MUMMY MAG

A LIFESTYLE MAGAZINE FOR MODERN FAMILIES

Das MUMMY MAG wurde im November 2013 gegründet und ist viel mehr als ein Lifestyle-Blog. Es ist ein Online-Magazin mit Persönlichkeit. Geschrieben von den vier Müttern Camilla, Saskia, Janine und Madeleine in Berlin und regelmäßigen Contributoren. Unser neuester Zuwachs im Team ist ein „alter Hase“, Dani vom Blog butterflyfish. MUMMY MAG bildet die Brücke zwischen dem „Mutter sein“ und dem „Frau bleiben“. Das MUMMY MAG bietet Inspirationen und Informationen rund um die Themen Mode, Kids, Lifestyle, Interior, Travel und Food. Es wird mit viel Leidenschaft von einem Team moderner Mütter und Frauen geschrieben und trifft damit den Nerv unserer Zeit.

Ergänzt wird der Blog um das MUMMY MAG Paper. Es erscheint halbjährlich, jedoch antizyklisch zu den Entwicklungsschüben unserer Kinder. Das Paper wird über unsere Distributionspartner wie Online-Shops, Boutiquen, Yoga-Studios, uvm. im deutschsprachigen Raum verteilt. Schwerpunkt des Papers sind Fashion, Lifestyle, Interviews und Reisen.

Camilla

Camilla ist ein kleiner Tausendsassa und bearbeitet gerne viele Baustellen zur selben Zeit. Sie bloggt seit über zehn Jahren hat nach der Geburt ihrer Tochter auch ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Die Idee für das MUMMY MAG kam ihr natürlich während der ersten Schwangerschaft: ein Online-Magazin von Müttern für Mütter, dass das Frau-sein dabei nicht vergisst. Kurz darauf kam noch das MUMMY MAG Paper und die erste Webserie #mummytalks dazu. Und weil das alles eine ganze Menge Arbeit ist – besonders mit zwei Kids zuhause – und Camilla das nicht alleine schafft, hat sie das beste Team der Welt an ihrer Seite!

Mehr Info über Camilla

Alle Artikel von Camilla

Janine

Mit Janine haben wir eine waschechte Moderedakteurin und Buchautorin („Der Mama Styleguide„) im Team. Sie schreibt aber nicht nur, sondern ist auch Stylistin und ja, auch sie ist Mutter. Und weil sie so viele Themengebiete abdecken kann, macht sie das auch bei uns! Übrigens hat sie pünktlich zu Weihnachten 2016 ihren zweiten Sohn bekommen und wird uns zukünftig das ein oder andere Mal Einblicke in die ganz normale Alltagscrazyness einer 2-fach-Mummy gewähren.

Mehr Info über Janine

Alle Artikel von Janine

Saskia

Saskia hat mit ihren drei kleinen Orgelpfeifen die volle Ladung Jungspower zu Hause und weiß, was es heißt, auch mal an seine Grenzen zu stoßen. Sie trägt es mit Fassung und vor allem viel Liebe, denn die häusliche Si­sy­phus­ar­beit hat sowieso kein Ende. Doch auch wenn die Geburten ihrer drei Söhne ihr Leben auf den Kopf gestellt haben, blieb sie ihrer Leidenschaft für Fashion treu und lässt das Familienleben eher anekdotisch in ihren Beiträgen durchblitzen. Die Mitbegründerin des MUMMY MAG arbeitet inzwischen frei als Stylistin und Redakteurin. Muttersein ist für Saskia von jeher ein positiv besetztes Bild und das möchte sie auch im MUMMY MAG transportieren, um den Frauen in Deutschland Mut bei der inzwischen viel zu häufig gestellten Kinderfrage zu machen.

Mehr Info über Saskia

Alle Artikel von Saskia

Madeleine

Madeleine ist eine echte Macherin und Karriere-Frau: Sie ist Unit-Leiterin einer großen Online-Agentur in Berlin und schafft es irgendwie immer alles leicht aussehen zu lassen, obwohl wir alle wissen, wie viel Arbeit dahinter steckt wenn man Job und Familie unter einen Hut bekommen will. Auch in ihren Artikeln schreckt Madeleine vor nichts zurück: Ob Hebammenproblematik, Impf-Diskussion oder Gesellschaftskritik – die Frau traut sich an jedes Thema und schafft es, uns komplexe Sachverhalte mit Know-how und Humor auf den Punkt zu bringen. Zusammen mit unserem Relaunch ist Madeleine zum zweiten Mal Mutter geworden und wir freuen uns schon sehr, welche neuen Artikel uns jetzt erwarten!

Mehr Info über Madeleine

Alle Artikel von Madeleine

Dani

Dani lebt mit Patchworkfamilie als ehemalige Fränkin in Berlin und kann am besten unter Druck arbeiten. Seit 10 Jahren schreibt sie ihr Blog butterflyfish, arbeitet als freie Redakteurin, Grafikerin und Fotografin und war mal Informatikerin – weil eine Sache ist ja viel zu langweilig. Am liebsten fährt sie mit dem Auto und ihrer Tochter durch und über die Berge oder bastelt an irgendwelchen neuen Gadgets herum. Mit im Gepäck: jede Menge Reise- und Technikideen für das MUMMY MAG.

