Schlagwort: Tripp Trapp

Auf Tripp Trapp
Unsere Tage alleine mit den kleinen Männern

Ihr habt es sicher gelesen, Camilla hat hier neulich unter dem kratzigen Deckmantel der Vereinbarkeitsdebatte eine Lobeshymne auf ihren Freund gehalten. Der ist nämlich selbständig, kann also seine Arbeit meist frei einteilen und fährt dazu noch mit ihr ein 50/50 Modell. Statistisch gesehen haben die meisten hier keine selbständigen Männer. Oder zumindest keine, die sich 50/50 mit euch aufteilen. Und auch wir (Saskia und ich) müssen uns eingestehen, dass wir ein modernisiertes Hausfrauenmodell leben, wie ich die 100:50 Verteilung hier mal bezeichnet habe. Sprich, Saskia und ich sind teilzeit alleinerziehend – bei Arbeit für Zwei bzw. Drei. Und dann gibt es auch noch Wochenenden wie das vergangene, an denen die großen Männer durch Abwesenheit glänzen. Wie schwer es ist, sich neben 5 Jungs noch auf andere Dinge zu konzentrieren, das haben wir vergangenen Samstag im #stokkesummerhouse zu spüren bekommen…

mehr

Pimp my Tripp Trapp!
Oder: ein ganz persönliches Geschenk!

Dass wir bereits mehr als einen Tripp Trapp besitzen, ist spätestens seit meinem kürzlichen Geständnis eine regelrechte Stuhl-Sammlerin zu sein, bekannt. Dass ich den tollen Hochstuhl, den wir vom MUMMY MAG Team eh alle mindestens in einfacher Ausführung zuhause stehen haben, als ideales Geschenk ansehe, habe ich auch schon das ein oder andere Mal geäußert. Doch spätestens jetzt ist dieses Geschenk ein MUSS, denn ab sofort gibt es mit jedem gekauften Tripp Trapp auch den Gravur-Service direkt dazu…

mehr
Laden

MUMMY MAG Paper

Webserie #Mummytalks

WEBSERIE #MUMMYTALKS

Hier gibt es den Styleguide!

Hier gibt es den Styleguide!

Archiv