Basteln mit Kindern
Damit euch nicht die Decke auf den Kopf fällt…

Die nächsten Wochen werden gelinde gesagt herausfordernd. Insbesondere, sollte es wie in anderen europäischen Ländern zum kompletten Lock Down kommen. Wir sind innerlich darauf vorbereitet und sind bereits weitestgehend in sozialer Quarantäne – mit dem Unterschied, dass wir noch Ausflüge in die Natur gemacht haben. Dennoch verbringen wir alle ab sofort unglaublich viel Zeit zuhause und diese will gut gefüllt werden, denn ansonsten drehen uns die Kids in kürzester Zeit durch. Während Madeleine das Thema Homeschooling bereits beleuchtet hat, habe ich einmal eine ganze Menge DIY-Ideen für die kommenden Wochen zusammengestellt!

Ich bin bekanntlich ein große Bastlerin – leider fehlt mir oft die Zeit dafür. Aber noch weniger Zeit habe ich, all meine diversen Bastelaktionen mit den Kids als DIY-Artikel zu verarbeiten. Eigentlich schade, denn ich suche schließlich auch immer und immer nach neuen Inspirationen. Kein Wunder also, dass mein Pinterest-Bord mit DIY-Ideen mit Kids exponentiell wächst. Und auch bei MUMMY MAG haben wir eine ganze Menge Bastelideen gesammelt. Dank Katharina haben wir auch wieder eine echte DIY-Queen, insbesondere wenn es um echt schöne Kindersachen geht. Denn das ist gar nicht mal so einfach, wenn ich an all die tollen selbstgebastelten Kunstwerke denke, die miene Kinder in den letzten Jahren aus der Kita mitgebracht haben… Klar, ich freue mich mit meinen stolzen Kindern, aber wenn ich ehrlich bin, dann schaffen nur die wenigsten Kunstwerke an die Wand (sorry Kids!).

Doch kommen wir jetzt schnell mal zu meinen aktuellen Fundstücken:

Kleine Figuren

Hier könnt ihr bereits mit kleinen Kinder loslegen und die meisten Sachen habt ihr wahrscheinlich auch zuhause. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber immer ein paar Dinge zuhause zu haben:  

 Damit lässt sich dann schon immer einiges anfangen… 

Pappe, Pappe, Pappe

Pappe und alte Kartons hat eigentlich jeder zuhause. Wir sammeln immer stabile Verpackungskartons, damit wir immer etwas zur Hand haben, wenn wir loslegen wollen oder eine Idee haben. Bei Pinterest gibt es viele Inspirationen – oft haben aber auch die Kinder selbst super tolle Ideen, die sie gemeinsam mit ihren Eltern umsetzen wollen!

Wer baut mit mir ein Haus?

Was man aus einem Schuhkarton oder aus einem alten Spielekoffer so alles machen kann, ist schon erstaunlich. Mit etwas Phantasie, Heißkleber und Deko ensteht schnell ein Zuhasue für die Filly-Pferdchen, die Schleichtiere oder sogar eine Polizeistation!? Hier gibt es keine Grenzen, nur tolle Ideen. Und das Beste daran ist: Es ist alles noch ausbaufähig! Also, her mit den Schachteln und los geht es!

Welche Sachen ihr da gut gebrauchen könnt:

(Klick & Shop)

Von der Mama für die Kids:

Wenn wir in den nächsten Wochen Supermärkte und Geschäfte meiden, aber auch nicht alle Spielsachen wie Knete, Badekugeln, Seife und Co für viel Geld online bestellen wollen – dann machen wir all das doch einfach selbst, oder? Knete mache ich beispielsweise seit Jahren selbst – anstelle für viel Geld neue zu bestellen, die dann wieder viel zu schnell vertrocknet oder zu einem brauen Klumpen verarbeitet wurde. Und ganz ehrlich – das ist so super easy, das kann jede von euch in 30 Minuten und zehn verschiedenen Farben zusammen mischen. Was ihr dafür braucht: Mehl (ok, aktuell in den Supermärkten Mangelware, aber sicherlich habt ihr noch ausreichend im Vorratsschrank), Salz, heißes Wasser, Zitronensäure und Lebensmittelfarben. Die Farben könnt ihr übrigens in fantastischer Auswahl einfach bei Amazon bestellen – sollten man eh immer zuhause haben!

Ich werde jetzt jedenfalls die Knetseife, das Glitzer-Badesalz, die Badecupcakes (ich vermute Oskar will reinbeißen) und die Blubberbälle ausprobieren. Hauptsache die Kids beschäftigen sich noch länger mit dem wöchentlichen Bad – und vor allem, sie waschen sich immer ausgiebig die Hände. Da ist mit auch jedes Hilfsmittel recht! 

