Schlagwort: PDA

The day that…
Jonas was born

Unsere liebe Gast-Mummy Sonja ist stolze Mutter des kleinen Jonas und bloggt auf ihrem Blog Mamablogtspäter sehr ehrlich über den total chaotischen Alltag von Eltern. Für uns hat sie heute die Geschichte der Geburt ihres ersten Kindes aufgeschrieben und die klingt überhaupt nicht nach Zuckerschlecken: Nierenstau, Blut im Urin, viele Krankenhausbesuche, große Schmerzen und eine ranzige Hebamme später, bringt sie Baby Jonas gesund und munter zur Welt. Aber lest selbst. 

mehr

The day that… Tilda was born!

Christines  Schwangerschaft lief nicht so ganz nach Plan. Nicht nur, dass sie damit völlig überrascht wurde, nein auch in ihrer Partnerschaft änderte sich grundlegend. Dass sie diese Tatsache bis heute immer wieder erklären muss, nervt sie, aber Mama sein findet sie großartig. Und trotz der vielen, fiesen Schmerzen unter der Geburt, würde sie wieder ein Baby bekommen – wir übrigens auch! Aber lest hier Christines Geschichte … 

mehr

The day that… Alvin was born!

Majas Geschichte fängt mit einer traurigen Tatsache an und Maja lässt uns daran teilhaben, wie steinig der Weg für sie zurück, in eine „normale Beziehung“ und zur Schwangerschaft mit Söhnchen Alvin ist.Diese bringt ihr zwar nicht die Zeit, von der alle sagen „man solle sie genießen“, aber nach 9 Monaten wird sie Mummy. Wie, das erzählt sie uns hier… 

mehr

The Day that…
Theo was born

Unsere Gast-Mummy Franzi hat nicht nur ihr erstes Sternengucker-Baby natürlich zur Welt gebracht, auch Baby Nummer 2, der kleine Theo, kam als Sternengucker spontan zur Welt. Wie sehr sich die beiden Geburten trotzdem voneinander unterschieden, hat Franzi für uns aufgeschrieben. Diese Woche gibt es Teil 2, mit Baby Theo und Franzis 3 Tagen wach (nicht von Lützenkirchen). Wir sind – mal wieder – den Tränen nahe… #PostNatalerHormonRausch  

mehr

The Day that… Finia was born!

Ulrike Käfer konnte sich wegen eines längeren Auslandsaufenthaltes nicht so intensiv mit dem Thema Schwangerschaft und Geburt beschäftigen. Und so kam es, dass sie einige Dinge besonders hart trafen. Unter anderem das ihre Tochter – wie auch bei Camilla – direkt nach der Geburt auf die Kinderintensivstation musste. Um Frauen bei der ersten Schwangerschaft mehr an die Hand zu nehmen hat sie Maternita.de, einen Schwangerschaft-Concierge-Dienst, gegründet. Doch hier erzählt sie uns erst einmal die Geschichte, als ihre Tochter Finia zur Welt kam… 

mehr

The day that…
Lucian was born

Die heutige Gast-Mummy Catrin kommt aus Österreich und schreibt den schönen Blog Mom4Mom – heute erzählt sie uns die Geschichte der Geburt ihres kleinen Sohnes Lucian…
Der errechnete Geburtstermin war der 10. August 2012. Ich sagte immer “ich glaube es kommt wahrscheinlich am 4. August” – wir wussten noch nicht ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. In der Nacht vom 4. auf den 5. August ging es dann auch tatsächlich los. Ich wachte gegen 4.30 Uhr auf und merkte es ist etwas anders. Es zieht. Schmerzen waren es noch keine, aber ich “wusste” das ist es jetzt…

mehr

The day that…
Philo was born!

Ich habe einen Fehler gemacht! Nämlich die Geburts-Storys von Camilla und Madeleine gelesen, bevor ich meine eigene schrieb. Ahhhh. Diese beiden Frauen kennen sich nicht nur gegenseitig schon lange und gut, nein sie erinnern sich auch an so viele Details der Geburt. Gott, ich frage mich wirklich: Wo war ich in diesen 24 Stunden, in denen Philo auf dem Weg in diese Welt war?! 

mehr

D wie Distickstoffmonoxid

… besser bekannt als Lachgas. Lachgas, hier, in einem Mummy Blog?? Yes!! Denn wusstet ihr schon, dass Lachgas eine wunderbare Alternative zur PDA ist? In Holland, England, Frankreich oder Finnland gilt es als ganz normal, dieses unter der Geburt zu Verabreichen. Und für das Baby ist das völlig ungefährlich.

mehr
Laden

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv