schnellkochtopf freuen würde, den hätte ich wahrscheinlich ausgelacht. Aber so sehr sich mit dem Mummy-Sein das Leben ändert, so sehr ändern sich auch die Wünsche. Und aktuell wünsche ich mir im Grunde nur Dinge, die meinen Alltag irgendwie erleichtern…

(mehr …)

MUMMYS KITCHEN
Der Grünkernsalat

Gruenkernsalat_!  

Das Thema Kochen ist in den letzten Wochen leider etwas kurz gekommen – dafür melde ich mich mit meiner persönlichen kleinen Food-Entdeckung zurück: GRÜNKERN! Wahrscheinlich kennen die meisten von Euch Grünkern eh schon, für all diejenigen, die eigentlich nicht so genau wissen, was das ist, eine kurze Erklärung: Grünkern ist das halbreif geerntete Korn von Dinkel, dass anschließend über einem Buchenholzfeuer gedarrt wird. Grünkern wird auch „badischer Reis“ genannt und hat eine leckere, würzige Note. Für mich die perfekte Alternative zu Couscous oder Quinoa! 

Und so einfach geht’s…

(mehr …)

Camilla’s vegetarischer Januar
Das Fazit

Täglich vegetarisch

Wir sind keine Vegetarier und wir hatten auch nie vor es zu werden. Dennoch haben wir uns entschieden, dank des tollen Kochbuches, dass wir zu Weihnachten bekommen haben, einen Monat komplett vegetarisch zu leben. Nach 25 Tagen haben wir unseren vegetarischen Monat abgebrochen, dennoch hat sich bei uns grundlegend etwas geändert…

(mehr …)