Schlagwort-Archiv: Hochzeit

Das war unsere Sommer-Hochzeit

Mein Mann und ich haben vor Jahren geheiratet, heimlich, still und leise. Ohne Gäste, ohne Zeugen. Und es bis heute nie bereut. Unsere Familien und Freunde fanden das teilweise nur so semi gut. Also haben wir sie vertröstet und immer versprochen, die große Sause nachzuholen. Doch dann kam unser Sohn auf die Welt und an Party war erst einmal nicht mehr zu denken. Bis zu diesem Jahr…

(mehr …)

Update in Sachen Hochzeit

Mummy_Interview

Ich habe lange Jahre als Redakteurin für Gala Wedding gearbeitet und habe diese Arbeit sehr geliebt. Immer die neusten Brautmoden-Trends, coole Lifestyle- oder Travel-Themen vorbereiten… Ach, schön war das. Während dieser Zeit habe ich eine komplette Kiste mit Hochzeits-Inspirationen gesammelt, vom Blumenschmuck über Make-up bis hin zu hübschen Accessoires. Und was war? Mein Mann und ich haben heimlich und nur zu zweit geheiratet, nicht in Weiß, ohne Gäste, ohne Zeugen und ohne Blumen. Danach gabs Curry-Wurst mit Pommes und es war perfekt.

(mehr …)

Something Old, Something New, Something Borrowed, Something Blue…

YYJ2lT6yxJWo6_3zj-aWAtFgJNsvwGz0y2uvfla5FyY

.. und was fehlt der Braut dann noch? Genau der richtige Brautstrauß! Als ich letztes Jahr geheiratet habe, hatte ich allerdings auch alles andere dabei. Auch wenn ich nicht besonders abergläubisch bin (außer auf Holz klopfen – das ist Pflicht), dachte ich, warum nicht? Wenn man sich mit so ein bißchen schöner Tradition schmücken und zusätzlich auch noch absichern kann, ist das doch super. Also hatte ich Neues (Kleid!), Altes und Geliehenes in einem (Perlen meiner Oma von meiner Mama geliehen) und auch Blaues (meine Trauzeugin hat mir ein blaues Strumpfband mitgebracht). Ich persönlich fand es auch sehr schön etwas von meiner Mutter und Oma an mir zu tragen und beim Jawort ganz nah zu haben. Aber das hört sich vielleicht etwas kitschig an. Vom Brautstrauß hatte ich komischerweise ganz konkrete Vorstellungen…

(mehr …)

Der schönste Tag im Leben –
Oder der zweitschönste?

wedding standesamt

Es ist Mai! Für uns hat damit die diesjährige Hochzeitssaison begonnen, in der auch wieder eine von uns dran ist, aber das ist noch ein Geheimnis… Wir alle gehen aber auch dieses Jahr zu diversen anderen Hochzeiten und lieben es! Allen Brautpaare, die selbst noch ihre Hochzeit planen, stellt sich vor allem die Frage, wie möchten wir heiraten? Und während die einen daran fast verzweifeln und ihre Hochzeit deswegen um Jahre ver- oder aufschieben, haben manche (eher unter Frauen vertreten) manchmal schon jahrelang ein fertiges Konzept in der Tasche was nach dem Antrag nur noch gezückt werden muss. Falls ihr beim Punkt 37 seid und inzwischen wisst wen, wann, wo mit wem etc. ihr heiraten wollt, seid Ihr vielleicht beim (meiner Meinung nach) fast schönstem Punkt angekommen, dem Kleid. Und wer noch überlegt, welches Kleid beim unterschreiben im Standesamt das richtige sein könnte, bekommt hier ein paar Anregungen…

(mehr …)