Mehr Inspiration findet ihr bei Pinterest:

Und hier findet ihr unsere DIY’s:

DIY Einladungskarten für den Kindergeburtstag

DIY Einladungskarten für den Kindergeburtstag

Selbstgebastelte Einladungskarten gehören für mich zu jedem Kindergeburtstag dazu. Dieses Jahr habe ich mit meiner Großen zusammen Ballerina-Einladungen gebastelt. Der sechste Geburtstags stand nämlich ganz unter dem Motto 'Ballerina'. Die süßen Figuren haben wir dann...

DIY-Windeltorte – Ein Must-have für jede Babyshowerparty

DIY-Windeltorte – Ein Must-have für jede Babyshowerparty

Die „Babyshower" hat sich nun, nach und nach auch in unserer deutschen Tradition eingeschlichen. Neben tollen Geschenken für die werdene Mama und dem Baby, leckerem Essen und lustigen Spielen, steht vor allem die Dekoration im Vordergrund. Ein Must-have für jede...

DIY Orangenseife. Ein kleines Geschenk zur Weihnachtszeit

DIY Orangenseife. Ein kleines Geschenk zur Weihnachtszeit

Seit Jahren wollte ich immer schon mal Seife selber machen und verschenken. Und doch ist es immer etwas anderes geworden. Ein schnelles X-Mas Crunch, Weihnachtsschokolade, oder Kaffee-Peeling für unsere Alltagshelden. Dieses Jahr hab ich es nun endlich rechtzeitig...

DIY Weihnachtsanhänger

DIY Weihnachtsanhänger

Zugegeben, ich bin viel zu geizig Geld für Dekoartikel auszugeben. Im Nachhinein ärgere ich mich dann allerdings oftmals, dass ich es doch nicht gekauft habe. Genauso ging es mir mit den Weihnachtsanhängern, die ich letztens entdeckt hatte. Ich rede mir die Sachen...

9 tolle und einfache Adventskalender für Kinder zum nachbasteln

9 tolle und einfache Adventskalender für Kinder zum nachbasteln

Leute, ich hab mich umgesehen. Im großen world wide web hab ich sie für euch gesucht: Adventskalender für Kinder zum nachbasteln. Denn das Internet ist voll mit schönen Ideen, die schnell gemacht sind, aber trotzdem was hermachen. Und auch wenn ihr zwei linke Hände...

DIY Adventskalender. Ein Kalender, drei Versionen.

DIY Adventskalender. Ein Kalender, drei Versionen.

Ich gebe zu, ich bin immer gerne gut vorbereitet - das heißt auch für mich, dass ich mich gerne im Oktober schon mal um den Adventskalender kümmere. Ich mag es nicht immer alles auf den letzten Drücker erledigen zu müssen, das stresst mich ungemein- und Stress machen...

DIY-Wandlicht. Für mehr Gemütlichkeit im Kinderzimmer.

DIY-Wandlicht. Für mehr Gemütlichkeit im Kinderzimmer.

Die Tage werden wieder kürzer, die Dunkelheit dominiert nun wieder die Abende - Zeit es sich zu Hause gemütlich zu machen. Ich bin großer Fan von Lichterketten. Seitdem bei meiner großen das Hochbett steht, sind auch die Lichterketten eingezogen. Denn darunter hab ich...

DIY-Schultüte Die kleine Meerjungfrau

DIY-Schultüte Die kleine Meerjungfrau

Fünf Kinder im Team wurden vor zwei Wochen eingeschult. Nun sind wir alle Schulmamas, auch wenn wir meistens noch ein Kitakind zuhause haben. Und während die Einschulung in vielen Bundesländern kein großes Spektakel ist, so ist aber in Berlin ein wirklich wichtiges...

Aus alt mach neu  Upcycling – Batikshirt

Aus alt mach neu
Upcycling – Batikshirt

Unser Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu, was man vom aktuellen Batiktrend nicht behaupten kann. Bevor nun also die letzten Sonnenstrahlen versiegen, gehen wir in die Verlängerung und zeigen euch wir ihr einfachen Schritten aus eurem alten Shirt den neuesten...

Über den Autor

Camilla

Camilla ist ein kleiner Tausendsassa und bearbeitet gerne viele Baustellen zur selben Zeit. Sie bloggt seit über neun Jahren hat nach der Geburt ihrer Tochter auch ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Die Idee für das MUMMY MAG kam ihr natürlich während der Schwangerschaft, als ihr auffiel, dass es zu dieser Zeit in Deutschland keine Seite gibt, die all ihre Interessen abdeckte. Und genau das hat sie sich zur Aufgabe gemacht und das MUMMY MAG gegründet. Außerdem das MUMMY MAG Paper und in diesem Jahr kommt noch die erste Webserie #mummytalks dazu. Und weil das alles eine ganze Menge Arbeit ist, hat sie das beste Team der Welt zur Unterstützung!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Editors Choice

Newsletter