Alle Artikel von Dani

————— MUMMY MAG in Serie —————

The day that… a baby is born. Gemeinsam mit Gast-Mummys aus der ganzen Welt, erzählen wir euch von dem Wunder der Geburt. Jede Geschichte ist einzigartig und von echten Mamas geschrieben.
ALLE Beiträge >

The other day that…
eine Eileiterschwangerschaft beim dritten Kind

"Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten" schrieb Goethe einst in seinem Götz von Berlichingen. Licht bedeutet bei uns Leben, Schatten steht für das Gegenteil, für ein Thema dass so viele Frauen betrifft, das aber trotzdem stillgeschwiegen wird: es geht...
mehr

The Day that
Charlotte was born

Dr. Johanna McChord ist Ärztin in Weiterbildung zur Neurologin. Mit ihrem Mann Sam, einem Amerikaner, und den beiden Töchtern Eleanor (3 Jahre) und Charlotte (6 Monate) lebt sie heute im wunderschönen Schwabenländle, genau genommen in Stuttgart. Eleanor kam damals in...
mehr

The day that…
Nova was born!

Wir hatten hier ja schon einige Geburtsgeschichten der besonderen Art. Eine natürliche Geburt aus Beckenendlage, eine natürliche Zwillingsgeburt, Präeklampsie und andere Überraschungen – und natürlich ist jede Geburt an sich, etwas einmaliges! Dieser...
mehr

The day that…
E. was born

"…oder auch Der Tag, an dem das Wort „Saugglocke“ absolute Erleichterung und - ja, tatsächlich – Freude auslöste... und ja, der Dammschnitt ebenfalls..." Gast-Mama Joanna schildert uns in dieser humorvoll und bildhaft beschriebenen Geburtsgeschichte ihre positiven...
mehr

The day that…
Amelie Theresa was born

"Seit meiner Schwangerschaft bin ich großer Fan eurer Internetseite und natürlich auch eures Auftritts bei Instagram. Ganz besonders liebe ich die The day that…Kolumne." mit diesen Worten erreichte uns die Email von Sarah Maria mit einer außergewöhnlichen...
mehr

Was für eine Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen? Das ist längst keine theoretische Frage mehr, sondern in Zeiten von Regenwald-Abholzung, Meeres-Verschmutzung oder CO2-Belastung müssen wir handeln.
ALLE Beiträge >

Kommt Freunde, lasst uns die Welt retten!

Unser erklärtes Ziel: die Welt retten! Und nein, wir sind nicht größenwahnsinnig. Wir wollen es auch nicht auf die “Schnelle” machen, wie es Tim Bendzko vor einigen Jahren besang und wir planen es auch nicht nach amerikanischer Blockbuster-Manier, indem wir mit einer...
mehr

Welche Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen?
Camillas Gedanken

Das Jahr 2018 ist ein besonders nachdenkliches Jahr für mich. Denn ich setze mich sehr viel mit Grundsatzfragen auseinander, was im Leben wichtig ist, welchen Fußabdruck ich in dieser Welt hinterlassen möchte und am allermeisten eben diese eine Frage “Welche Welt...
mehr

Was für eine Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen?
Saskias Weg

"Warum die nicht mehr Elektroautos bauen, frage ich mich?" so einer meiner Jüngsten gestern und klappt dabei frustriert das Rennautobuch zu. Ich reagiere etwas perplex, denn hat er doch damit so ziemlich den Nagel auf den Kopf getroffen, zumindest was eines der...
mehr

Was für eine Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen?
Das tun wir!

Gut, dass es Menschen wie Björn gibt. Menschen, die uns die Wahrheit und die traurigen Konsequenzen unseres First-World-Alltags aufzeigen und uns den Spiegel vorhalten, die uns unermüdlich erklären, dass unser Planet verwundet ist und dass es keine zweite Chance gibt,...
mehr

Was für eine Welt
wollen wir unseren Kindern hinterlassen?

Unser Gastautor Björn Ecklundt zerbricht sich von Berufs wegen den Kopf über den Zustand unseres Planeten. Er ist Vater von zwei Töchtern, arbeitet in der Klimapolitik und drückt sich jeden Spätherbst auf den großen Klimakonferenzen herum. Diese steuert er, sofern...
mehr

Schaffe, Schaffe, Häusle baue! Das Vorhaben, ein Haus zu bauen oder zu sanieren wenn die Kids auf der Baustelle spielen und nie Zeit für Planung ist, gibt genug Stoff für tolle und wissenswerte Erfahrungsberichte.
ALLE Beiträge >

Hausbau mit Kind
wenn man so mittendrin steckt

Je mehr Baugeschichten wir von euch zugesandt bekommen, um so häufiger stellen wir fest: Irgendwie ist Hausbau auch wie Kinderkriegen, eine lange und intensive Gedankenschwangerschaft plus in vielen Fällen komplikationsreiche Geburt. In diesem Teil unserer Serie...
mehr

7 Tipps zum
Hausbau mit Kindern

“Wer Kind(er) und Baustelle wuppt, der ist als Team für die Zukunft gewappnet.“ Ein ungeschriebenes Gesetz unter Bauherren, und doch so wahr – beides kann einen ganz schön an seine Grenzen bringen, wie Louisa Barons persönliche Hausbau Odyssée zeigt, an...
mehr

Hausbau mit Kindern
Eine Sanierung und ihre Tücken

Louisa Baron ist Marketingchefin der Galeries Lafayette Berlin, Mama des kleinen Carl (2), und mittlerweile nicht ganz freiwillig auch Mini-Expertin zum Thema energieeffizientes Umbauen. Denn: nachdem endlich eine Immobilie in passender Lage – ein 1960er...
mehr

—————— Contributors ——————

Wir tanzen gerne und vor allem auf vielen Hochzeiten.
Geht nicht? Doch, aber mit Unterstützung von tollen Frauen, deren Meinung uns wichtig ist und die wir euch nicht vorenthalten wollen. Erst viele Ansichten machen toleranter und helfen uns allen besser dabei, auch mal über den eigenen Sandkasten bzw. Tellerrand hinaus zu schauen.